Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Kalte Füße durch Angst?

linux8s

Mitglied
Ich weiß auch nicht. Seit knapp 2 Wochen, da mache ich mir über eine bestimmte Sache echt viel Gedanken und nun
habe ich seit ein paar Tagen ständig kalte Füße, könnte Kalte Füße echt von Angst kommen??
Hatte sowas sonst nie gehabt..
 

Anzeige(7)

G

Gelöscht 118178

Gast
Kalte Füße echt von Angst kommen??
Tatsächlich, ja!

Viele umgangssprachliche Floskeln wie "der Kummer schlägt mir auf den Magen" kommen daher, dass diese köperlichen Symptome bei Stress auftreten können. Daher wird man mit einer Beschwerde beim Arzt nicht selten gefragt, ob man nicht einfach "nur" gerade Stress hat.
 

SFX

Aktives Mitglied
Also gut. Im Grunde kann es schon sein, dass man in einer brenzlgen Situation "kalte Füße" bekommt! Das ausgeschüttete Adrenalin bewirkt eine sogenannte "Vasokonstriktion", d.h. die peripheren Blutgefäße ziehen sich zusammen.

Wenn du dauerhaft unter Adrenalin stehen würdest, hättest du aber sehr bald auch andere Probleme. Siehe hier: https://www.netdoktor.at/laborwerte/adrenalin-8444

LG,
SFX
 

Yang

Sehr aktives Mitglied
Definitiv JA !!!
Es ist nicht nur eine Floskel, wenn man sagt, dass man kalte Füße bekommt ....
Ich hatte auch schon sehr oft sehr kalte Füße und das hatte mit der Köpertemperatur überhaupt nichts zutun.
 
G

Gelöscht 118178

Gast
Im Grunde kann es schon sein, dass man in einer brenzlgen Situation "kalte Füße" bekommt!
Das muss nicht einmal in einer akuten Situation sein.
Wenn man viel grübelt steht man meist länger unter Anspannung und der Muskeltonus, die Atmung, der Herzschlag und die Durchblutung ändern sich. Manchmal schwitzt man auch mehr oder weniger als üblich.
Wobei es nicht einmal Anspannung sein muss. Wenn man müde ist z.B. verändert sich auch die Körpertemperatur. Ich fange an unter 2 Decken zu frieren, wohingegen mein Ex förmlich zur Heizung wurde sobald er vorm einschlafen war. (Das war natürlich sehr praktisch :) )

Ich kann mir vorstellen, dass TE beim Grübeln das Gefühl hat sich "irgendwie nicht fit" zu fühlen und das sich durch körperliche Symptome bemerkbar macht.
 
G

Gelöscht 117574

Gast
Gehört zum sympathischen dann aktivierten System.

Blässe, flauer Magen, kalte Füße.

Versuch es mal mit maximal tiefer Einatmung, wenn es dir wieder so geht.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
J 180 Grad Wende durch Antidepressivum Ich 6
C Wert durch Pandemie verloren ? Ich 8
S Völlige Isolation durch soziale Phobie Ich 5

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben