Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Hallus

BonzoDerClown

Mitglied
Seit ein paar Jahren habe ich Halluzinationen.
woher die kommen ,weiß ich nicht.
ich hab keine Drogen oder ähnliches genommen.
Bis vor kurzem war das eigentlich kein problem,
aber jetzt durch die Derealisations-/depersonalitionstörung (siehe meinem 1. Thema) sind die net grad angenehm. dadurch erscheint mir alles noch unrealistischer.

Die Hallus sind 24h am Tag und 365 Tage im Jahr da
(in einem Schaltjahr haben die ein tag frei:D)scherz beiseite.
was ich sehe ist schwer zu Beschreiben.Es ist iwie durchsichtig, ca.1m von mir entfernt. wenn ich nach links schaue kommen die auch nach Links, wenn ich nach oben schaue ,dann auch, usw. wenn ich meine augen nicht bewege, sehe ich des und fällt langsam runter.

Also zum Aussehen kann ich leider nicht viel sagen.
ich kenn nichts wo geanauso oder zumindest Ähnlich aussieht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige(7)

R

Rennschnecke

Gast
Hallo Bonzo

mussst du irgendwelche Medikamente nehmen.
wenn du immer was vor den Augen siehst könnte dies eine Nebenwirkung von einem Medikament eventuell sein.

lg Rennschnecke
 

hopeless-believing

Aktives Mitglied
ich finde das beuunruhigend.. ich würde mal dringend einen arzt kolsutieren..vllt. ein augenarzt? ich denke nicht dass das bei dir umbedingt eine Psychischen hintergrund hat (aus zu schließen ist es allerdings auch nicht)...

greets
hopeless-believing
 
B

BlueScreen

Gast
Hast du das schonmal von einem Arzt untersuchen lassen?
Für mich hört sich das nicht wie eine Halluzinationen an, eher wie ein Problem mit den Augen oder dergleichen.

Weil wenn ich das richtig verstanden habe, siehst du es immer im selben Augenwinkel und es folgt deiner Blickrichtung. Und das rund um die Uhr.
Würde für ein Problem mit den Augen sprechen.
 

Micky

Sehr aktives Mitglied
DasErste.de - W wie Wissen - Halluzinationen (29.10.2003)

Würde auch unbedingt zum Neurologen und Augenarzt gehen!

Es gibt eine ganze Reihe von organischen Ursachen..auch das
"sich verselbständigende " Gehirn ist denkbar.
Dann überlagert sich das real gesehene Bild mit den "Traumbildern",die man sonst nur im Schlafzustand "vor sich sieht".

Es muß nichts "krankhaftes" sein,nur abgeklärt werden muß es--> Infekt? Anomalie? etc.etc.

Klar,daß es Dich zutiefst verunsichert und verstört.

Also,hol Dir Überweisungsscheine ..und laß es den Doc rausfinden!

Micky
 
P

Pixl

Gast
Also mich erinnert Deine Beschreibung ein bisschen an die Fäden und Punkte die man genauso 24 h am Tag und 365 Tage im Jahr sieht wenn man schlicht weg kurzsichtig ist .. oder sind die dann doch deutlicher?? ... Ich bin extrem kurzsichtig und wenn ich drauf achte dann sehe ich ganz viele Punkte und Fäden vor mir, die auch immer in die Richtung folgen in die ich sehe ...
 
D

Deichgräfin

Gast
Hallo Bonzo,

auf jeden Fall zum Augenarzt .

Siehst du diese "Erscheinungen" auf /mit beiden Augen ?
Wie ist es, wenn du abwechselnd ein Auge schließt ?

l.g.Karin
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben