Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Hallo Therapieplatz???

Verwirrt73

Mitglied
Hallo Zusammen!
Bin jetzt seit ca. 1 Woche auf der Suche nach einem Therapieplatz
( Mir wurde von der Psychologischen Beratungsstelle empfohlen, eine Verhaltenstherapie zu machen - hab ne Beziehungs- und Lebenskrise -Alles Scheiße: Ich, Job und Beziehung) -und bin jetzt schon am ausflippen -und wenn ich dann hier lese das Manche noch länger suchen oder gar keinen bekommen - bricht bei mir regelrecht Panik aus! Für mich ist diese Therapie der Hoffnungsschimmer am Horizont das ich alles wieder auf die Reihe bekomme - vorallem das ich meine Beziehung net versau.
Lange Rede, kurzer Sinn.... kann mir Jemand Tips geben? Besser persönlich anrufen? Erst mal ne EMail schreiben? Persönlich vorbei gehen? Was soll ich im Telefonat sagen - was besser nicht? HIILLFFEE!!!
 

Anzeige(7)

Sunset23w

Mitglied
Guten Morgen,

ich bin selbst aktiv geworden und habe über Google (Meine Stadt.de) und über die gelben Seiten eine Therapeutin gefunden. Sie behandelt nur Privatpatienten, daher zahle ich die Therape selbst (60€ pro Sitzung), aber das ist es mir wert.
Am Telefon sagst du, das du aus gegebenem Anlass eine Therapie benötigst. Alles andere kann man beim Erstgespräch erläutern. Scheue dich nicht, auf den AB zu sprechen, wenn niemand zu erreichen ist und deine Telefonnummer zu hinterlassen.

LG
 

McLoud

Mitglied
Ich stehe vor dem gleichen Problem wie du. Seit Nov. 08 suche ich einen Therapieplatz. Am Donnerstag habe ich nun endlich ein Erstgespräch. Über den psych. Bereitschaftsdienst wirst du als erstes einen freien Therapieplatz finden ansonsten kann ich dir noch die kassenärztl. Vereinigung empfehlen.
 
D

Dischka

Gast
Am besten war es für mich, Adressen abzutelefonieren, die mir meine Fachärztin gegeben hat. Da konnte ich dann auch gleich sagen, von wem die Empfehlung kam. Mails werden meist gar nicht mehr gelesen, bei den Massen, die da auflaufen, es sei denn, der Therapeut hat eine Seite mit Kontaktformular. Wenn es wirklich dringend ist, ist oftmal eine Tagesklinik besser, in der solche Therapieformen angeboten werden. Ich war in einer Tagesklinik und habe danach für die anschließende ambulante Therapie auch einen Platz bekommen.
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben