Anzeige(1)

ich egoistisches wesen

O

oceanne

Gast
habe ein ewig unerfüllte Liebe zu Frankreich entdeckt.
alle drei Kindies sind von einem Franzosen der verdammt eingedeutscht ist, nicht in der Lage ist mit Kindies frz zu sprechen,
ein Traum von mir. er redet lieber falsches deutsch mit Kindies hat das vorläufige Abr .
Habt ihr ein Plan, wie ich egoistische Mutter das hinbekomme , das Kindies zweisprachig aufwachsen und in drei Teufelsnamen auch noch eine Liebe zum Land des Kindesvaters bekommen.
Ich will das die Kindies beide Staatsbürgerschaften bekommen, muß ich das einklagen , was kostete sowas ?

eine dankende egoistische Mutter
 

Anzeige(7)

Q

*quasi*

Gast
Oops. Sprichst du auch mit deinem Freund so...??:eek: Soviele Flüche in einem so kurzem thread - oh....:confused:
Vielleicht, wenn du ihm erklärst, ganz lieb und ohne all diese Flucherei, WIE wichtig es dir ist, dass deine Kiddies seine Muttersprache auch lernen - vielleicht kommst du dann ja einen Schritt weiter.....?
Ferner: Die Liebe zum Land erwächst auch aus einer liebevollen Haltung und Äußerung deinerseits. Da kommt was total krass rüber.
Solltest du mit dem Kindesvater nicht verheiratet sein, bestehen kaum Chancen, dass sie auch die französiche Staatsbrügerschaft erhalten. Ihr lebt noch hier, oder? Zwing sie nicht in deine Haltung - zeige ihnen sanft und unaufdringlich, was du an diesem Land so liebst. Und dann lass sie entscheiden - selbst wenn sie jetzt beide Staatsbürgerschaften bekämen: Mit 18 müssten sie sich dann eh wieder für eine Nationalität entscheiden wie die Kinder meiner australischen Freundin.
LG quasimodo
 
M

Monarose

Gast
Hallo!

Was ist das "vorläufige Abr."?
Wenn du Französisch sprichst, kannst du es ja mit deinen Kindern tun,SOFERN SIE DIES AUCH MÖCHTEN. Es gefällt mir wenig, wenn man eigene Passionen auf die Kinder stülpt. Was, wenn du plötzlich eine Leidenschaft für Ägypten, Schokoladentorte oder Ikebana entdeckst??? Müssen die kids dann auch?

Viele Grüße

Monarose
 
O

oceanne

Gast
das vorläufige Abr ist Aufenthaltsbestimmungsrecht .
Tja, warum spreche ich mit Kindies kein frz?
Jämmerlich im Privatunterricht gescheitert:wein:.
und es wäre sicherlich kein Nachteil mehrsprachig aufzuwachsen,
wenn man das in die Wiege gelegt bekommt , ob das nun frz spanisch oder oder wäre .

Ja vielleicht möchten meine Kinder nicht in Frankreich wohnen OK,
vielleicht legen sie auch die frz Staatsbürgerschaft ab?
Sie sollen beide haben , bis sie sich entschieden haben ,
und ich kenne keinen Franzosen, der für Deutschland seine Staatsbürgerschaft ablegen würde .

Und der Kindesvater ist Franzose und redet mit Kindies falsches Deutsch ist doch genial oder?

Ein Arzt meinte mal, das dem Mann die frz. Staatsbürgerschaft entzogen gehört, weil er mit Kindies falsches Deutsch spricht.
 

ithink

Aktives Mitglied
Verstehe ich das richtig? Du hast zwar keine Beziehung mehr mit diesem Mann, willst aber immer noch bestimmen, was er zu tun oder zu lassen hat? Geht's noch? :mad:

Ich finde es im Gegenteil eine außerordentliche Leistung deines Ex, wenn er es denn ist, dass er sich die Mühe gibt, mit den Kindern in der Sprache des Landes zu sprechen, in dem sie leben, da er dadurch auch einer Ausgrenzung entgegenwirkt und darüber hinaus ja auch schließlich seine eigene Sprachfähigkeit verbessert. Also nur weil du gerade mal deine frankophile Ader entdeckt hast, wobei es ja wohl zum Erlernen der Sprache - was ja nun wirklich nicht so schwierig ist - bei dir deiner Aussage zu Folge nicht reicht, meinst du nun, der Bequemlichkeit halber, die andere Seite entgegen ihren Willen bemühen zu wollen.

Ich finde die Kinder sollten das entscheiden. Du kannst ja z.B. auf die Suche nach zweisprachigen Schulen gehen und ihnen das dann vorschlagen. Wenn die Kiddies von sich aus anfangen französisch zu sprechen, wird ihr Vater ihnen dann auch sicherlich gerne dabei behilflich sein. Der Nachteil wäre natürlich, dass du sie eventuell dann nicht mehr verstehst, wenn sie nicht wollen, dass du etwas mitbekommst.

Und wieso die doppelte Staatsbürgerschaft? Das würde unter anderem für die Kinder bedeuten, dass sie eventuell auch vom französischen Militär eingezogen werden können und da es innerhalb der EU kein Problem ist, innerhalb der dazugehörigen Länder ohne weitere Aufenthalts- oder Arbeitseinschränkungen zu leben, würde ich diese Aktion als eher sinnentleert betrachten.

Alles in Allem halte ich eine Forcierung dieser Sache in der Art wie du sie anpacken willst für, sagen wir mal, "unnötig".

lg ithink
 

Gemini

Urgestein
Eigentlich finde ich es gut, wenn Kinder die Möglichkeit haben zweisprachig aufzuwachsen.
In deinem Fall sehe ich jedoch keinen Sinn darin, wenn der Vater mit den Kindern französisch spricht. Du möchtest die Kinder über kurz oder lang wieder bei dir haben. Was haben die Kinder dann noch von ihren Französischkenntnissen? Eine Sprache lernen, heißt sie zu sprechen und zu üben. Es macht daher meiner Meinung nach keinen Sinn, da du mit den Kindern nicht französisch sprechen kannst und sie alles was sie jetzt beim Vater lernen würden wieder vergessen, wenn sie wieder bei dir leben können.

Ihr Interesse für Frankreich wecken kannst du trotzdem. Erzähle ihnen von deinen Aufenthalten in Frankreich, vom Leben dort und was dir besonders gut an dem Land gefällt.

Gemini
 
O

oceanne

Gast
@ Think

der Kindesvater spricht aus lauter Bequemlichkeit nicht frz mit den Kindern und lebt bereits 35 Jahre in Deutschland nur mal so zur Info :D

Und Ausgrenzung der Kindies , wenn Sie zweisprachig aufwachsen ?
mh erkläre es mir bitte, ich stehe auf dem Schlauch.
Was meine Wenigkeit angeht , hatte ich bereits eine Französischlehrerin , die war bereit sich mindestens 5h in der Woche mit Kindies frz. zu unterhalten, und außerdem habe ich bereits einen Mann an der Backe dessen die frz Sprache die eigene ist.

Und laut Info der frz Botschaft ist das verklagen des Kindesvaters für die frz Staatsangehörigkeit sowieso nicht möglich.
Thema durch, und was Militär etc etc angeht , beschäftige Dich doch einfach mit dem Land und Deutschland , und finde die Unterschiede einfach raus.

@ germini

vielen dank für deinen Beitrag

auf eins kannste Dich verlassen,
sollten meine Kinder jemals wieder in meinen Haushalt kommen,
werde ich so extrem kürzer treten damit sie diese Sprache lernen können.
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • T (Gast) Tianjin
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben