Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ich brauche dringend Hilfe! - Meine Daten im Internet

Tasukete

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
Ich hab ein großes Problem und hoffe sehr das ihr mir helfen könnt.
Vor einiger Zeit habe ich einen dummen Fehler aus Verzweiflung begangen. Und zwar habe ich eine “Spendenaktion“ auf caremaker erstellt um aus meiner Situation zu enkommen. Darin hab ich einen Großteil meiner Geschichte erzählt die wirklich schlimme Sachen beinhaltet die wirklich niemand von mir wissen sollte. Anonym wäre es ja garnicht so schlimm aber dummerweise habe ich ein Bild von meinem Gesicht und meine Email-Adresse die meinen vor- und Nachnamen beinhaltet hinterlassen. Mir wurde schnell bewusst das es ein Fehler war, hab die Spendenaktion 1-2 Tage danach beendet und dachte das es damit erledigt ist. Letztens hat mein Freund aber meinen Namen gegoogelt und das erste Suchergebnis war diese verfluchte Spendenaktion. Das bedeutet also jeder der meinen Namen googelt kann sofort dinge über mich Erfahren die wie gesagt niemand wissen sollte. Es hat bereits über 900 Aufrufe. Ich hab alles versucht um es zu löschen aber es geht nicht. Bearbeiten kann ich sie auch nicht. Ich hab dem Support schon so viele E mails geschrieben zunächst auf deutsch dann auf englisch. In der E-Mail auf englisch habe ich so gut ich konnte geschrieben das es sehr wichtig ist das die Spendenaktion gelöscht wird woraufhin sie nur geantwortet haben “which one are you talking about“ und dann nichts mehr. Abgesehen von der E-mail Adresse des Support steht auf der Seite nur noch eine Adresse in Dänemark. Ich weiß das dass meine Schuld ist aber ich kann nicht aufhören daran zu denken das ist mir so unsagbar peinlich, ich traue mich garnicht zu lesen was genau ich geschrieben habe. Bald begebe ich mich in eine Psychiatrie und weiß nicht ob ich von dort aus noch die Möglichkeit habe das zu regeln. Es kann doch nicht sein das dass jetzt für immer im Internet bleiben muss. Habt ihr Vorschläge was ich tun kann um Hilfe oder wenigstens Antwort vom Support zu erhalten?
Vielen, vielen dank im voraus.
 

Anzeige(7)

üllö

Mitglied
Kennst Du die Lebensweisheit "Das Internet vergisst nicht"?
Selbst wenn caremaker deinen Aufruf löscht, ist deine Geschichte immer noch im Google Cache. Versuche mal, bei Google Daten löschen zu lassen. Unmöglich.

de.caremaker.com
Einige Spendenaufrufe mögen seriös sein, nachprüfbar ist es vermutlich kaum.
So bleibt der bittere Nachgeschmack, dass man wohl angeschnorrt wird, zumal es sich hauptsächlich um Aufrufe einzelner Personen handelt.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
T Brauche euren Rat für einen Laptop Sonstiges 14
D Ich brauche einen Rat! Sonstiges 4
N Brauche Hilfe bei technischer Umsetzung eines Projekts Sonstiges 15

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.

    Anzeige (2)

    Oben