Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Jede Nacht das gleiche.

M

Melanie7777777

Gast
Jede Nacht, das gleiche. Wer kennt das ? Man möchte schlafen und der Freund wie Jede Nacht lässt den TV laufen! Man muss dazu sagen dass im Schlafzimmer direkt an der Wand keine 2 Meter Entfernung ein TVgerät angebracht ist das so gross ist wie eine komplette Wand. Sorry ich bin mega verzweifelt. Eigentlich sehr
Jede Nacht das gleiche. Es ist jetzt 3 Uhr Nachts und ja es wird nie aufhören ! Er will der Nacht entkommen und schläft am Tag ! Ich könnte ausrasten. Sorry kennt das jemand? Nacht für Nacht.

Ich glaub ich hab da kein Bock mehr drauf . Das hört sich doch nicht egoistisch an , oder ?

Wenn man immer wach gehalten wird.
Sorry ich kann nicht mehr
 

SFX

Aktives Mitglied
Hallo,

Weshalb möchte er der Nacht entkommen? Vielleicht hilft es ihm, die Tür einen Spalt offen zu lassen oder wenn du ihn feste drückst, sodass er keine Angst haben muss?

Weiß er, dass im Dunkeln nichts anders ist als Tagsüber? Außer der Abwesenheit von Licht gibt es quasi keinen Unterschied im Zimmer. Vielleicht solltest du ihm das nochmals erklären. Ihr könnt auch tagsüber mal den Rolladen herunterlassen und das Zimmer mit einer Taschenlampe erkunden. Das hat zumindest meinen Kindern sehr geholfen damals. Vielleicht klappt es auch bei deinem Mann.

LG,
SFX
 

Schattenwölfin

Aktives Mitglied
Wir haben auch Fernseher im Schlafzimmer. Jeder seinen eigenen. Und selbstverständlich hören wir nur mit Kopfhörer. Beim Schlafen kann man dann eine Schlafmaske für die Augen benutzen und keiner fühlt sich gestört.
 

tomtom1972

Aktives Mitglied
Sorry, aber der Typ ist einfach ein egoistisches A******ch, sowas tut man seiner Liebsten einfach nicht an.
Er soll sich gefälligst deinem Rhythmus anpassen, oder im Wohnzimmer, Badewanne, Balkon fernsehen.
Wenn er es nich will, zieh aus, dann hat er seine Ruhe, und du die deine.
 
G

Gelöscht 118643

Gast
Im Idealfall befindet sich im Schlafzimmer kein Fernseher. Kann er zum Fernsehen nicht ins Wohnzimmer gehen? Und nein, dass du nachts gerne schlafen würdest, macht dich nicht zur Egoistin.
Sehe ich nicht so, der kann da ruhig stehen, ist im Winter wenn man sich schon eher mal ins Bett kuschelt echt schön sein sich da nochmal einen Film oder eine Folge der Serie die man gemeinsam schaut anzusehen.
Auch wenn man Krank ist ist das ein echter Vorteil oooooooooder wenn meine Frau unbedingt etwas ganz anderes sehen möchte kann sich einer ins Schlafzimmer verziehen oooooder wenn ich mal einmal im Monat die PS anschmeiße und mich nicht lösen kann ooooooooder wenn einer Besuch bekommt und der andere seine Ruhe möchte.

Soweit die oooooder Pro Liste ;)

ABER:

Das Schlafzimmer ist zum Schlafen da und wenn sich jemand gestört fühlt dann sollte darauf Rücksicht genommen werden!
Wir arbeiten Unterschiedlich und wenn sie am Wochenende arbeitet und früh raus muss und ich in Stimmung bin bis Nachts fern zu sehen dann bleibe ich im Wohnzimmer und schaue dort.
Meistens nicke ich da dann auch ein und wenn es schon spät ist dann penne ich einfach auf der Couch bei unseren zwei Katern die sich dann immer hintereinander ganz lang zwischen mir und der Lehne kuscheln :)

Sag ihm das dass nicht geht! Das geht auch auf deine Psyche.
Falls er das zum einpennen braucht soll er sich gefälligst einen Timer stellen das der Fernseher ausgeht.
Sollte das Gerät das nicht supporten dann gibt es Timer für die Steckdose!
 

KleineElfenFee

Mitglied
Hallo

Ich kann verstehen das du total fertig bist.
Könntet ihr vielleicht die nacht in 2 unterschiedlichen Zimmern verbringen?
Sonst du mit diesen dingern im Ohr. ( komme nicht auf den Namen grad) und einer Schlaf Maske und er mit Kopfhörern ?

UND dann wäre es nartürlich gut. Wenn ihr die Ursache auf dem Grund gehen könnt. Warum er das macht. Und euch Hilfe sucht.

Alle Liebe und endlich ruhige Nächte.
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Regeln Hilfe Benutzer

Du bist keinem Raum beigetreten.

    Anzeige (2)

    Oben