Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Hab ich noch eine Chance bei meinem Ex?

Amelia0905

Neues Mitglied
Hallo,
Vor genau 9 Monaten habe ich mich von meinen Ex Freund getrennt mit dem ich 2 Jahre zusammen war. Wir hatten nach unserer Trennung noch viel Kontakt aber haben den im Endeffekt wieder verloren. Heute habe ich ihn nach 6 Monaten Funkstille wieder gesehen, da ich bei ihm etwas abgeholt habe was ich ihm mal geliehen hatte. Wir haben uns darauf geeinigt das wir unseren Krieg beenden und die Vergangenheit ruhen lassen, da wir Stress hatten und deswegen den Kontakt verloren hatten. Als ich ihn sah hatte ich schon ein kribbeln im Bauch und irgendwas war zwischen uns. Aber er hat seit 4 Monaten eine neue Beziehung und ich gönne es ihm auch so ist es nicht. Aber ich habe heute gemerkt das zwischen mir und ihm noch etwas ist. Ich wollte noch länger mit ihm reden aber seine Mutter kam dann und er war komplett anders zu mir. Deshalb habe ich es gelassen. Ich weiß nicht ob ich ihm nochmal schreiben soll ob wir uns mal treffen können und miteinander reden können oder ob ich ihn einfach aufgeben soll?
 

Anzeige(7)

Meruhe

Mitglied
Hallo Amelia, ich bin jetzt zwar nicht der Beziehungsexperte aber kann dir aus eigener Erfahrung aus sagen, dass es besser ist, den Kontakt ruhen zu lassen. Es macht dich auf dauer kaputt und liegt einer potentiellen neuen Beziehung nur im Weg.
Habe vor 2 Wochen auch erst den Kontakt zu einer langen guten Freundin abgebrochen, mit der ich auch mehr hatte. Einfach weil es zu viel Kraft kostet die du an anderen Stellen besser einsetzen könntest. Ihr werdet nicht mehr zusammen kommen, aus verschiedenen Gründen. Und solange du für dich persönlich nicht sagen kannst, es alles zu 100% rein auf freundschaftlicher Basis zu tun (mit ihm treffen und reden z.B.) hat es sowieso wenig Sinn meiner Meinung nach.
 

Ombera

Aktives Mitglied
Du fühlst, dass etwas zwischen dir und ihm ist. Nur leider ist da nichts mehr zwischen ihm und dir.
Deshalb würde ich es nicht mehr ansprechen, es würde den Trauerprozess unnötig verlängern. Er hat abgeschlossen. Tu du das auch. Damit hilfst du dir am meisten.
 

Yang

Sehr aktives Mitglied
Es gibt Gründe, dass ihr auseinander gegangen seid.
Eine Neuauflage wäre wie kalten Kaffee wieder aufzuwärmen.
Zumal hat er eine neue Freundin, die er wahrscheinlich auch liebt.
Er könnte dir einmal Vorwürfe machen, wenn du jetzt in diese Beziehung grätscht.
Lass ihn los, lass ihn in Ruhe und schau nach vorn, such dir einen Partner, mit dem du glücklich werden kannst.
 

Yado_cat

Aktives Mitglied
Aufgewärmt schmeckt nur Gulasch 😉

Es wird seinen Grund gehabt haben das ich euch damals getrennt habt und wenn ihr "Krieg" hattet, hast du auch sicher keinen guten Eindruck bei seinen Eltern hinterlassen. Deshalb sein anderes Verhalten in Gegenwart seiner Mutter.

Zudem hat er eine Freundin, von daher gehört sich das sowieso nicht da zwischen zu funken.
Es kommt eher so rüber, als ob er für dich jetzt nur deshalb interessant ist.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
F Hab ich mich falsch verhalten beim Date? Liebe 16
K Hab ich was falsches gesagt Liebe 48
J Hab ein Problem Liebe 2

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Desiree85 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben