Anzeige(1)

Ich bin einfach Schrecklich, ich bin ein Rassist!

G

_-Gast-_

Gast
Hallo,
Ich habe wirklich ein schlimmes Problem...Ich bin einfach ein scheußlicher Rassist.
Und zwar geht es um folgendes, ich selbst bin weiß (weiße Haut, Hell braune Augen und Haare).
Meine Mutter ist jedoch schwarz (Afrikanerin).
Jetzt weiß ich, dass ich selbst diese "Gene" weiter vererben kann, obwohl ich selbst diese äußeren Merkmale nicht habe..Und genau diesen Gedanken finde ich schlimm...Ich gehe keine Beziehung ein und habe mal beschlossen niemals zu Heiraten bzw. Kinder zu bekommen...Eben wegen jenen Grund.
Jedoch, wenn ich ehrlich zu mir selbst bin...Würde ich doch..gerne eine Beziehung haben wollen etc....Aber mein selbst auferlegter Zwang hindert mich..Und ich habe es nicht besser verdient..Denn ich bin ein kleiner, erbärmlicher Rassist! Was soll ich nur tun? Es herrscht so ein Zwiespalt..Was passiert,wenn ich jemanden kennen lerne und er später mal Kinder will? Soll ich mich wegen meiner Gedanken weiter von Menschen fern halten? Ich glaube das wäre besser...Aber ich halte diese Einsamkeit nicht mehr aus...
Aber da bin ich wohl selber Schuld. Ich hasse mich dafür...Aber meine Gedanken sind nunmal so.
Ich weiß, es ist ein komisches Problem.
 

Anzeige(7)

Nordrheiner

Sehr aktives Mitglied
Hallo, Gast,

Du scheinst noch sehr jung zu sein. Darf ich fragen, wie alt Du bist?

ich habe den Eindruck, dass hinter Deinem Rassismus Angst steckt.
Wovor hast Du Angst?
Was wäre so schlimm daran, wenn Du Deine Gene weitergibst?

LG, Nordrheiner
 

Duine

Aktives Mitglied
Ich verstehe dein Problem ehrlich gesagt nicht ganz.

Wieso bist du ein Rassist? Magst du schwarze Menschen nicht? Findest du deine Mutter minderwertig, weil sie schwarz ist? Und wieso möchtest du deine Gene nicht weitergeben?

Und wieso zur Hölle willst du keine Beziehung? Eine Beziehung hat doch erst mal gar nichts mit Kindern zu tun. Es gibt genug Menschen, die keine Kinder wollen und keine bekommen. Oder schämst du dich so sehr dafür, dass deine Mutter schwarz ist, dass du das einem potentiellen Partner nicht "antun" willst?

Du solltest mal ganz dringend hinterfragen, warum du so verquer denkst.
 
G

Gast

Gast
Ich denke nicht, dass das unbedingt was mit Rassismus zu tun hat. Manche mögen die Haarfarben von ihren Eltern nicht und wollen diese an ihre Kinder nicht weitervererben, manche die Augenfarbe nicht. So was ist völlig normal und wenn man erstmal ein Kind haben sollte, dann bin ich mir ziemlich sicher, dass man es liebt wie es ist. Du liebst ja wahrscheinlich auch deine Mutter! Ich würde mir nicht so viele Gedanken über Sachen machen, die noch nicht mal vorangeschritten sind. Lass dein Leben auf dich zukommen!
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
A Ich bin einfach nur traurig Ich 9
N Ich kann nicht mehr und bin Erschöpft Ich 2
F Will abnehmen, aber bin in einer psychiatrischen Klinik Ich 3

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast mianbao hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    LeonardB hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben