Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Kleeblättchen

Aktives Mitglied
hallöle alle mit einander
Ich suche wieder eine neue sportliche Aktivität, wobei mir Taekwondo eine mögliche Wahl zu sein schien.
Jetzt würde ich gerne von jemandem, der schon Erfahrung damit, oder mit anderen Kampfsportarten hat, wissen, ob er meint, dass es eine gute Möglichkeit für mich wäre, oder gegebenfalls andere Möglichkeiten angibt.

Also: Ich habe in letzter Zeit viel zu wenig Sport gemacht und suche deshalb wieder einen sportlichen Ausgleich. Ich habe als kleines Kind (von 6-14 Jahren) Judo gemacht, dann ne Zeit lang nichts und dann noch mal ein wenig (2-3 Jahre lang) Kickboxen. Ich bevorzuge generell schnelle dynamische Kampfsport stile (nix mit draufhauen/treffenlassen bis er umkippt). Joa... ach ja bin 18 Jahre alt und habe ziemlich starkes Asthma, falls das eine Rolle spielt.
 

Anzeige(7)

Marmite

Aktives Mitglied
Mach es. Ein toller Sport!! Das mit dem Asthma kann ein Problem werden. Wenn es richtig schlimm ist, wäre Yoga oder Pilates vielleicht angesagter für dich....
 

Kleeblättchen

Aktives Mitglied
Weil du dich da schnell bewegen musst. Ich kenne ja dein Asthma nicht. Aber bei sowas ist Vorsicht immer die Mutter der Porzellankiste.
Asthmatiker können sich nicht schnell bewegen; wusste gar nicht, dass es das auch gibt. aber nein, dass es definitiv kein Problem. ich behaupte, immer gerne, dass ich zwar nicht der aller stärkste bin, dafür aber verdammt schnell und präzise. Ich habe nur einfach eine schlechte Ausdauer, bin aber immer noch sportlicher als der durchschnitts Gymnasiast (habe halt Sport mit anderen).
 

Marmite

Aktives Mitglied
Asthmatiker können sich nicht schnell bewegen; wusste gar nicht, dass es das auch gibt. aber nein, dass es definitiv kein Problem. ich behaupte, immer gerne, dass ich zwar nicht der aller stärkste bin, dafür aber verdammt schnell und präzise. Ich habe nur einfach eine schlechte Ausdauer, bin aber immer noch sportlicher als der durchschnitts Gymnasiast (habe halt Sport mit anderen).

:D Wenn du kein Problem mit deinem Asthma hast, wenn du dich schnell bewegst, dann mach Taekwondo unbedingt.
 

Freigeist

Aktives Mitglied
Hallo,

Charakteristisch tür Taekwondo sind die hohen Tritte (aus der Hüfte heraus). Wer nicht aufpaßt, kann Hüftprobleme bekommen. Wer bereits welche hat, sollte es von vorn herein lassen.

Ich habe mir das mal in einem Studio angesehen und mich dann dagegen entschieden. Es hatte nicht den Charakter einer reinen Kampfkunst (was mich interessiert hätte), sondern eher den einer Sportart (regelmäßige Wettbewerbe usw.).

Viele Grüße,
Freigeist
 

torasap

Mitglied
Weil du dich da schnell bewegen musst. Ich kenne ja dein Asthma nicht. Aber bei sowas ist Vorsicht immer die Mutter der Porzellankiste.
Tea Kwon do ist ein Sport für alle Altersgruppen. Wir haben in unserem Dojo vom 5 jährigen bis zur 74 jährigen alles vertreten. Auf deine gesundheitlichen Probleme wird der Trainer besonders Rücksicht nehmen. Ich habe seit 1985 viele Center ausprobiert und bin seit 10 Jahren bei Twin Tea Kwon Do gelandet und sie haben fast in jeder Stadt in Deutschland ein Center. Hier mal ein paar Videos von den beiden Brüder Meier Gerhard und Georg Twin Taekwondo Präsentation - YouTube

Hier findest du fast jedes Center in Deutschland TWIN Taekwondo München Zentrum

Ich hoffe du findest was passendes es ist ein toller Sport. Die nehmen auch keine Chaoten auf das ist schon mal eine gute Voraussetzung für ein gutes Klima.
Gruss T.;)
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Desiree85 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben