Anzeige(1)

Hat meine Katze Aids?

awesome*girl

Mitglied
ja ich grüße erst alle...
es geht hier ja wie gesagt um Katzenaids...
nun,stelle ich mir die frage,ob meine katze aids hat,da
sie sehr schlechtes fell hat....offene wunden und so..
wir haben noch eine weiter katze,die die immer angreift und auch beißt...
meine katze isst viel un schläft nur das mit dem fell lässt mir keine ruhe...
was meint ihr?
kommt das vom beißen der anderen katze oder hat sie wirklich aids?


bitte helft mir!!!

lg stella
 

Anzeige(7)

tulpe

Sehr aktives Mitglied
ja ich grüße erst alle...
es geht hier ja wie gesagt um Katzenaids...
nun,stelle ich mir die frage,ob meine katze aids hat,da
sie sehr schlechtes fell hat....offene wunden und so..
wir haben noch eine weiter katze,die die immer angreift und auch beißt...
meine katze isst viel un schläft nur das mit dem fell lässt mir keine ruhe...
was meint ihr?
kommt das vom beißen der anderen katze oder hat sie wirklich aids?


bitte helft mir!!!

lg stella
Die Frage ist ganz einfach zu beantworten, wenn Du zum Tierarzt gehst und sie testen lässt.......

So wie Du schreibst, ist aber davon auszugehen, dass die Wunden vom Kämpfen sind.

Symptome für Katzen-Aids wären diese:
Fieber, Abnahme der weißen Blutkörperchen (Leukozyten im BB) und Schwellung der Lymphknoten. Dazu kommen schlechtes Fell, chronische Entzündungen (häufig ZFE und Bindehautentzündung), Appetitlosigkeit und Gewichtsabnahme, Verhaltensstörungen (aufgrund von Veränderungen im Gehirn) und Durchfall.

Aber nur, weil eine Mietze mal Durchfall hat oder mal schlechtes Fell hat, hat sich nicht gleich Aids.

Wenn Du Dir wirklich Sorgen machst, gehe zum Tierarzt!

LG tulpi
 
D

Deichgräfin

Gast
Wenn es nicht möglich ist diese Katze vor den gewaltigen Angriffen
der anderen Katze zu schützen,solltest du sie besser wieder
weggeben.Manche Tiere sind sehr dominant und dulden kein weiteres
Tier neben sich ,daraus wird blutiger Kampf.
Die bekämpfte Katze,welche sich nicht wehren kann, noch länger solch einer Tortur auszusetzen, ist in meinen Augen Tierquälerei.
l.g.Karin
 

Micky II

Aktives Mitglied
Schlechtes Fell und Durchfall können auch von Würmern herrühren. Offene Wunden kommen bestimmt vom Beißen. Nicht alles ist gleich Katzenaids. Aber eine Abklärung beim Tierarzt wäre sicherlich das Beste.
 

Wunschkind

Aktives Mitglied
Geh mit deiner Mietze auf jeden Fall mal zum Tierarzt und lass sie mal durchchecken.
Die Wunden sind bestimmt vom streiten mit andren Katzen,das hat nicht gleich was mit Aids zu tun.

Überhaupt hab ich noch nie davon gehört,dass sich ne Katze an Aids infiziert hat :confused:
 
H

hablo

Gast
in der tat. ich dachte auch erst, ich lese nicht richtig.
so ein syndrom wie beim menschen gibt es tatsächlich auch bei katzen: feline immuninsufiziens (FIV)
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben