Anzeige(1)

Ich bin ein Gespenst

G

Gast

Gast
Ich lebe in einem kleinen Appartement und habe so Panik vor dem Versagen, dass ich seit Jahren keine Behörden oder Ämter besucht habe. Ich bin nirgends gemeldet oder versichert . ich lebe immer so vor mich hin.. Aber ich Erträge das nicht mehr. Ich bin nicht dumm oder schwachsinnig . ich spiele meiner Familie ein solides leben vor.. Aber das sind alles Märchen.. Ich weiss wirklich nicht mehr weiter.. Wo wird !IR geholfen?? Wo soll ich anfangen auf mich aufmerksam zu machen? Ich will nicht sterben ich will leben.

A.
 

Anzeige(7)

grisou

Aktives Mitglied
dein beitrag ist irgendwie untergegangen. tut mir leid.

also erst mal. du hältst das schon jahre aus? wow. das ist ganz viel stärke. ich weiß da sehr genau wie sehr man leidet. dass du das so lange aushältst. also hast du stärke. die darfst du auch für andere dinge nutzen.

wenn du magst. melde dich hier an. dann kannst du auch lesen in meinem thread. vor noch einem halben jahr saß ich nur auf der couch. geschlossene rolläden. jetzt habe ich einen kleinen job. vier stunde die woche. in einem tagesheim für ältere leute. welche hilfe ich habe. das findest du in meinem thread.

du hast viel kraft. du schaffst das auch.

es gibt so viele möglichkeiten. also wo anfangen?

ich habe zuerst angerufen beim sozialpsychiatrischen dienst. man bekommt sofort einen termin dort. kann auch fragen, ob die ins haus kommen.

hast du probleme mit anrufen??? also ich mache das manchmal so. in der nacht anrufen. auf anrufbeantworter sprechen. die zurückrufen lassen. ist leichter für mich.

bei uns gibt es auch sehr gute psychologen beim gesundheitsamt. die kommen auch ins haus.

dann versuche es beim krisendienst. da findest du auch erst mal anschluss für eine reihe von gesprächen. einfach nur die möglichkeit zu reden.

irgendwo anfangen. die kennen alle die nächste stelle wo noch helfen kann.

wenn du uns sagst. was kannst du machen. was schaffst du. was geht gar nicht. dann kann man besser helfen. es gibt wege. da kriegen wir dich schon auf die startlinie.
 
D

dirk k

Gast
Hallo Gast,

diesen Weg bist du doch bestimmt nicht freiwillig gegangen oder?
Hast du dir diesen Druck selber gemacht oder kommt er von deinen Eltern?

Irgendwann wird dieses Spiel herauskommen.
Ich finde es schön wie du sagst: ich möchte leben das solltest du auch.

Vermutlich hast du keine Krankenversicherung und auch entsprechende Schulden angehäuft.

Meine Mutter hat mir als Kind immer gesagt: du bist böse und du bist blöd weil: Erziehung funktioniert von Kopf zu Kopf und das hat bei dir nicht funktioniert.

Zuerst brauchst du Unterstützung auch wenn es ein sch+,.. Gefühl ist diesen Antrag beim Jobcenter abzugeben. Leider wollen die viel Papier haben.

Und dann solltest du dir überlegen anderen Menschen oder dir etwas vorzumachen.

Viel Glück
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
A Ich bin so ein schlechter Mensch Ich 17
J Bin ich ein Versager? Ich 5
F Kann man hier sagen das ich noch ein Nesthocker bin? Ich 30

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben