Anzeige(1)

Ich bin von Zuhause ausgezogen

eldozed19

Mitglied
Hallo ich habe es getan und bin ausgezogen schon seit 2 Wochen und dieses Gefühl ist einfach herrlich ich wusste nicht das das leben auch mal so leicht sein kann ohne schreien erniedrigen und schlagen.
Ja ich kann mal nächte nicht schlafen weil ich viel nachdenke und auch an meine Familie und Sie vermisse aber ich baue mir alles selber auf und irgendwann kann man nochmal reden.
Viele schreiben mir ich sei ein schlechter sohn , eine schande , und was für einer der seine Familie verlässt aber keiner begreift wie es mir ging aber eins weis ich diese entscheidung bereue ich nicht ! :) Mfg
 

Anzeige(7)

D

Deliverance

Gast
Ich habe letztens noch an dich gedacht - herzlichen Glückwunsch, du hast alles richtig gemacht!
Manche Menschen wissen nicht, wie das ist, von der eigenen Familie misshandelt zu werden - da fällt sich schnell ein Urteil. Du hast dich richtig entschieden :)
 
G

Gelöscht

Gast
Das war sicher die beste Entscheidung. Konzentriere dich jetzt auf deine Berufsausbildung.

Ich wünsche dir alles Gute!
 

Daoga

Urgestein
Warum sollst Du ein schlechter Sohn sein, weil Du nicht mehr als Prügelknabe zur Verfügung stehst und sie sich jetzt einen neuen suchen müssen, ihre Bosheit in Zukunft wahrscheinlich aneinander auslassen, wenn sie keinen neuen Deppen finden? Da würde ich mir an Deiner Stelle Popcorn kaufen und zusehen, wie sie sich gegenseitig prügeln! :p
Du hast vollkommen richtig gehandelt, von dort wegzugehen!
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast joshua587 hat den Raum betreten.
  • (Gast) joshua587:
    Hallo
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    Moin Joshua
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Gustav Schöneriegel hat den Raum betreten.
    Chat Bot: Gustav Schöneriegel hat den Raum betreten.

    Anzeige (2)

    Oben