Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Hat jemand Erfahrungen mit Tradingboots?

Wissensdurst

Mitglied
Hallo,

Wie das Thema schon sagt, wollte ich mal fragen, ob jemand von euch Erfahrungen mit Tradingboots, im besonderen mit Cryptohopper gemacht hat?
Ich bin jetzt kein blutiger Anfänger mehr und habe auch schon etwas Erfahrung an der Börse gesammelt. Nach unzähligen Recherchen und Youtubevideos bin ich trotzdem unentschlossen.
Viele loben den Cryptohopper in den höchsten Tönen und wenn man mal nach Cryptohopper Erfahrungen googelt, dann kommen auch nur gute Stimmen und Bewertungen von 8,5 von 10 und so weiter und auch auf youtube wird er sehr gefeiert.
Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass das wirklich so einfach gehen soll. Das würde doch dan jeder machen oder?
Einfach seine Strategie in den Bot übertragen und der Traden dann selbstständig für einen und mann muss sich um nichts mehr kümmern, außer die Strategie vlt mal anpassen oder schauen, ob er noch läuft.
Deswegen wollte ich mal realistisch nach Erfahrungen oder Meinungen fragen.

Gruß,
Wissensdurst.
 

Anzeige(7)

roman12

Aktives Mitglied
Kryptowährungen sind sehr volatil, und den Markt zu timen, ist sehr schwer. Das schaffen auch Profis oft nicht so gut. Als Privatanleger würde ich das nicht machen.
 

Alopecia

Aktives Mitglied
ich kenne besagten bot nicht, und ich sage es mal so : wenn es vermeintlich leicht sein soll, geld zu verdienen, funktioniert es so gut wie nie. sonst könnte und würde es ja jeder machen. in jedem markt, auch im cryptomarkt, muss es nen verlierer geben, wenns nen gewinner gibt. wenn also alle nen bot nutzen, wer verliert dann?

ich kenne bots, wo man signals (aus irgendwelchen premium/free chans) hinein füttert, und dann werden die trades automatisch ausgeführt. kauf bei entry X & Y, verkauf bei target Z. ist das ein tradingbot? keine ahnung, für mich nicht. nutze ich aber auch nicht.


wer wirklich geld verdienen will, muss manuell agieren und sich eigene gedanken machen. alles andere wird niemals mehr als ne 1 B lösung sein, und im falle von bots wohl nichtmal 1 C
 

Uri

Aktives Mitglied
Das Problem sind die seltenen Ereignisse.

Du kannst Deinen Bot mit guten Strategien füttern und täglich ohne Arbeit Deine paar Euros machen.
ABER: seltene Ereignisse können fatal sein

Meine Erfahrung, z.B. Du tradest automatisch und täglich mit einem Volumen von 100T€, dann holst Du täglich Deine 300€ an Gewinn raus.
Dann kommt ein seltenes Ereignis und es haut Dir 50T€ von den 100T€ weg.
Dann muss man den Bot wieder lange arbeiten lassen, um den Verlust reinzuholen.

Ich halte den ganzen Kram für Unsinn. Zumal inzwischen zu viele Menschen nach Chart und Algorithmen traden, die sich gegenseitig die Cents abjagen.
Es gibt genug Bullen- und Bärenfallen in der Charttechnik.

Börse ist gerade diesbezüglich ein Haifischbecken. So gute Software kannst Du gar nicht stellen, wie es einige Milliardäre in Auftrag geben.

Ich trade seit über 30 Jahren nur nach "Gefühl" und das läuft.
 
D

dfsgfds

Gast
Die Sache läuft super, jedenfalls rein fiktiv. Du sendest Geld an eine Bank irgendwo nicht greifbar fernab von D, die Zahlen suggerieren Dir, du machst Gewinn, Du steckst immer mehr Geld hinein und irgendwann kommst Du auf die Idee, die das Geld auszahlen zu lassen und dann kommt nichts mehr. Solche Firmen, die das für Dich durchführen sind dann plötzlich nicht mehr für Dich erreichbar, schließen Dein Konto, auf Wiedersehen. Bei Facebook sind ständig Werbeanzeigen und Posts von dubiosen Firmen, die ahnungslose Leute locken sollen. Laß Dich bloss nicht auf diesen großangelegten Betrug ein, Deine Kohle ist nachher weg.
 

tonytomate

Aktives Mitglied
100% Totalverlust, garantiert. Die Zahlen in der App oder im Browser sind rein fiktiv, um Dich dazu zu animieren, noch mehr Geld zu investieren. Willst Du irgendwann eine Auszahlung vornehmen, dann veräppeln die Dich. Das ist großangelegter Betrug wo Millionen Menschen drauf reinfallen.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben