Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Halli Hallo Hallöchen !

Bakiii

Mitglied
Ich hoffe ,dass hier mir jemand antworten geben kann.
Kurze Beschreibung meiner Situation:

Ich wohne in BW. Die familiäre Situation geht immer mehr bergab , ich will keine Details nennen, aber es ist schlimm und es wird leider auch nicht mehr,
Momentan muss ich entscheiden ob ich ausziehe oder d ableibe. Mein Problem ist die Schule.
Ich könnte zu meiner Schwester nach NRW , ich weiß aber nicht ob ich mittem im Schuljahr die Klasse wechseln kann ohne eine Klassenstufe runterzurutschen.
Ich wiederhole freiwillig und stehen kurz vor meiner Fach.Abitur.Prüfung und will das Jahr nicht nocheinmal machen.
Weiß Jemand ob ich problemlos wechseln könnte ? Bzw. ob es überhaupt möglich ist ?

Liebe Grüße ,
und Danke im vorraus !
 

Anzeige(7)

Venwiel

Aktives Mitglied
Ich kenne mich da nicht so genau aus.
Aber als ersten Schritt könntest du (oder deine Schwester) dich bei deiner "Ziel-Schule" in NRW über einen möglichen Schulwechsel informieren.
 

maus7891

Mitglied
Nun die angesprochenen Details kann man ja in einem anderen Forum nachlesen, wie ich das sehe.
Also wenn du jetzt im letzten Jahr bist, dann würde ich nicht mehr wechseln. Ansonsten ja bei der Ziel-Schule informieren. Ich würde aber denken, dass es sehr von deinem Leistungsstand abhängt und auch wie kompatibel die beiden Schulsysteme sind.
Normalerweise wird man auch bei einem späten Schulwechseln keine Klasse runtergestuft. Sie werden dir garantiert die Möglichkeit geben, dein Schuljahr zu beenden und vom Erfolg wird dann abhängig sein, ob du weiterkommst oder nicht.
 

Napoleoni

Neues Mitglied
Da du schon das Jahr wiederholst, werden deine Noten bestimmt erst überprüft - und du muss dich fragen und fragen lasen: Woher kamen die Leistungsprobleme?
Keine Schule übernimmt gern Wiederholer, weil man da vorausgesetzt wird, dass die abgebende Schule keine Willkür betrieben hat, sondern ein Lernschwäche oder gar ein falscher Lernweg mit der verfehlten Schulwahl vorliegen.

Wenn sich das Defizit nur aus der momentan schlechten Situation des Elternhauses ergeben hat (was man ja leicht behaupten, aber nicht beweisen kann) - würde das neue Schuljahr ja Besserung bringen.

Wenn das nicht klappt, bedeutet das Abstufung auf eine andere Schule; und da bleibt dir dann nur die Mittlere Reife als bisheriger Nachweis. Und konsequent: sich eine Lehre suchen.

Im Normalfall aber bespricht man seine Sozial- und Lernprobleme mit dem Beratungslehrer der bisherigen Schule (statt im Internet!). Wenn da der Kontakt in der Schule abgerissen ist (wg. der Ausfälle, die zur Wiederholung führten), kann das genauso an der neuen Schule auftreten.

Aber:
Hoffentlich hast du Reserven..., dass du denen das zeigen kannst, was in dir positiv steckt! An der neuen Schule stehst du unter besonderem Lernzwang!
 

Bakiii

Mitglied
Erst einmal Danke für die Antworten !
Ich habe mich entschieden das jahr hier fertig zu machen. Ich denke ich kann aus der schwierigen Situation in der Familie nur lernen und stärker werden.
Zu letzten Beitrag : Ich habe freiwillig wiederholt. das weiß ja auch mein schule ;-) ich hab die letzte prüfung nicht mitgeschireben damit ich nochmals die klasse mache damit ich bessere noten im abschluß habe, da mir selber meine Noten nicht gereicht haben. Keinesfalls denke ich das ich die falsche schulart erwischt habe.
Ich habe diese Thema hier ins Forum geschrieben weil ich gehofft habe das sich jemand auskennt. Weil leider Gottes sich in meine Schule reichlich wenig um die probleme der schüler gekümmert wird.

Liebe Grüße ,
Daniela
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • M (Gast) melidavid
  • H (Gast) Hannah Hi
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • (Gast) melidavid:
    Hallo
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Gast Hannah Hi hat den Raum betreten.
  • (Gast) Hannah Hi:
    Hi
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    Hi
    Zitat Link
  • (Gast) Hannah Hi:
    Alles gut bei euch?
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    Nicht so und bei dir?
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Kampfmaus hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben