Anzeige(1)

Hilfe! ich wede gerade verlassen!

G

Gast

Gast
Hallo da draußen,

ich hätte nie gedacht, dass ich mal eines dieser Foren in Anspruch nehmen würde... aber jetzt ist die Zeit gekommen, wo ich um hilfe bitte.

"kurze" Zusammenfassung meiner Lage:
ich bin vor 3 Monaten 40 geworden (leider kinderlos) und wir hatten unseren 10jährigen Hochzeitstag. Für diesen Anlass sind wir in Urlaub gefahren. Was mir nicht bewusst war: es war ein Test! Ein Test von meinem Mann, um zu sehen, ob wir noch zusammen passen. Ohne es zu wissen bin ich durchgefallen.

Und zwar geht es um Nähe und um Sex. Ich muss dazu erläutern, dass mein Mann und ich unterschiedlicher Meinung sind, wir bevorzugen hier unterschiedliche Vorgehensweisen bzw. Beginnstufen - seit Beginn unserer Beziehung. Bis vor 3 Jahren war ich auch diejenige, die bei dem Thema immer nöggelisch wurde, da ich Sex außerordentlich gerne habe und brauche... Aber wir sind beide zu stolz um auf den anderen einzugehen. Ich habe es dann wohl aufgegeben, hingenommen... Daher habe ich ihn nach seinem Wortlaut im Urlaub wider weggestoßen... stimmt ja: ich wollte diese schönen gemeinsamen Tage nicht wieder mit diesem Thema ruinieren...

Jetzt hat er mir vor 3 Wochen eröffnet, dass er so nicht mehr kann... er liebt mich, ist im Herzen aber blockiert?! Er hatte sogar ein Vorstellungsgespräch für eine Versetzung ins Ausland - hat er dann aber doch abgesagt... Er fühlt sich mir nicht mehr nahe...

Und mich traf das ganze völligst unerwartet! Kalt erwischt, blitzeinschlag! Erdbeben stärke 9! Hilfe! Warum? Er hat eine Andere! Was tut er denn da? Es ist doch alles gut?!

Nichts ist seit dem mehr gut! bzw. fast nichts!
Was er mit dieser Verkündung nämlich auch getan - neben der Tatsache dass sich mein Herz zusammengezogen hat und ich keine Luft mehr zum atmen bekommen habe - hat ist: er hat mich aus einer ziemlich ausgeprägten Lethargie geholt/befreit!
Was? er will auch Sex? mit mir? krass! super!
Das Wochenende darauf waren wir auf einem bereits geplanten Ausflug und hatten Sex! Schönen! Seit er das gesagt hat, und mir schmerzlich bewusst wurde, dass ich ihn verlieren könnte, bin ich unglaublich scharf auf diesen Mann! Endlich ist er mal explodiert! und es soll jetzt alles zu spät sein?!

Aber es ist natürlich mehr, viel mehr was auf einmal nicht mehr passt. Das weiß er, das weiß auch ich. Ich habe eingesehen, verstanden, dass er Recht hat. So kann es wirklich nicht weitergehen. Ich muss an mir was ändern, und er an sich.

Er ist sogar bereit für eine Ehetherapie... Was habe ich für ein Glück mit diesem Mann! ... Und wie wenig habe ich es in der letzten Zeit geschätzt! (sag ich jetzt).

Ich bin bereit für eine Veränderung! Ich liebe ihn! sooo sehr! Es tut mit leid, dass ich mich in mich verkrochen habe, ihn ausgeschlossen habe...

Unseren Urlaub haben wir jetzt erst mal getrennt von einander geplant- in 2 Wochen für 10 Tage! das erste Mal! Vor lauter Frust habe ich eine reise mit Singlereisen.de geplant ?! kann einfach nicht alleine sein und ertrage keine glücklichen Pärchen...
...zur Paartherapie geht es geplant danach (hoffe, es findet statt)

Jetzt ist er gerade weggefahren, zum nachdenken, alleine, zum sich finden,...
Er sagt nur: "kopf hoch, ich muss mich erst finden"
ich hoffe, dass er zurückkommt und wir es miteinander wieder veruchen. Ich liebe ihn sooo sehr!

Was soll ich nur tun?
 

Anzeige(7)

Guppy

Aktives Mitglied
Hallo. Hört sich alles nicht gut an. Wenn ich ehrlich bin, geht die
Beziehung gerade auseinander. Ihr müsst auf jeden Fall euch
nach dem Urlaub zusammensetzen und die Paartherapie in Angriff
nehmen.

Klar, er liebt dich und du ihn. Ich finde du musst ihn erst einmal
ziehen lassen und ihn in seiner Findungsphase nicht stören.

Was natürlich nicht in Ordnung geht, dass er dir ein geheimes
Ultimatum gestellt hat, ohne dass du irgendwie die Möglichkeit
hattest darauf zu reagieren. Unfair.

Die Veränderung solltet ihr beide anstreben und gemeinsam durch
sie gehen. Nach zehn Jahren gehen die besten Beziehungen auseinander,
in dem Glauben man kann nichts verändern.

Ihr habt euch beide verändert, ohne es wirklich bemerkt zu haben und
habt so den Anschluss (zu einander) leider verloren.

Ich finde man kann bei euch vieles retten und sollte versuchen die
Beziehung wieder zu beleben. Nur müsst ihr beide dafür
bereit sein. Mache nicht den Fehler dich an ihn anzupassen, ohne
dass er auf dich einen Schritt zugeht.

Alles Gute.

L.G.uppy
 
G

Gast

Gast
So ganz habe ich das noch nicht verstanden. Er möchte mit Dir keinen Sex und hat deshalb eine andere? Und seit er die andere hat möchte er auch mit dir Sex? Also führt ihr eine Ehe zu dritt?
 
P

Püppi83

Gast
Hallo da draußen,

ich hätte nie gedacht, dass ich mal eines dieser Foren in Anspruch nehmen würde... aber jetzt ist die Zeit gekommen, wo ich um hilfe bitte.

"kurze" Zusammenfassung meiner Lage:
ich bin vor 3 Monaten 40 geworden (leider kinderlos) und wir hatten unseren 10jährigen Hochzeitstag. Für diesen Anlass sind wir in Urlaub gefahren. Was mir nicht bewusst war: es war ein Test! Ein Test von meinem Mann, um zu sehen, ob wir noch zusammen passen. Ohne es zu wissen bin ich durchgefallen.

Und zwar geht es um Nähe und um Sex. Ich muss dazu erläutern, dass mein Mann und ich unterschiedlicher Meinung sind, wir bevorzugen hier unterschiedliche Vorgehensweisen bzw. Beginnstufen - seit Beginn unserer Beziehung. Bis vor 3 Jahren war ich auch diejenige, die bei dem Thema immer nöggelisch wurde, da ich Sex außerordentlich gerne habe und brauche... Aber wir sind beide zu stolz um auf den anderen einzugehen. Ich habe es dann wohl aufgegeben, hingenommen... Daher habe ich ihn nach seinem Wortlaut im Urlaub wider weggestoßen... stimmt ja: ich wollte diese schönen gemeinsamen Tage nicht wieder mit diesem Thema ruinieren...

Jetzt hat er mir vor 3 Wochen eröffnet, dass er so nicht mehr kann... er liebt mich, ist im Herzen aber blockiert?! Er hatte sogar ein Vorstellungsgespräch für eine Versetzung ins Ausland - hat er dann aber doch abgesagt... Er fühlt sich mir nicht mehr nahe...

Und mich traf das ganze völligst unerwartet! Kalt erwischt, blitzeinschlag! Erdbeben stärke 9! Hilfe! Warum? Er hat eine Andere! Was tut er denn da? Es ist doch alles gut?!

Nichts ist seit dem mehr gut! bzw. fast nichts!
Was er mit dieser Verkündung nämlich auch getan - neben der Tatsache dass sich mein Herz zusammengezogen hat und ich keine Luft mehr zum atmen bekommen habe - hat ist: er hat mich aus einer ziemlich ausgeprägten Lethargie geholt/befreit!
Was? er will auch Sex? mit mir? krass! super!
Das Wochenende darauf waren wir auf einem bereits geplanten Ausflug und hatten Sex! Schönen! Seit er das gesagt hat, und mir schmerzlich bewusst wurde, dass ich ihn verlieren könnte, bin ich unglaublich scharf auf diesen Mann! Endlich ist er mal explodiert! und es soll jetzt alles zu spät sein?!

Aber es ist natürlich mehr, viel mehr was auf einmal nicht mehr passt. Das weiß er, das weiß auch ich. Ich habe eingesehen, verstanden, dass er Recht hat. So kann es wirklich nicht weitergehen. Ich muss an mir was ändern, und er an sich.

Er ist sogar bereit für eine Ehetherapie... Was habe ich für ein Glück mit diesem Mann! ... Und wie wenig habe ich es in der letzten Zeit geschätzt! (sag ich jetzt).

Ich bin bereit für eine Veränderung! Ich liebe ihn! sooo sehr! Es tut mit leid, dass ich mich in mich verkrochen habe, ihn ausgeschlossen habe...

Unseren Urlaub haben wir jetzt erst mal getrennt von einander geplant- in 2 Wochen für 10 Tage! das erste Mal! Vor lauter Frust habe ich eine reise mit Singlereisen.de geplant ?! kann einfach nicht alleine sein und ertrage keine glücklichen Pärchen...
...zur Paartherapie geht es geplant danach (hoffe, es findet statt)

Jetzt ist er gerade weggefahren, zum nachdenken, alleine, zum sich finden,...
Er sagt nur: "kopf hoch, ich muss mich erst finden"
ich hoffe, dass er zurückkommt und wir es miteinander wieder veruchen. Ich liebe ihn sooo sehr!

Was soll ich nur tun?

Abwarten! Etwas anderes bleibt dir wohl leider nicht übrig.
 
G

Gast

Gast
Danke für die lieben Worte. Und ja, ich werde wohl abwarten müssen...

Angeblich hat er keine Andere. Da ist er eigentlich immer ehrlich gewesen. Ich glaube aber, dass da was sein muss.

Was aber ist, wenn er keine Andere, sondern einen Anderen hat/haben möchte?
Ich habe gestern noch diverse Artikel gelesen - unter anderem, dass es auch möglich ist, dass er erkennt, dass alles eine Lüge ist und er eher auf Männer steht, es aber nicht zugeben kann...

Ich weiss gar nicht, was ich schlimmer finden würde...

Er ist immernoch weg, ob er schon das gefunden hat, was er sucht?
 

Guppy

Aktives Mitglied
Was aber ist, wenn er keine Andere, sondern einen Anderen hat/haben möchte?
Ich habe gestern noch diverse Artikel gelesen - unter anderem, dass es auch möglich ist, dass er erkennt, dass alles eine Lüge ist und er eher auf Männer steht, es aber nicht zugeben kann...
Hallo. Wo hast du das gelesen? Im Internet? :D

Das ist eher dahin gesponnen. Du solltest vermeiden alles zu glauben was
im Internet steht, vor allem in so genannten Frauen-, Ratgeber,- Zeitschriften.

Hast du selbst in der Richtung was bemerkt? Ich finde du versuchst gerade
Gründe zu finden, die mit der Realität nichts zu tun haben und zudem dich als
Partner entlasten. Es ist ganz normal in deiner jetzigen Verfassung. Schiebe aber
nicht auf i-etwas, dass die Beziehung möglicherweise in die Brüche geht, sondern
sucht gemeinsam nach Gründen für das Verfehlen.

L.G.uppy
 
G

Gast

Gast
Hast ja Recht! Keine voreiligen Schlüsse ziehen!

Ich finde den Gedanken schlimmerweise gar nicht so abwägig... so im nachhinein betrachtet. Werde aber einen Teufel tun und ihn direkt darauf ansprechen. ... wenn er sich nur mal endlich melden würde...

Wir haben vereinbart erst einmal Niemandem in unserem Umkreis von unserer Kriese zu erzählen... Ich kann es meinen Eltern nicht sagen, meinen Freunden nicht sagen,...noch nicht! ...weil ich den Grund einfach nicht kenne....
Jetzt hänge ich hier rum, grübele, bekomme keine Luft und habe unfassbar große Angst.

Angst, was als nächstes passiert, Angst, dass ich mein Leben alleine nicht in den Griff bekomme, Angst vor der Zukunft, Angst, fürchterlich versagt zu haben.

Ich würde gerne raus, unter Leute, mich ablenken.... aber ich bin wie gelähmt, weil ich nicht weiß wo er steckt und wann er zurückkommt.

LG
 
G

Gast

Gast
du kommst doch nicht aus heiterem himmel auf den verdacht, daß er auf männer steht.

was ist denn vorgefallen, daß du das denkst?
 
G

Gast

Gast
Aus heiterem Himmel komme ich da nicht drauf, nein.

Ich hatte es irgendwie schon immer vermutet - gerade wegen unseren Problemen beim Sex.
Reizwäsche macht ihn nicht an, er ist passiv, ach, da gibt es so viele Sachen...
Ich habe ihn während unserer Beziehung bestimmt das ein oder andere Mal darauf angesprochen, aber er hat es immer verneint! Wie kommst du nur darauf! Naja... ich wollte es halt auch nicht wahr haben.

Jetzt auf einmal, fehlt ihm die körperliche Nähe, bei mir ist er blockiert und er muss sich selbt finden. Wo landet er in seiner Selbstfindungdphase? In Köln! Das hat er mir zumindest gestern abend per sms mitgeteilt... wäre einfach so in Köln gelandet...sitzt am Rhein...
Ich hab da nicht gerade prächtig darauf reagiert - jetzt meldet er sich nicht mehr und ist auch noch nicht zurück... Das war ne doofe Aktion von mir...

Er will den Job schmeissen, ins Ausland auswandern... Seine Eltern sind streng katholisch...

Ist das sooo an den Haaren herbeigezogen?

Vielleicht wusste er es bis dato noch nicht und findet es gerade selbst für sich heraus? Ich habe keine Ahnung!

Vielleicht ist es das auch nicht... aber auf jeden Fall müssen wir reden. ich möchte versuchen es zu verstehen...

Und aus meiner Verzweiflung wird langsam Wut! Ich bin richtig sauer. Ich hoffe dass ich mich beherrschen kann und ihn nicht gleich vor die Tür setze... aber ich glaub eher nicht. Bin zu neugierig auf seine Erkenntnisse.
 
G

Gast

Gast
Wenn er sich schon im Ausland vorgestellt hat, hat er doch schon abgeschlossen. Da sucht er jetzt wohl nach einer Maßnahme für eine Trennung.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
A Hilfe, ich denke den ganzen Tag an meine Ex Liebe 4
M Streit in der Beziehung. Hilfe erbeten. Liebe 28
A Brauche Hilfe :( Liebe 4

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben