Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ist eine Beziehung noch Sinnvoll?

G

Gelöscht 119207

Gast
Hey, ich hab mal eine Frage, weil ich selbst nicht weiß, was ich tun soll.
Ich und mein Freund sind jetzt seit 2 1/2 Jahren zusammen, am Anfang war alles schön, wir waren viel unterwegs. Dann kam Corona, wir konnten nicht mehr so viel zusammen machen und plötzlich wurde dieses schöne Gefühl der "rosaroten Brille" weniger.
Heute ist es so dass mir bei einem banalen Streit sofort der Gedanke an Trennung kommt, das mir wieder einfällt was mich eigentlich so alles an ihm stört aber meistens sind das so Kleinigkeiten wie seine Art manchmal doch dann vergeht es auch wieder nach einiger Zeit. Wenn ich aber an Trennung denke, denke ich gleichzeitig daran, dass ich ohne ihn nicht auf eigenen Beinen stehen könnte, weil ich gerade nur eine Ausbildung mache und er so mit alles bezahlt und bezahlt hat, was mich dann davon ab hält schluss zu machen aber weil ich mich halt schuldig fühle und in solchen Momenten wo wir uns streiten habe ich dann eben auch den Gedanken, dass ich ihn nicht später heiraten möchte oder Kinder will, er aber schon. Irgendwo will ich mich nicht trennen aber ich kann nicht differenzieren ob es nur wegen dieser "gemütlichkeit" ist oder weil ich ihn doch noch liebe.
Vielleicht hat jemand einen Rat.
 

Yang

Sehr aktives Mitglied
Erst wenn man längere Zeit zusammen ist, kommt der Alltag zum tragen.
Streitereien bleiben da natürlich nicht aus und das wahre Gesicht kommt immer mehr zum Vorschein, bis man feststellt, dass man sich überdrüssig findet und eigentlich gar nicht richtig zusammenpasst, eine Trennung wird immer öfter in Erwägung gezogen.
Du hast dich jedoch von ihm abhängig gemacht.
Wenn du jetzt schon weißt, dass du mit ihm keine Familie gründen wirst dann ist es besser, sich sofort zu trennen, es wäre nur fair deinem Freund gegenüber, um ihm die Chance zu geben, dass er jemanden kennen lernen kann, um seine Zukunft zu gestalten. Das gleiche gilt natürlich auch für dich.
Es ist egoistisch dass du ihn finanziell so ausnutzt. Warum kannst du nicht auf deinen eigenen Füßen stehen?
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Regeln Hilfe Benutzer

Du bist keinem Raum beigetreten.

    Anzeige (2)

    Oben