Anzeige(1)

Ich, der Psychopath...

P

Psychostranger

Gast
Ich weiß nicht wo ich Anfangen soll... Ich fühle mich oft leer... Ich fühle mich anders als die anderen... Ich möchte jemanden haben der mich versteht... Aber andererseits will ich nicht das es schlecht ausgeht... Egal ob es daran zerbricht das diese Person meine im Vertrauen erzählten Gefühle und Geschichten an jeden weiter erzählt oder daran das diese Person sich einfach nicht mehr bei mir meldet... Es gab so viele bei denen es so war... Ich kann nicht mit und nicht ohne... Ich habe Angst vor dem was passieren könnte... Es ist schon zu viel passiert... Alle meine Partner haben mich verlassen... Es ging immer von ihnem aus... Und so weit ich mich erinnern kann wurde auch nie aus Wut die Beziehung beendet... Immer wenn ich versuche ein Herz zu erobern werde ich ignoriert oder abgewiesen... Obwohl ich, ohne mich selber loben zu wollen, recht nett bin... Ich bin Arbeitslos... Schon immer... Ich hatte noch nie eine Arbeit... Viele Dinge habe ich abgebrochen weil es mir zu stressig war... Ich denke oft daran wie es wäre einfach weg zu sein... Früher war ich oft sehr traurig und wusste keinen Ausweg außer dem letzen Weg dem einem bleibt... Jetzt ist es fast nur noch eine Leere... Ich habe keine Angst mehr vor dem Tod... Ich habe nur Angst mein Leben wegzuwerfen... Ein Leben wegzuwerfen woraus man vielleicht noch etwas machen hätte können... Ich bin so anders das mich die Gesellschaft als Psychopath abstempeln würde... Ich stehe zum Beispiel auf jüngere Mädchen... Als kleine Info: Ich bin +18 jahre alt... Um die 13 jahre und klein finde ich sehr süß. Ich habe immer Gedanken in denen ich am liebsten mehr mit diesen Mädchen machen würde wenn es das Gesetz erlauben würde... Ich würde aber nie etwas ohne das Einverständnis des Mädchens machen... Komisch ist abet das ich Kinder/Jugendliche total abstoßend finde wenn sie zu jung sind... Ich finde auch Loli- und Nekomimi-Bilder sehr anziehend... Wem diese Sachen nichts sagen kann gerne im Internet danach suchen... Keine Angst, beides ist legal... Manchmal habe ich auch hemmungslose Gewaltfantasien gegenüber Personen die ich hasse... In meinen Gedanken würde ich diese Personen einfach "unschädlich machen" oder quälen und wenn es die Gesetze nicht geben würde dann würde ich es vielleicht auch machen... Ich weiß nicht mal genau warum ich das hier alles überhaupt schreibe... Das sind dann wieder solche Dinge die ich machen möchte aber weiß das es nichts bringt außer ein Risiko... Vielleicht weil mich eure Meinung interessiert... Was sagt ihr dazu?
 

Anzeige(7)

schwarzgrau

Mitglied
Hallo!
Zu den Gewalt fantasien: ich mache das ganz bewusst das ich mir vorstelle wie ich die Person die mich so aufgebracht hat " kaputt" mache. Hab irgendwann gelesen das es eine gute Sache ist um mich zu beruhigen.
Und zu der Kinder sache... Wenn du meinst es nicht kontrollieren zu können such dir bitte hilfe, es gibt doch so eine anonyme Hotline. Wenn es " nur" ne vorborgene Fantasie ist die nicht so krank ist das du sie ausleben musst, behalte sie doch besser für dich. Mit solchen infos kann wohl kaum jemand gut umgehen der auf nen Kaffee vorbeikommt.
 

Kylar

Sehr aktives Mitglied
Ich denke nicht, dass du ein Psychopath bist. Ich glaube du bist nur ein Mensch dem es grad sehr schlecht geht und der oft enttäuscht wurde und der ein paar Menschen bräuchte , die ihn verstehen, ihn aufmuntern und unterstützen könnten.
Die einzige Sache die etwas beunruhigend ist, ist die mit den 13 Jährigen Mädchen. Wenn du da , das Gefühl hast, das du das nicht gut kontrollieren kannst, würde ich da mal mit einem Sexualtherapeuten drüber reden.
 
D

DNK

Gast
Prekär.
Du solltest dich da selbst einschätzen (und dabei vollkommen ehrlich zu dir sein): Belastet dich das "nicht mehr machen können" so sehr, dass du in deinem Leben eingeschränkt wirst oder so, dass du es nicht kontrollieren kannst?
Sind es nur Fantasien oder bekommst du bei den Gedanken einen Steifen?
Wenn ja, klingt das für mich als Laie nach einer Hebephilie (Präferenz auf pubertierende Jugendliche).
Du solltest dir dann einen Therapeuten suchen, wenn du keine Kontrolle darüber hast. Und schon der kleinste Kontrollverlust zählt dazu.

Ach btw: Mit Mädchen unter 14 darfst du nichtmal mit Einverständnis sexuellen Verkehr haben. Da gibt es verschiedene gesetzliche Altersgrenzen, die vom Alter beider Personen abhängen und die ich nicht im Kopf habe. Solltest du dich drüber informieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Psychostranger

Gast
Ich kann ja alles kontrollieren... Also unter kontrollieren verstehe ich das wenn eine nichts von mir möchte ich sie auch in ruhe lasse... Aber wenn sie auch etwas von mir möchte oder wir uns vielleicht ein wenig näher kommen weiß ich es nicht genau... Wenn ich ehrlich bin würde ich es nur nicht machen weil es das Gesetz verbietet... Und ich finde das es eigentlich nichts schlimmes ist so zu sein/denken... Nur komme ich halt nicht damit klar das die Gesellschaft sowas als total falsch ansieht... Wenn beide wollen was ist dann das Problem? Es gibt einfach keins... Alle denken es ist falsch weil es ihnen seit anfang ihres Lebens so gesagt wurde... Wenn man an "solche" Menschen denkt denkt man sofort an irgendetwas schlechtes... Ich würde nie jemanden zu irgendwas zwingen... Bei manchen von euch ist das halt genauso... Ihr denkt das es z.b "beunruhigend" ist... Ich frage mich immer wieder warum man nicht einfach so sein darf wie man ist... Ich hab mir das doch auch nicht ausgesucht... Solange ich niemanden verletze ist das finde ich es okay... Das ist wie mit Schwulen... Es ist auch "anders" aber die haben sich das auch nicht ausgesucht...
 
P

Psychostranger

Gast
Ich kann ja alles kontrollieren... Also unter kontrollieren verstehe ich das wenn eine nichts von mir möchte ich sie auch in ruhe lasse... Aber wenn sie auch etwas von mir möchte oder wir uns vielleicht ein wenig näher kommen weiß ich es nicht genau... Wenn ich ehrlich bin würde ich es nur nicht machen weil es das Gesetz verbietet... Und ich finde das es eigentlich nichts schlimmes ist so zu sein/denken... Nur komme ich halt nicht damit klar das die Gesellschaft sowas als total falsch ansieht... Wenn beide wollen was ist dann das Problem? Es gibt einfach keins... Alle denken es ist falsch weil es ihnen seit anfang ihres Lebens so gesagt wurde... Wenn man an "solche" Menschen denkt denkt man sofort an irgendetwas schlechtes... Ich würde nie jemanden zu irgendwas zwingen... Bei manchen von euch ist das halt genauso... Ihr denkt das es z.b "beunruhigend" ist... Ich frage mich immer wieder warum man nicht einfach so sein darf wie man ist... Ich hab mir das doch auch nicht ausgesucht... Solange ich niemanden verletze ist das finde ich es okay... Das ist wie mit Schwulen... Es ist auch "anders" aber die haben sich das auch nicht ausgesucht... Vielleicht sollten die Menschen einfach ein wenig tolleranter werden... Sie müssen es nicht toll finden aber es akzeptieren wäre schön...
 
G

Gast

Gast
Ich weiß nicht wo ich Anfangen soll... Ich fühle mich oft leer... Ich fühle mich anders als die anderen... Ich möchte jemanden haben der mich versteht... Aber andererseits will ich nicht das es schlecht ausgeht... Egal ob es daran zerbricht das diese Person meine im Vertrauen erzählten Gefühle und Geschichten an jeden weiter erzählt oder daran das diese Person sich einfach nicht mehr bei mir meldet... Es gab so viele bei denen es so war... Ich kann nicht mit und nicht ohne... Ich habe Angst vor dem was passieren könnte... Es ist schon zu viel passiert... Alle meine Partner haben mich verlassen... Es ging immer von ihnem aus... Und so weit ich mich erinnern kann wurde auch nie aus Wut die Beziehung beendet... Immer wenn ich versuche ein Herz zu erobern werde ich ignoriert oder abgewiesen... Obwohl ich, ohne mich selber loben zu wollen, recht nett bin... Ich bin Arbeitslos... Schon immer... Ich hatte noch nie eine Arbeit... Viele Dinge habe ich abgebrochen weil es mir zu stressig war... Ich denke oft daran wie es wäre einfach weg zu sein... Früher war ich oft sehr traurig und wusste keinen Ausweg außer dem letzen Weg dem einem bleibt... Jetzt ist es fast nur noch eine Leere... Ich habe keine Angst mehr vor dem Tod... Ich habe nur Angst mein Leben wegzuwerfen... Ein Leben wegzuwerfen woraus man vielleicht noch etwas machen hätte können... Ich bin so anders das mich die Gesellschaft als Psychopath abstempeln würde... Ich stehe zum Beispiel auf jüngere Mädchen... Als kleine Info: Ich bin +18 jahre alt... Um die 13 jahre und klein finde ich sehr süß. Ich habe immer Gedanken in denen ich am liebsten mehr mit diesen Mädchen machen würde wenn es das Gesetz erlauben würde... Ich würde aber nie etwas ohne das Einverständnis des Mädchens machen... Komisch ist abet das ich Kinder/Jugendliche total abstoßend finde wenn sie zu jung sind... Ich finde auch Loli- und Nekomimi-Bilder sehr anziehend... Wem diese Sachen nichts sagen kann gerne im Internet danach suchen... Keine Angst, beides ist legal... Manchmal habe ich auch hemmungslose Gewaltfantasien gegenüber Personen die ich hasse... In meinen Gedanken würde ich diese Personen einfach "unschädlich machen" oder quälen und wenn es die Gesetze nicht geben würde dann würde ich es vielleicht auch machen... Ich weiß nicht mal genau warum ich das hier alles überhaupt schreibe... Das sind dann wieder solche Dinge die ich machen möchte aber weiß das es nichts bringt außer ein Risiko... Vielleicht weil mich eure Meinung interessiert... Was sagt ihr dazu?

Wende dich bitte umgehend an professionelle Hilfe. Ich habe dass Gefühl dass in dir ein Vulkan brodelt, der bald explodieren könnte und wenn dies geschieht, wirst du deines Lebens nicht mehr froh werden. Egal ob es jetzt um einen Gewaltakt oder auf einen sexuellen Übergriff auf einen Minderjährigen handelt.
Wenn du jetzt die Notbremse ziehst, kannst du deine Existenz noch umkrempeln und etwas aus den dir geschenkten Talenten machen. Du bist kein Psychopath, du bist ein Mensch der ernste psychische Probleme hat und an denen solltest du ernsthaft arbeiten.
Ausserdem muss dir klar sein, dass du dich absolut strafbar machst wenn du dich an Kindern vergehst-sollte man dich erwischen wirst du im Gefängnis selbst misshandelt werden-hoffentlich hällt sich wenigstens dieser Gedanke davon ab Scheiße zu bauen. (...)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 2) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben