Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

ist das normal???

S

schnitti

Gast
guten morgen ihr lieben

habe eine frage an euch

ich habe gestern mit einer lieben person
über meine schusselichkeit erzählt und sie hat mir geraten mal jemanden von hir zu fragen ?
also ich fang mal an.
ich mache jeden tag etwas kaputt oder ich stolpere über irgend
etwas oder sogar über meine eigene füsse.
aber es passiert jeden tag etwas wenn nichts kaputt geht dann stolpere ich.
meine jüngere schwester war mal bei meinen ex daheim und beobachtet meine grosse tochter.
und am nächsten tag kam meine schwester zu mir und sagte ?
gestern habe ich zufällig deine grosse beobachtet die lauft wie du und ist so schusselig wie du habe sofort an dich gedacht.
bin ich wirklich so ein tollpatsch??und ich habe es meiner grossen tochter vererbt:eek:?
ist das ne krankheit ???
wer könnte mir weiter helfen???
lg schnitti
 

Anzeige(7)

G

Giesy

Gast
Das ist keine Krankheit Schnittle, manche Menschen sind halt so.

Geh halt alles etwas langsamer an. Wahrscheinlich rennst du wie eine Rennhenne daheim rum:D:D:D
 
G

Giesy

Gast
Schnitti, Dein Mann und ich verstehen uns:D:D

Mir geht es manchmal ähnlich. Keine Kinder mehr zu Hause, aber ich meine oft, wenn ich nicht gleich anfange, geht mir der Tag aus.

Und dann weiß ich um 10 Uhr nicht mehr, was ich noch machen soll.:eek:
 
S

schnitti

Gast
Schnitti, Dein Mann und ich verstehen uns:D:D

Mir geht es manchmal ähnlich. Keine Kinder mehr zu Hause, aber ich meine oft, wenn ich nicht gleich anfange, geht mir der Tag aus.

Und dann weiß ich um 10 Uhr nicht mehr, was ich noch machen soll.:eek:

ja ich weis giesy
ich sagte ja wenn ich nicht stolpere dann mach ich was kaputt
ich muss lernen alles langsam zu machen und das ist schwer ich bin einfach so hektisch vieleicht brauch ich das ????
ich werde es versuchen mal sehn
lg schnitti
 

tulpe

Sehr aktives Mitglied
Hallöchen Schnitti!

Ich halte es nicht für so ganz normal und denke schon, dass diese Tollpatschigkeit seine Ursachen haben wird. Deiner Tochter hast Du es auf keinen Fall vererbt, sondern eher nur vorgelebt. Sie denkt wahrscheinlich, das muss so sein.

Kann es sein, dass Du ständig Angst hast, was falsch zu machen? Möchtest Du die perfekte Ehefrau und die perfekte Mama sein? Möchtest Du, dass Freunde und Bekannte stolz auf Dich sind?

All diese Dinge können Dich und Dein Innerstes extrem unter Druck setzen und so kommt es dazu, dass Du hektisch bist und dadurch Dinge, die nicht schnell genug "wegrennen können" kaputt gehen.

Ich würde mir wirklich mal Gedanken darüber machen, was Dich veranlasst, alles so hektisch zu erledigen. Wer steht hinter Dir mit der Pistole in der Hand und zwingt Dich dazu???

Und probiere es mit Entspannungstechniken, lass Deine Große am besten gleich mitmachen. Am einfachsten ist es, wenn Du Dir am Anfang ne halbe Stunde Zeit nimmst und eine Entspannungsmusik-CD einlegst...........einfach mal abschalten, den Klängen lauschen, den Einklang geniessen, usw....
 
S

schnitti

Gast
Hallöchen Schnitti!

Ich halte es nicht für so ganz normal und denke schon, dass diese Tollpatschigkeit seine Ursachen haben wird. Deiner Tochter hast Du es auf keinen Fall vererbt, sondern eher nur vorgelebt. Sie denkt wahrscheinlich, das muss so sein.

Kann es sein, dass Du ständig Angst hast, was falsch zu machen? Möchtest Du die perfekte Ehefrau und die perfekte Mama sein? Möchtest Du, dass Freunde und Bekannte stolz auf Dich sind?

All diese Dinge können Dich und Dein Innerstes extrem unter Druck setzen und so kommt es dazu, dass Du hektisch bist und dadurch Dinge, die nicht schnell genug "wegrennen können" kaputt gehen.

Ich würde mir wirklich mal Gedanken darüber machen, was Dich veranlasst, alles so hektisch zu erledigen. Wer steht hinter Dir mit der Pistole in der Hand und zwingt Dich dazu???

Und probiere es mit Entspannungstechniken, lass Deine Große am besten gleich mitmachen. Am einfachsten ist es, wenn Du Dir am Anfang ne halbe Stunde Zeit nimmst und eine Entspannungsmusik-CD einlegst...........einfach mal abschalten, den Klängen lauschen, den Einklang geniessen, usw....


hallo tulpe

danke für den tipp
habe mit meiner mutter gesprochen
sie sagte ich war immer ein schussel auch in der kindheit
bei mir musste alles schnell gemacht werden
das könnte sein du willst dir was beweisen und deinen
mann zeigen was du alles machen kannst
aber ich soll es lassen .
und meine freunde kennen mich nur so die sind nicht
so überrascht :D
ich versuch es mal mit der musik
lg silvi

PS zb ich war auf einen fest mit freunde
und ich habe gesehn da ist ein schild und stand drauf?
vorsicht stufe!!!!!
ich abe zu meiner freundin gesagt vorsicht stufe und ich lauf zu und stolper über die stufe
komisch oder????
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben