Anzeige(1)

immer das selbe jedes jahr..

pearl20

Mitglied
also folgendes trägt sich seit ich 13 oder 14 bin jedes weihnachten zu: ich bekomme demonstrativ nie die geschenke die ich mir wünsche (das macht meine mutter mit absicht weil sie meine wünsche nicht respektiert bzw ernst nimmt was ich auch sage geht zum einen ohr rein und zum anderen wieder raus oder wird eben demonstrativ anders gemacht ) und es ist nicht so das ich mir ein auto, ein haus und ein pferd wünsche, preistechnisch alles im "normalbereich". Das alles trifft übrigens nicht nur auf geschenke zu. Auch generell werde ich nicht ernstgenommen aber es geht ja nun speziell um heiligabend, der abend, an dem man sich freuen sollte und gespannt auf die geschenke sein sollte aber letzendlich weiss ich wo alles hinterher landet: im müll! Und das ist auch schade hab mir schon überlegt vielleicht die geschenke zu spenden wäre sinnvoller

eigentlich war mir das die letzten tage egal weil ich es ja kenne aber im moment bedrückt mich das irgendwie
ob man mir dafür tipps geben kann weiss ich nicht aber ich wollte es einfach mal loswerden..

ps: das es schlimmeres auf der welt gibt weiss ich also bitte keine blöden kommentare in der richtung
 

Anzeige(7)

C

Catherine

Gast
Darf ich fragen wie alt Du jetzt bist.
Ich glaube es sind nicht die Geschenke an sich die Dir zu schaffen machen, sondern dass man Dich nicht respektiert, hört oder gar wahrnimmt.
Das tut mir sehr leid für Dich und kann es gut nachempfinden. Vielleicht können oder wissen es Deine Eltern nicht besser?
Das ist nicht Dein Fehler.
Machen sie es wirklich mit Absicht? Warum? Wozu soll das gut sein?

also folgendes trägt sich seit ich 13 oder 14 bin jedes weihnachten zu: ich bekomme demonstrativ nie die geschenke die ich mir wünsche (das macht meine mutter mit absicht weil sie meine wünsche nicht respektiert bzw ernst nimmt was ich auch sage geht zum einen ohr rein und zum anderen wieder raus oder wird eben demonstrativ anders gemacht ) und es ist nicht so das ich mir ein auto, ein haus und ein pferd wünsche, preistechnisch alles im "normalbereich". Das alles trifft übrigens nicht nur auf geschenke zu. Auch generell werde ich nicht ernstgenommen aber es geht ja nun speziell um heiligabend, der abend, an dem man sich freuen sollte und gespannt auf die geschenke sein sollte aber letzendlich weiss ich wo alles hinterher landet: im müll! Und das ist auch schade hab mir schon überlegt vielleicht die geschenke zu spenden wäre sinnvoller

eigentlich war mir das die letzten tage egal weil ich es ja kenne aber im moment bedrückt mich das irgendwie
ob man mir dafür tipps geben kann weiss ich nicht aber ich wollte es einfach mal loswerden..

ps: das es schlimmeres auf der welt gibt weiss ich also bitte keine blöden kommentare in der richtung
 

Lichtspiel

Mitglied
also folgendes trägt sich seit ich 13 oder 14 bin jedes weihnachten zu: ich bekomme demonstrativ nie die geschenke die ich mir wünsche (das macht meine mutter mit absicht weil sie meine wünsche nicht respektiert bzw ernst nimmt was ich auch sage geht zum einen ohr rein und zum anderen wieder raus oder wird eben demonstrativ anders gemacht ) und es ist nicht so das ich mir ein auto, ein haus und ein pferd wünsche, preistechnisch alles im "normalbereich". Das alles trifft übrigens nicht nur auf geschenke zu. Auch generell werde ich nicht ernstgenommen aber es geht ja nun speziell um heiligabend, der abend, an dem man sich freuen sollte und gespannt auf die geschenke sein sollte aber letzendlich weiss ich wo alles hinterher landet: im müll! Und das ist auch schade hab mir schon überlegt vielleicht die geschenke zu spenden wäre sinnvoller

eigentlich war mir das die letzten tage egal weil ich es ja kenne aber im moment bedrückt mich das irgendwie
ob man mir dafür tipps geben kann weiss ich nicht aber ich wollte es einfach mal loswerden..

ps: das es schlimmeres auf der welt gibt weiss ich also bitte keine blöden kommentare in der richtung
Hey, wenn es dir da jetzt nur um die Falschen Geschenke geht die du jedes Jahr bekommst - dann verkauf sie doch bei Ebay !!! nach Weihnachten und kauf dir vom Erlös die Dinge, die du wirklich brauchst bzw. dir gewünscht hast.

So mach ich ^ das immer, wenn ich nun wirklich nichts mit dem geschenkten anfangen kann.

LG
 

pearl20

Mitglied
danke für die tipps hm mit ebay kenn ich mich garnicht aus muss ich sagen da werd ich mich mal besser informieren gute idee

@catherine ich bin 20 und ja es geht im grunde nicht um die geschenke das ist richtig. Die absicht die dahinter steckt ist, dass ich ständig für etwas bestraft werden soll für das ich nichts kann (fing wohl schon mit meiner geburt an ich war nicht so wie ich sein sollte)
einzig mein vater achtet auf meine wünsche. Und meine mutter weiss es nicht besser sie bestraft mich sozusagen unterbewusst

hab letztens einen fall bei der super nanny gesehen wo die mutter den sohn wie dreck behandelt hat, weil sie auf den vater wütend war.. meine mutter ist wütend auf sich selbst so kann man das wohl vergleichen

auf jedenfall habe ich wenigstens den lichtblick das mein vater auf meine wünsche achtet und ich hoffe ich kann mich noch auf weihnachten freuen und ein schönes fest haben:eek:
 
T

Truth

Gast
danke für die tipps hm mit ebay kenn ich mich garnicht aus muss ich sagen da werd ich mich mal besser informieren gute idee

@catherine ich bin 20 und ja es geht im grunde nicht um die geschenke das ist richtig. Die absicht die dahinter steckt ist, dass ich ständig für etwas bestraft werden soll für das ich nichts kann (fing wohl schon mit meiner geburt an ich war nicht so wie ich sein sollte)
einzig mein vater achtet auf meine wünsche. Und meine mutter weiss es nicht besser sie bestraft mich sozusagen unterbewusst

hab letztens einen fall bei der super nanny gesehen wo die mutter den sohn wie dreck behandelt hat, weil sie auf den vater wütend war.. meine mutter ist wütend auf sich selbst so kann man das wohl vergleichen

auf jedenfall habe ich wenigstens den lichtblick das mein vater auf meine wünsche achtet und ich hoffe ich kann mich noch auf weihnachten freuen und ein schönes fest haben:eek:
Was schenkt dir denn dein Mutter, was so daneben ist, dass du dich dadurch verletzt fühlst. Ich kann das nicht ganz nachvollziehen, dass du das mit den Geschenken so direkt in Verbindung bringst. Manchmal ist es ja einfach so, dass der andere generell keine Geschenke aussucht, über die er sich sonderlich Gedanken macht und Weihnachten ist generell so ein Konsumwahn, dass manch einer unter Druck noch die letzten Geschenke einkauft. Die Schenkerei an Weihnachten kann man sich tatsächlich oft schenken :) aber so fürchterlich dramatisieren würd ich es auch nicht. Wenn die Geschenke deiner Mutter so banal sind, dann hab doch einfach mal den Mut, ihr auch zu sagen, bevor sie dir irgend etwas kauft, dass sie es lieber bleiben lassen soll und dir ne schöne Tafel Schokolode unter den Weihnachtsbaum legen soll (vorausgesetzt du magst Süßes :) ).

LG Truth
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben