Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ich verstehe da was nicht...

Pocken1

Mitglied
Hallo.

Also wie ich schonmal geschrieben habe bin ich Bi aber manchmal da habe ich starke Neigungen zu Frauen. Da will ich nur Frauen haben und da interessieren mich auch keine Männer und dann manchmal da ist es genau umgekehrt da will ich nur Männer haben und keine Frauen als ob ich dann plötzlich Schwul wäre.
Ist sowas eigentlich normal oder ist das gerade so eine Findungsphase?
 

Anzeige(7)

T

ThomsenBW

Gast
Vielleicht ist es wirklich eine Findungsphase, vielleicht bist du aber auch einfach nur Bi und nicht nur Schwul oder Heterosexuell.

Wenn Interesse an beiden Geschlechtern besteht ist doch ok, dann hast du eben mal etwas mit einer Frau, dann mal mit einem Mann.

Leb dich einfach aus und mach Dir nicht soviele Gedanken darum, lass es einfach auf dich zukommen

Also verkrampf dich doch nicht auf das Eine oder das Andere. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast

Gast
Naja , is doch egal ob Mann oder Frau, ich bin auch bi und bin eine Frau und finde beide Geschlechter attraktiv, icvh hab mich aber schon ausgetoppt und festlegen will ich mich nicht ob Mann oder Frau, ALLSO ICH SAGE MIR LIEBE KOMMT VOM HERZEN UND IST NICHT WEIBLICH ODER MÄNNLICH, un der Sex naja da hab ich bei beiden Geschlechtern spass, wenns nicht 0815 ist, manchmal hab ich auch in ner Beziehung dann bock aufs andere Geschlecht aber man kann nicht alles haben, da müsste ich dann Single sein un keine Beziehung haben, oder naja man redet mit dem Partner und hat halt mal nen dreier oder findet andere Kompromisse, da sollte man offen drüber reden.

Denke kommt auf dein alter an, obs noch austopen ist oder ob du reif für ne Beziehung bist...
 

Clarissaja

Aktives Mitglied
Hi Du,

als Bi-Frau mit langjähriger Erfahrung kann ich Dir sagen ... das ist normal. Mach Dir keinen Kopf und lebe das aus, was für Dich gerade richtig und stimmig ist. Alles wird sich mit der Zeit finden und vielleicht bleibst Du irgendwann an einen Menschen "kleben" einfach weil er er, oder sie sie ist. Denn wenn es um die Liebe geht, hat das Geschlecht bei Menschen mit Bi-Neigung eine untergeordnete Rolle. Beides hat seine ganz eigenen unvergleichbaren Reize.
Wir Menschen neigen immer dazu alles kategorisieren und benennen zu wollen, aber das ist garnicht nötig, denn es gibt im Grunde viele Schubladen in die man rein passt, so man es möchte, oder reingedrängt wird. In erster Linie bist Du Du! Also mach Dir keine Gedanken ob Du nun Bi, Hetero oder Schwul bist. Entscheident ist, dass es Dir und Deinen Partnern gut geht bei dem was Du/ihr lebst. Ob Du Dich irgendwann festlegen wirst/möchtest steht Dir ja jederzeit offen und muss Dich heute, wo Du das noch nicht weißt, nicht weiter belasten. Erfreue Dich einfach an Deiner Vielseitigkeit, der Rest wird sich mit und durch die unterschiedlichen Begegnungen ergeben!

liebe Grüße
Claris
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
O Wo ist mein Problem? Ich verstehe nichts mehr. Ich 4
B Ich verstehe mich selber nicht mehr... Ich 9
N Ich verstehe mich nicht Ich 5

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben