Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ist das normal?

Liamee

Mitglied
Also ich habe lange überlegt ob ich mich an dieses Forum wenden soll aber nachdem mir bisher nichts half beginne ich mal: Ich bin 16 Jahre alt, besuche ein Gymnasium , bin recht hübsch und auch nicht dick,ich habe sehr viele Freunde. - hört sich ja alles gut an aber ich bin so unglaublich unglücklich. Ich hatte 3 Jahre einen Freund der Anfangs wirklich der perfekte Freund für mich war , er hat alles für mich getan. Und ich habe ihn wirklich geliebt - also keine normale Teenager Beziehung ( ich habe dann auch bei seinen Eltern und ihm gewohnt etc. ) aber plötzlich ist er total anders geworden und hat alles an mir bemängelt, ich sei zu dick, ich sei dumm....etc. und er hat eben nie was mit mir unternommen weil er keine Partys etc. mag naja jedenfalls habe ich mich halt dann ihm sozusagen unterworfen und alles gemacht was er gesagt hat..ich habe alles für ihn getan und egal wie traurig ich war, ich hab immer so getan als sei ich glücklich. und er wollte bei jeder kleinigkeit schluss machen und ich hab ihn immer angefleht es nicht zu tun (was er ja dann auch nicht getan hat) , er unternimmt auch sonst nichts mit freunden er spielt computer (hat er auch immer gemacht als ich da war und ich saß alleine in seinem zimmer) . Ich war einfach wie gelähmt und habe gedacht ich könnte nicht ohne ihn leben oder eine endscheidung treffen ohne seine zustimmung. Ich habe immer gefragt "ist dass ok" und nicht gesagt "ich geh heute mit meiner freundin ins kino". Ich habe eben immer versucht ihm alles recht zu machen , jeden für ihn versetzt (familie und freunde) ohne rücksicht auf verluste und sonst bin ich immer pünktlich und sage nie ab, ich suche ein gleichgewicht ich hab immer sofort angst wenn irgendwas ist dass iwer auf mich sauer ist z.b wenn ich sage nein tut mir leid ich habe keine zeit , oder ähnliches. Ich habe dann immer so ein unglaublich schlechtes gefühl , mir wird dann eiskalt und ich zitter und muss aufpassen nicht zu weinen und habe einen druck im magen. Jedenfalls ist seine nummer ein alarmton auf meinem handy..und wenn er anruft dann geh ich sofort in einen anderen raum.. ich habe immer angst alles falsch zu machen. Ich habe immer ein schreckliches gefühl das mich innerlich so zerreist..ich weiss nicht ob das normal ist..wirklich. Ich habe meinen Freunden schon so oft alles erzählt aber alle haben immer gesagt "mach doch schluss" - dass ist eben nicht so einfach ich bin von ihm abhängig.. ! Und meine Eltern haben sich dieses Jahr scheiden lassen (leben seit 2 Jahren getrennt) elendiger Krieg..und mein Vater kümmert sich null um mich (er hat nie zeit). Ich habe zwar eine liebe Mutter aber sie denkt immer ich sei so schlimm (dabei gehe ich eben nie auf partys wegen ihm, ich habe nie geraucht, ich trinke zwar alkohol aber eben an wochenenden, ich bin gut in der schule etc.) jede kleinigkeit wird immer diskutiert ich bin echt nicht gut im diskutieren nicht mit meinem ex und nicht mit ihr. Dabei bin ich sehr intelligent aber ich habe so eine art schutzmechanismus..ich gebe immer klein bei. Ich wünsche mir immer dass ich allein bin wo mich niemand findet wenn es mir so geht.. aber wieso wünsche ich mir das?! ich verstehe es nicht. ich stresse mich schon so sehr wenn ich keine zeit für meine freundin habe weil ich so riesige angst habe dass sie auf mich sauer ist. ich esse wenig weil ich perfekt sein will , weil ich hoffe dass dann alles besser wird, dabei bin ich garnicht dick. was soll ich nur tun? Ist dass normal? Danke im vorraus
 

Anzeige(7)

Xeaks

Aktives Mitglied
Hey erstmal,

ein langer Text, eine Menge information und viele Fragen. Doch was ich schnell rausgehört habe ist das du sehr verzweifelt bist und auch unglücklich. Du sagst es auch, dass du es bist, aber für die Außenwelt immer so tust als wäre alles super. Letzendlich ist das eine Maske von dir die du dir aufgebaut hast.

Wie forumliere ich das um dich nicht wirklich sehr zu verletzen. Dein Freund schadet dir sehr und er schränkt dich ein.. Warum er das tut, weshalb kann ich dir nicht sagen. Wie du sagst hat er sich verändert, aufeinmal bemängelt er alles an dir und ich gehe mal stark davon aus ihr habt keine intime Beziehung mehr, zumindest klingt das nicht so als hättet ihr eine.

Was schonmal schön ist, du findest dich selbst hübsch!!!; dass ist eine wichtig Aussage, selbst wenn er das nicht findet, nehm dir das nicht so zu Herzen. Vorallem finde ich es von ihm auch komisch, ihr seit in einer Beziehung dann sowas und du selbst findest dich hübsch. Nun gut. Wichtig ist vorallem das du dich hübsch findest!

Ich nehm mich mal mit rein, verzeih falls das falsch wäre. Ich selbst bin auch oft am PC gewesen oder bin es auch teils noch, nur eins würde ich mir immer eingestehn, sobald meine Freundin oder ein Freund oder allgemein Besuch da ist, würde ich nicht vor dem PC sitzen. Er muss ja kein Party-Typ sein wie du, bin ich auch nicht, daran muss eine Beziehung aber nicht scheitern.
Es tut mir Leid wenn ich es sagen muss "ich glaube aber nicht das er dich noch liebt", wozu ich dir vielleicht einmal Raten würde, wäre Abstand. D.h. wohne mal wo anders und hab kein Kontakt zu ihm mach was du möchtest, vielleicht zu deiner Mutter oder einer guten Freundin. Eine Mutter die zu der Tochter sagt sie wäre nicht normal, welchen Grund sollte das haben? Nur weil du auf Partys gehst? Das kann man mir nicht erzählen.

Ich würde dir Raten bei einer guten Freundin unter zu kommen, sofern möglich. Versuch dich selbst zu finden und zu ordnen, schau was du wirklich möchtest.
Du sagst du willst ihn, dann stell dir aber auch die Frage willst du das es so weiter geht? Du bist nun schon unglücklich und du willst glücklich sein, dich nicht verstellen müssen. Dich für nichts rechtfertigen. Du willst dein Leben so Leben wie du es möchtest und daran sollte dich keiner hintern.

Kurz: Nehm dir Zeit für dich.

Hoffe ich konnte dir etwas helfen, ich werde dein Theard weiter verfolgen, wenn du möchtest, gern auch über PM.

LG Xeaks
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Chantal.K hat den Raum betreten.

    Anzeige (2)

    Oben