Anzeige(1)

ich weiß nicht mehr, wie ich weiterleben soll

2012 bin ich auf eine Insel mitten im Atlantik ausgewandert, da ich in Deutschland obdachlos gemacht wurde und keine Zukunft mehr habe. Ich kaufte mir ein Grundstück auf dem ich wie im Video http://youtu.be/O9D_6fnh2lk zu sehen ist, lebe, da ich dort um das Holz um mein Haus zu bauen betrogen wurde. Von dort sind es ca 2 km zu 2 verschiedenen Supermärkten.

Ich bin Autist und mein Leben unterliegt Zwängen. Beispielsweise muss ich zwanghaft Geld sparen. Kostet ein Artikel in dem einen Supermarkt 59 cent und in dem anderen 1,29 so KANN ich den nicht einfach in dem teureren kaufen (zudem es dort nicht mal genau den gleichen Artikel gibt - ich müsste also Chips kaufen, die ich nicht mag anstelle von leckeren gewürzten Tortillachips).

Ich verlasse äußerst ungerne mein Grundstück, heute war es VOLLKOMMEN SINNLOS:

In dem einen Suermarkt muss man immer für einen Betrag zwischen 25,01 € und 25,49 € einkaufen um sich nicht selber zu betrügen, da es für jeden 25 € Einkauf einen Punkt gibt, den man später für Sachprämien einlösen kann.
Bei ausgezeichneten Lebensmitteln ist das ja noch einfach unter zur Hilfe Nahme eines Taschenrechners. Aber Obst und Gemüse gibt es so nicht, man erfährt den Preis erst an der Kasse. Es ist auch nicht möglich 2 Bons, die zusammen einen Betrag zwischen 25,01 € und 25,49 € zusammenzuaddieren, dann gibt es keinen Punkt. Regel des Supermarkts.

Heute sagte ich zur Kassiererinn dann als ich ca 17 € zusammen hatte das Sie erst die anderen machen solle, ich kaufe noch mehr, komme gleich wieder. Da ich kein portugisisch kann kapieren die natürlich nix mit Kauderwelch und warten anstatt die anderen zwischendurch zu bedienen.

Ich geh zur Tiefkühltruhe schaue was Pommes kosten und rechne dann aus wieviel Tortillachips ich kaufen muss um auf einen Gesamtbetrag zwischen 25,01 und 25,49 € zu kommen. Diese Rechnung konnte ich nicht zu Ende führen, da ein Kunde und eine Angestellte kam, das ich JETZT zahlen müsse. Ich war also gezwungen den Laden ohne irgendwas zu kaufen zu verlassen. Ich kann mich nicht selber betrügen um den Rabattpunkt weil ein paar € fehlen bzw der Laden zu unflexsibel ist 2 Bons zusammen zu addieren.

Ich weiß nun nicht wie ich weiter Leben soll. Ich habe Hunger.

Ihr werdet es nicht begreifen können, da euch Geld egal ist oder ihr nicht autistisch seid.
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige(7)

Hallo,
Du kannst dir haltbare Vorräte anlegen.
Das tue ich ja, aber nach 20 Tagen sind die Zwiebeln alle.

Du kannst im Vorfeld berechnen, was du kaufen musst, um die gewünschte Summe zu erreichen.
Hättest Du den Eingangspost richtig gelesen geht das teilweise nicht, da Zwiebeln erst an der Kasse gewogen werden.

Du kannst dir morgen (Sonntag) ein Essen auswärts gönnen und am Montag einkaufen.
Das kann ich nicht aus finanziellen Gründen und es wären auch 4 Wege statt 2..

Fühlst du dich generell auf der Insel wohl oder würdest du lieber wieder zurückkommen?
Mir ist es zu kalt in Deutschland, kenne dort auch genauso wenige wie hier.

Seit wann lebst du dort und wie hast du den Sprung in eine völlig neue Welt geschafft? Gerade als Autist hat man es doch mit Ortswechseln eher schwer. Super, dass du das geschafft hast.
Seit November 2012. Es gibt einen Artikel dazu im Internet: Ausgewandert auf die Azoren - Neue Heimat Pico Island

(Portugiesich ist eine tolle Sprache. hast du die Möglichkeit, sie dort zu lernen?)
Das würde Geld kosten. Gäbe es kostenlose Integrationskurse wie in Deutschland würde ich das wahr nehmen.

Du wirst weiter leben. Die Frage ist, WIE du weiterleben möchtest.
Was wünschst du dir?
Zärtlichkeit und ein rundum behütetes Leben.
 

SternSucher

Aktives Mitglied
Ich verstehe deine Zwänge, da ich einige Autisten aus meinem sozialen Umfeld kenne
und ich verstehe auch deine Abneigung, dein Grundstück zu verlassen.
Aber um Situationen wie diese zu vermeiden, musst du vlt. anfangen, deine Vorräte früher aufzufüllen,
d.h einzukaufen bevor die Zwibeln alle sind.

Mit dem Problem, kein Essen für morgen zu haben, kann ich dir leider auch nicht helfen.
Gibt es vlt. günstige Liverdienste in der Nähe? Wenn das nicht in Frage kommt und du keine Möglichkeit hast vor Montag einzukaufen, wirst du wohl noch einen Tag mit dem Hunger leben müssen, so hart das auch klingt.

Ich hoffe du findest eine Lösung,
ich wünsche dir viel Kraft und schöne Grüße

gez.
der SternSucher


Edit:
Ein Deutsch - Portugisisches Wörterbuch könnte dir helfen ein paar grundlegende Sätze zu erlernen, oder natürlich einfach das Internet.
 
Gibt es vlt. günstige Liverdienste in der Nähe? Wenn das nicht in Frage kommt und du keine Möglichkeit hast vor Montag einzukaufen, wirst du wohl noch einen Tag mit dem Hunger leben müssen, so hart das auch klingt..
Selbstverständlich gibt es sowas nicht in einem 2000 Seelenkaff auf einer 20.000 Selen Insel.

Es geht nicht um morgen, sondern um die Frage da JEMALS wieder einzukaufen. Am Montag ist doch das gleiche Problem wie Samstag.
 
G

Gast

Gast
Du kaufst also nicht mehr eine, weil du keinen Rabatt bekommst? Oder wie kann ich das alles verstehen? Gibt es kiene Essbaren Früchte dort?
 

Zebrafellchen

Aktives Mitglied
Hallo,
das ist doch alles kein Grund nicht mehr weiterleben zu wollen.
Als erstes würde ich Dir unbedingt raten, portugiesisch zu lernen, wenigstens ein paar Worte, das Du den Verkäuferinnen dort klarmachen kannst, worum es Dir geht. Dann werden sie Dir vielleicht auch dabei helfen, dass Du auf diese bestimmte Einkaufssumme kommst. Die Worte kannst Du sicher im Internet finden und aufschreiben und notfalls den Verkäuferinnen vorlesen. Wenn sie Dein Problem erst mal kennen, wird das Einkaufen dort sicher viel stressfreier für Dich werden.
Für die Verkäufer ist die Situation so jedenfalls auch nicht einfach zu lösen. Wenn Dein Einkauf schon mal in die Kasse getippt ist, dann erst mal andere Kunden drannehmen, geht sicher nicht so einfach. Da verstehe ich, dass sie darauf pochten, dass Du erstmal bezahlst.
Als Nichtautist oder jemand der solche Zwänge nicht kennt, kommt man gar nicht auf die Idee was Dein wirkliches Problem ist. Daher wäre es im Interesse aller, wenn Du den Verkäuferinnen mitteilen könntest, dass es Dir um genau diesen Treuepunkt geht.
Ich wünsche Dir jedenfalls, das Du da bald entspannter einkaufen gehen kannst.

Vielleicht kannst Du ja versuchen im Internet Kontakte zu portugiesisch sprechenden Menschen zu bekommen. Dann kann man sich Mails schreiben, Du kannst in Ruhe mit Wörterbuch übersetzen und lernst dabei. Ich kannte mal so eine Seite, wo man sich gegenseitig die andere Sprache beibringen konnte. Weiss aber momentan nicht mehr wo das war. Vielleicht finde ich das ja wieder.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich danke allen beteiligten. War Sonntag nochmal da mit einer Überesetzung und hab das geklärt.

Das Problem ist halt immer das ich alles überbewerte und wenn mich irgendwas aus der Bahn wirft bin ich wie eingelullt und kann quasi keinen klaren Gedanken mehr treffen oder wie man so sagt.

Hoffe ihr versteht, was ich meine.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben