Anzeige(1)

Ich hab so viele fragen....

Chikkou

Mitglied
Hallo.

Mir gehen in letzer zeit so viele fragen durch den kopf seit meine freundin weg ist villeicht weiß jemand auf ein par ne antwort.

1. Die zeugen johowas...(oder wie man das schreibt...) Wieso sind die so versessen den glauben zu bringen?

Ich seh jeden tag bei uns gegen über am Lidl einen mann stehen der diese wachturm hefte verkaufen will. Warum macht er das? wird er dafür bezahlt oder waurm steht er da jeden tag mindestens 12 stunden. Mir kann keiner erzählen das es der glaube ist irgendwie muss er auch sein geld verdienen.

2. Warum glauben so viele an gott? Ich kann das nicht verstehen so viele menschen leiden besonders viele die im grunde nichts böses getan haben und dh ja eigendlich ein gutes leben verdient haben...drotzdem leidet so viele menschen enschließlich ich...menschen die nichts getan haben müssen sterben viele leiden ihr halbes wenn nicht ganzes leben lang..... Gott kann dann gar nicht so lieb und großartig sein wie man es behauptet...ich hab früher zwar nicht gebetet aber ich hab wenigstens an ihn geglaubt... Meine mutter hat sehr oft "der liebe gott" gesagt.... wenn ich jetzt so drüber nach denk glaub ich einfach nur das es ein glaube ist damit unsere gesellschaft nicht total den verstand verliert und das wenigens manche was zum festhalten haben...mehr nicht.... für mich gibt es keinen gott und wenn dann ist er auf jeden fall nicht so lieb und toll wie all die gläubigen behaupten er macht wenig Liebes sondern eher viel böses. Was ist allein mit den transexuelen menschen.... oder warum ist eigendlich so gut wie alles was passiert wissenschaftlich nachweisbar warum es erdbeben gibt usw.... was tut er denn für uns? gar nichts er lässt alles schlimme passieren.... ich glaub nicht an gott das ist nur ein hirngespennst...


ich hat vorhin noch viel mehr fragen jetzt fallen mir aber nicht mehr ein...ich werd diesen thread einfach dafür nutzen jedes mal fragen die mir in den sinn kommen hier rein zu schreiben....
 

Anzeige(7)

Chikkou

Mitglied
dann zu 1. Wie finanziert sich das? und die leute die da rum stehen? Der steht da echt jeden tag dh nehm ich an er arbeitet nicht. Wie kann er sein leben finanzieren? Der hat sogar nen auto Oo....

zu 2. hehe ja wer ich nicht kontaktscheu würd ich es verschen aber ich hab angst mit menschen zu sprechen. Früher gings noch aber seit ner weile mag ich das gar nicht mehr wenn ich die person nicht kenn.
 
U

unsichtbar

Gast
Hallo Chikkou,

Zu 1.
Da kenne ich mich nicht so ganz aus, aber so viel ich gehört habe (vor allem aus dem Religionsunterricht und von Spiegel TV), präsentieren sich die Zeugen Jehovas in der Öffentlichkeit wie alle anderen religiösen Gruppen und versuchen Personen von ihrem Glauben zu überzeugen.

Meistens treten da dann Personen mit Problemen (beispielsweise wegen Arbeitslosigkeit, Streit in der Familie, Scheidung, etc.) ein, weil ihnen Hilfe versprochen wurde.

Dort kommen sie dann in irgendwelche Kurse, für die sie natürlich zahlen müssen. Wenn sie gerade arbeitslos sind, können sie das Geld auch später zurückzahlen, wenn sie dafür dann beispielsweise den Kursleiter machen.

Also es könnte sein, dass dieser Mann eben die Aufgabe hat, neue Personen zu finden, die den Zeugen Jehovas beitreten um sie davon anhängig zu machen und um seine Kurse zu finanzieren.

So, das war es dazu, ist ja leider nicht mein Wissen weswegen das auch einfach nur Gerüchte sein können. Also verbessert mich, wenn ich nur Quatsch geschrieben habe. Das ist auf jeden Fall das, was ich in der Schule gelernt habe.

Zu 2.
Ich (konfirmiert) bin jetzt auch nicht gerade die gläubigste Person, muss ich zugeben, ich habe auch häufig Zweifel, ob es wirklich einen Gott gibt.

Aber meine „Definition“ von Gott ist eine andere. Gott hat, meiner Meinung nach (teilweise zumindest) die Erde, die Lebewesen, etc. erschaffen (nicht wie in der Bibel, aber egal). Aber er ist nicht verantwortlich für das, was die Menschen aus ihrem Leben, das er ihnen geschenkt hat, machen. Die Menschen schaden sich doch selbst, zerstören ihre Umwelt,…

Gott kann nicht eingreifen, sondern nur „mitleiden“, wenn es jemandem schlecht geht und einem dadurch einen Teil der Last abnehmen.

Das ist zumindest meine Ansicht. Aber vielleicht ist Gott ja auch wirklich nicht vorhanden und nur ein Schutzmechanismus, der mir hilft, nicht durchzudrehen, wenn ich mal mit meinen Problemen nicht klar komme und gerade niemanden zum Reden habe.

Lg unsichtbar
 

Chikkou

Mitglied
Naja wie gesagt.... Es gibt auch leute die nichts dafür könn auf die welt kommen und dann an krankheiten ein leben lang leiden und da wär dann gott schuld deswegen glaub ich an so was nicht.
 
U

unsichtbar

Gast
Hallo,

ich verstehe was du meinst und ich denke, wenn ich mit einer schlimmen Krankheit auf die Welt gekommen wäre, oder etwas in der Art, würde ich auch nicht an Gott glauben.

Aber wie gesagt, ich bin der Meinung, dass die Menschen größtenteils selbst Schuld sind an dem, was ihnen an Schrecklichem widerfährt, also z.B. die Behinderungen durch Contergan. Ich meine damit, dass Gott eben da nichts beeinflussen kann. Keine Ahnung, ob du verstehst, wie ich das meine^^

Aber zurzeit bin ich eher der Überzeugung, dass Gott nur mein Halt bei Problemen ist, die ich nicht lösen kann.

Lg unsichtbar
 

Chikkou

Mitglied
Mir sind zwei neue fragen eingefallen...

3.Warum macht es menschen spaß andere fertig zu machen und sie sogar in den tod zu treiben?

4.Warum hab ich so derartige angst vor menschen...heute hab ich nen handy anruf gekriegt und hab mich nicht getraut rann zu gehen....waum kann man so nen angst vor kontakt haben?
 
G

Gast

Gast
meine ganz persönlichen antworten ;)

3. weil sie meistens selbst von irgend etwas fertig gemacht werden/wurden

was zu einem kreislauf führt jeder wird mal irgend wo und irgend wie fertig gemacht und dann machen sie selbst jemanden fertig, weil sie schwach geworden sind.

4. weil menschen das schrecklichste darstellen was der planet zu bieten hat ;)
ich will dir ja nun keine angst machen aber aus meinersicht is nichts so bedrohlich wie ein spaziergang durch ne stadt... menschen greifen schließlich, anders als tiere, ohne jeglichen grund an(klar es kommt schon mal vor das ein grund da ist..).

aber nicht aufgeben ;)
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.

    Anzeige (2)

    Oben