Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Hilfe

Meldel

Mitglied
Ich würde nie schlecht über meine italienische Familie meines mannes reden aber ich weiss dass beide Schwestern 38 - unverheiratet ,keine Kinder, seit 2 Jahren von der Mutter ausgezogen und 24 noch bei Mutter wohnenden, meines mannes ständig über die Erziehung meiner Kinder sich beschweren . Icv höre ständig von verwandten und Freundinnen von den Schwestern, wie sehr sie mich hassen und dass ich alles falsch mache. Von Anfang ab war das so. Obwohl wir uns immer so toll verstehen. Hatte ich gedacht. Und immer wenn ich etwas mitbekomme, spreche ich sie drauf an aber ich habe gemerkt dass ist keine gute Idee weil dann werde ich regelrecht massakriert. Die beiden Schwestern hetzen dann gegenseitig über mich bis ne Bombe platzt. Und Fakt ist in der Familie gibt es so viele Dinge, sie wollen dass es immer so toll aussieht, dass sie immer sauber da stehen. Ich will mich von meinem mann trennen da er cannabis konsumiert und ich bin total gegen sowas. Und alle wissen von der Familie dass mein mann konsumiert aber ich muss schön den Mund halten ansonsten werde ich wieder total erniedrigt von der Familie. Ich kann nicht mehr was soll ich machen
 

Meldel

Mitglied
Ich habe Angst vor der Trennung, er droht mich umzubringen weil er die kinder bei sich haben möchte . Aber er kann sich nicht um die kids kümmern, er hat gar nicht die Kraft, Vernunft und Zeit dazu
 

Meldel

Mitglied
Das Problem ist , als junges Mädchen war ich damals schon mit der Polizei in Verbindung wegen häuslicher Gewalt. Ich würde eingesperrt ,geschlagen von meinem ex. Jetzt wenn ich zur Polizei gehe , es wieder so ist ,glaubt mir keiner
 
G

Gelöscht 119300

Gast
Wieso sollte dir keiner glauben?
Weil du schon mal Opfer warst? Diese Logik ist unlogisch. Dann dürfte ich mich ja nie mehr melden, wenn mir was gestohlen wird, weil mir schonmal was gestohlen wurde.

Deine Ängste wurden dir eingeredet, sie sind nicht real.

Es gibt in DE extra Frauenhäuser.
Du bist nicht die einzige, deren Ehemann sich so verhält, und genau dafür wurden diese Frauenhäuser und Gesetze geschaffen.

Er darf dich nicht verletzen.

Geh zur Polizei.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Regeln Hilfe Benutzer

Du bist keinem Raum beigetreten.

    Anzeige (2)

    Oben