Anzeige(1)

jugendamt verbietet liebe

mama2828

Neues Mitglied
hey hier lieben ich habe eine frage und zwar mein freund liebt mich er wurde aber vom jugendamt gezwungen mit mir schluss zu machen ansonsten wäre sein sohn weg und wenn wir zusammen bleiben auch mein sohn weg darf das das jugendamt einfach so machen jemand zu zwingen schluss zu machen obwohl man sich liebt und nichts war keine kindesgeverdung und nichts danke tamara:confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused:
 

Anzeige(7)

Snowy Owl

Mitglied
Ich glaube, da wird Dir so niemand eine vernünftige Antwort geben können. Außer dass da irgendwas überhaupt nicht stimmt. Hat Dir dein Freund diese Geschichte aufgetischt, oder was soll das?
Auch verstehe ich überhaupt nicht, in weit das Jugendamt mit Beziehungen euerseits etwas zu tun haben wollte. Entweder ist massiv etwas vorgefallen, oder aber Du bist einer ziemlich dicken Lügen auf dein Leim gegangen.
Wenn ich dir Unrecht getan habe sollte, entschuldige ich mich. Aber erzähl mal mehr über den Fall. Es würde mich dann nämlich wirklich interessieren, wie das Jugendamt dazu kommen sollte, sich in eure Angelegenheiten einzumischen, und meint im Interesse eurer Kinder tätig werden zu müssen. Denn so halte ich das alles für ausgemachten Blödsinn!
 
M

Monarose

Gast
Die Liebe wird nicht verboten. Sondern gemeinhin werden Kontakte, die schädlich für das Kind sind, nicht erwünscht. Wenn eine Mutter beispielsweise einen neuen Partner hat, der sie und das Kind besoffen verprügelt, dann kann die Mutter entscheiden, ob der Typ geht. Oder das Kind.
Du musst dem JA bekannt sein, damit eine solche Maßnahme getroffen wird.
Hattest du jemals mit diesem Amt zu tun?
Hast du eigene Kinder?
Und wie ist das Verhältnis zum Kind deines Freundes?
 

Snowy Owl

Mitglied
@Patch:

Denke sie hat einen Jungen. Oder wie würdest du diesen Satz verstehen

Zitat: ..... ansonsten wäre sein sohn weg und wenn wir zusammen bleiben auch mein sohn weg...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
R

Real

Gast
Ein Jugendamt darf und kann nicht wildfremden Menschen Kontakte verbieten.
Wie soll z.B. das Jugendamt das machen? Einfach im Melderegister nachfragen und jemanden ausgucken?

Also müssen die beiden, zumindest der Vater, dem Jugendamt bekannt sein.

Dann: wenn er mit ihr und sie mit ihm Kontakt hat, werden die Kinder genommen.
So einfach ist das nur in einfach gestrickten Gemütern, die sich leider auch hier tummeln.

Um ein Kind herauszunehmen muss es Gründe geben, hier z.B. Gründe, die in der Paarbeziehung liegen, können Sucht, Gewalt, etc. sein. Das wissen wir aber nicht, weil die TE sehr undurchsichtig und mit wenig Informationen hier schreibt.

Liebe TE
wie alt seid ihr denn?
Wie alt sind die Kinder?
Was gibt das Jugendamt für Gründe an?
Wieso ist dein Freund dem Jugendamt bekannt?
Bist du dem Jugendamt bekannt?
 

mama2828

Neues Mitglied
er war immer in ordung zu den kindern er hat sie nie geschlagen und mich auch nicht das einziege was war ist wenn er zu angestresst war das er schneller an die decke king aber dann ist er raus bis er runder kamm und dann war alles in ordnung was er auch manchmal gemacht hat ist bischen gelogen aber nicht bei allem
 

mama2828

Neues Mitglied
ich bin bald 28 und er 33 und ich habe familienhilfe und eine familienhebamme und beide verstehen das auch nicht was das soll da nichts vorgefallen ist auser das mein ex mann wegen mein anderen sohn sachen behaubtet die nicht war sind und da bin ich dabei das zu wieder legen sein sohn ist 3 meine kinder sind 7 und 6 und 8 monate
 
C

chrismas

Gast
Hmm, bei solchen Postings frage ich mich immer danach, was für eine Rechtsauffassung die Menschen beim Jugendamt überhaupt haben.

Dem Grundgesetz nach, ist es deine Sache wen du liebst und wen nicht und der Staat, wie hier das Jugendamt, darf dich weder nötigen, erpressen oder ähnliches, ein Verhältnis aufzulösen.
 

diabolo

Aktives Mitglied
ich bin bald 28 und er 33 und ich habe familienhilfe und eine familienhebamme und beide verstehen das auch nicht was das soll da nichts vorgefallen ist auser das mein ex mann wegen mein anderen sohn sachen behaubtet die nicht war sind und da bin ich dabei das zu wieder legen sein sohn ist 3 meine kinder sind 7 und 6 und 8 monate
Welche Begründung gibt das Jugendamt konkret an?
 

Snowy Owl

Mitglied
Nochmal Hallo

Zuerst einmal vielen Dank, dass Du ein wenig mehr von deiner Situation erzählt hast. Und gleich im Anschluss ein: „ Tut mir wirklich leid, dass ich Dir zu Anfang so wenig Glauben geschenkt habe!" :(

Allerdings muss ich sagen, das mir die ganze Sache immer noch reichlich verrückt vorkommt. Darum denke ich, du solltest Dich auf alle Fälle persönlich mit dem zuständigen Sachbearbeiter beim JA auseinandersetzten. Unter Umständen, wenn falsche Tatsachen vorliegen, solltet ihr (Du und dein Freund) einen Anwalt in Erwägung ziehen.
Ansonsten schließe ich mich meinen Vorrednern an, und würde dich wirklich gerne bitten uns mehr zu den Begründungen des Jugend Amtes zu erzählen.

--Snowy Owl
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
K Liebe gestehen?? Liebe 4
A Bitte um Rat um die verrückte Liebe... Und Traumdeutung Liebe 8
E Ich liebe sie immer noch.. Liebe 14

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben