Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

kaputt

L

L_M

Gast
Langsam bin ich echt am ende. :( Das in der Schule wird von Tag zu Tag schlimmer. :wein: Von Tag zu Tag verkrieche ich mich mehr. Ich halte das langsam nicht mehr aus. ich riskiere ärger mit meinen 2 liebsten menschen auf der welt nur damit ich mit keinem reden muss. ich denke, dass es das sinnvollste wäre wenn ich nicht mehr da wäre. Aber ich kann es nicht tun solange ich diese 2 menschen habe. Ich verstehe nicht wieso sie zu mir halten, ich meine mich mag doch eigentlich eh keiner und irgendwann würde mich das aufregen, wenn mir jeden tag etwas vorgejammert wird von schule. aber ich kann nicht mehr. ich hab nur diese 2 menschen und die wissen mittlerweile auch alles. ich bin einfach am ende. kann mir jemand einen tipp geben, wie ich mich wieder langsam aufbauen kann? Wie ich den ganzen Terror überwinden kann? :confused: Ich bekomme morddrohungen und werde von leuten beschimpft und geschupst die ich teilweise nicht mal kenne...
Danke
L_M
 

Anzeige(7)

Werner

Sehr aktives Mitglied
kann mir jemand einen tipp geben, wie ich mich wieder langsam aufbauen kann? Wie ich den ganzen Terror überwinden kann? :confused: Ich bekomme morddrohungen und werde von leuten beschimpft und geschupst die ich teilweise nicht mal kenne...
Hallo L_M,
ich denke, es gibt kein Pauschalrezept für eine
Situation, wie du sie erlebst. Vielleicht kannst
du etwas mehr schreiben, auch darüber, wie es
war, als es noch gut war und wie im Vergleich
zu jetzt.

Bei Morddrohungen ist ein Gang zur Polizei sinn-
voll, bei Beschimpfungen kann man vor Gericht
klagen - je nach Aussage und Stärke - ansonsten
wenn möglich dem Terror aus dem Weg gehen
und ins Leere laufen lassen. Oder einen Vermitt-
ler einschalten und die Streitparteien an einen
Tisch kriegen, gemeinsam eine Lösung für das
Streitthema suchen.

Und für dich persönlich: was hat dich denn in der
Vergangenheit aufgebaut, wenn es dir nicht mehr
gut ging? Vielleicht kannst du da deine bekannten
Ressourcen nochmal aktivieren, dir Unterstützung
holen?

Alles Gute!
Werner
 
L

L_M

Gast
Hallo L_M,
ich denke, es gibt kein Pauschalrezept für eine
Situation, wie du sie erlebst. Vielleicht kannst
du etwas mehr schreiben, auch darüber, wie es
war, als es noch gut war und wie im Vergleich
zu jetzt.

Bei Morddrohungen ist ein Gang zur Polizei sinn-
voll, bei Beschimpfungen kann man vor Gericht
klagen - je nach Aussage und Stärke - ansonsten
wenn möglich dem Terror aus dem Weg gehen
und ins Leere laufen lassen. Oder einen Vermitt-
ler einschalten und die Streitparteien an einen
Tisch kriegen, gemeinsam eine Lösung für das
Streitthema suchen.

Und für dich persönlich: was hat dich denn in der
Vergangenheit aufgebaut, wenn es dir nicht mehr
gut ging? Vielleicht kannst du da deine bekannten
Ressourcen nochmal aktivieren, dir Unterstützung
holen?

Alles Gute!
Werner

Der Mensch der mich immer aufgebaut hat, war meine oma. sie ist paar monate nachdem ich auf der neuen schule war gestorben. Sie hat mich immer aufgebaut und mit mir auch immer pläne ausgeheckt. jetzt is es zwar so, dass ich einen festen freund habe und eine besste freundin, doch sie wissen nicht was wirklich in der schule abgeht. einerseits weil ich das gefühl habe dass sie davon genervt sind und andrerseits erzähle ich nicht gerne wie es mir geht. hier is es was anderes... und mit anzeigen und psychologen hab ich es ja schon versucht, bloß es ist dadurch schlimmer geworden als vorher und seitdem hab ich nichts mehr dagegen unternommen und versuche so gut es geht allen aus dem weg zu gehen, doch das is nicht so einfach. ich weiß nicht warum es angefangen hat mit dem mobben, weil das in der 5. klasse war also vor 4 jahren. Das war ab anfang der 5. Ich war das einzige mädchen mit lauter jungs und irgendwie auch nicht die schlauste, hübscheste. ab da hat es mit den beleidungen angefangen und es wurde ja von jahr zu jahr immer schlimmer...
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • L (Gast) LemonGirl

    Anzeige (2)

    Oben