Anzeige(1)

Ich bin ein Frack und weiß nicht mehr weiter!

Vengance

Neues Mitglied
Hallo, ich weiß nicht mehr weiter was ich mit meinem Leben machen soll!
Ich habe mich extra dafür hier angemeldet, ich weiß selber nicht einmal warum. Mein ganzes Leben habe ich versucht nichts über mich preis zu geben und alles nach einer perfekten Welt aussehen zu lassen...

Zuerst einmal zu mir.
Ich bin 19 Jahre alt, männlich, groß, gut aussehend (glaube ich zumindest), betreibe Bodybuilding und bin dadurch ganz gut durchtrainiert, habe einen extrem guten style, mache dieses Jahr mein Abitur(2, schnitt), habe keine Geldprobleme und bin recht beliebt.
Ein außenstehender würde wohl sagen, ich habe das perfekte Leben. Leute die mich kennen denken ich bin der Playboy schlechthin und mache jede klar. Das liegt wohl daran, dass ich ein extrem verschlossener Mensch bin, der nichts über sich erzählt und schon gar nicht über seine Gefühle...
Meine eigenen Eltern wissen glaube ich nicht einmal wer ich bin, sie kennen keinen einzigen meiner Freunde bzw. deren Namen.
Nach außen hin bin ich der witzige, fröhliche und harte Junge, der sich ein perfektes Leben aufgebaut hat.
Die Wahrheit, was aber keiner weiß, ist aber, dass ich ein Wrack bin sowohl Psychisch, Körperlich und Gesundheitlich.

Ich bin in Wirklichkeit das komplette Gegenteil. Ich spiele alles nur vor. Ich habe es nie geschafft mit einem Mädchen zusammen zu sein. Ich kannte bisher nur Bitches, die sich von meinem Arschlochcharakter angezogen gefühlt haben.
Vor 2 Monaten habe ich dann ein Mädchen kennengelernt, wo ich dachte sie wäre komplett anders. Sie war hübsch und süß, christlich erzogen, schüchtern und hatte noch nie einen Freund länger als 2 Monate. Wir haben uns sofort perfekt verstanden. Ich hätte für dieses Mädchen alles getan. Ich versuchte immer bei ihr süß zu sein und nichts arschlachhaftes ihr zu zeigen und mich zurück zu halten, damit Sie nicht denkt ich bedränge sie.
Am Ende weiß ich jetzt, dass es geklappt hätte, wenn ich mich nicht so süß benommen hätte und mehr ein A******* gewesen wäre. Zitat von ihr: "ich brauche eher jemand der mich ran nimmt und mir den Kopf verdreht". Seit gestern weiß ich nun auch dass sie einen anderen kennengelernt hat, den Sie zwar nur alle 2 Wochen sieht, aber trotzdem so oft es geht Sex mit ihm hat. Das zerstört mich einfach komplett, da ich weiß dass ich Sie ohne Probleme haben hätte können.

Gesundheitlich geht es mir auch extrem schlecht. Ich hatte mein Leben lang schon einen Herzrhythmusfehler. Dieser war jedoch immer unbedenklich, doch nun habe ich einen Schweren AV-Block 2 tagsüber und nachts einen AV-Block3, was mir schwer zu schaffen macht, da mein Herz komplett hinüber ist.
Außerdem habe ich Kieferprobleme und brauche eventuell noch einmal eine Zahnspange, was mich extrem belastet und habe chronischen Haarausfall.
Mir geht es in letzter Zeit so extrem schlecht. Ich gehe nun seit mehreren Wochen nicht mehr in die schule (dieses Jahr schaffe ich wohl dadurch nicht mehr), schlafe täglich nur wenige Stunden und esse beinah nichts mehr(verliere dadurch extrem Gewicht und meinen durchtrainieren Köper).
Außerdem leide ich unter extremen Depressionen, die wohl chronisch sind.

Dies war jetzt nur eine kurze Übersicht über mein Leben, dennoch könnte ich wohl einen Roman schreiben mit meinen Problemen:).
Ich habe darüber noch nie mit jemanden geredet. Mir geht es einfach so beschissen und will nicht mehr Leben.
Jedoch denke ich nicht, dass ich selbstmordgefährdet bin, da ich schon mehrmals das Messer bereit hielt und dann doch merkte, dass es komplett sinnlos ist und der Tod keine Lösung ist.
Ich habe mit meinem Leben abgeschlossen, doch sehe ich den Sinn im Selbstmord auch nicht. Ich will weder Leben noch sterben und weiß selber nicht wer ich bin, was ich bin, noch was ich tun soll.
Mit freunden rede ich darüber nicht und zum Psychiater will ich auch nicht, da ich nicht will, dass es jemand mit bekommt.
Und was will der machen außer mir Medikamente zu verschreiben.
Mir ist klar, dass es so viel schönes im Leben gibt und ich erst 19 Jahre alt bin, doch will ich einfach nicht mehr Leben. Dieses Leben ist nichts für mich.

Ich weiß wohl selber nicht was ich will:confused::confused::confused:
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige(7)

_Tsunami_

Urgestein
Viele Menschen wissen nicht, wohin sie wollen. Du bist in guter Gesellschaft.

Haus, Geld, Liebe und Hund. So einfach ist das bei vielen Menschen. Vielleicht sollte man sich daran ein Beispiel nehmen.

~~~

Im Übrigen ist ein Frack ein dekadentes Kleidungsstück, ein Wrack jedoch etwas, was man wieder seetüchtig machen kann.
 

Vengance

Neues Mitglied
Okay, du bist verletzt worden. Lässt du dich dadurch aber wirklich zerstören?
Nein natürlich nicht. Ich weiß selber, dass ich dadurch verletzt worden bin und vllt. auch deswegen meine Depressionen gerade so groß sind...
Ich werde heute ständig daran denken, morgen auch, aber irgendwann nicht mehr.
Nur kommt gerade alles zusammen und nicht nur meine Psyche ist hinüber, sonder durch die starken Herzprobleme bin ich auch gesundheitlich kaputt...
Ich schlaf kaum noch kann mich nicht konzentrieren, habe einen Puls der unter 40 ist und bin ständig voll mit Adrenalin.
Und bis ich einen Termin in einer Spezialklinik habe braucht es noch länger.:(
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
S Bin ich nur dann ein vollwertiger Mensch wenn ich einer Erwerbsarbeit nachgehe? Leben 134
K Ich bin Koyomi Leben 3
K "Ich bin" Leben 4

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben