Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Hab ich mich falsch verhalten beim Date?

Fabi412

Neues Mitglied
Ich hab vor 2 Wochen eine Frau kennengelernt (wir sind beide 23) und hatten sehr schnell sehr engen Kontakt auf Whatsapp also sehr viel geschrieben dann nach 2 Tagen telefoniert für ca. 4 Stunden. Am nächsten Tag abends 6 Stunden Facetime und es war immer ein super Gespräch nie peinliche Stille oder ähnliches. Auch diese Woche hatten wir jeden Abend minimum 2 Stunden telefoniert. Gestern Abend stand dann das Date an und sie kam zu mir. Es lief egtl so wie man sich das erste Date vorstellt. Wir saßen erst bei mir am Tisch und unsere Hände haben sich irgednwie immer berührt, sie hat mir ihr Handypasswort gegeben mit dem Spruch dass sie mir was das angeht vertraut. Dann sind wir auf die Couch mit viel Körperkontakt. Also Hände halten oder Hand auf ihr bein legen so etwas.
Wie hatten "Ich hab noch nie" gespielt und es kam die Frage ob man einen Mitspieler küssen will oder so etwas in der Art. Ihre reaktion war sofort dass die das sehr gerne will(hat sie nicht so gesagt sondern auf die Frage so reagiert dass man sich das klar denken kann)
Ich hab dann auch kurz später versucht sie zu küssen was sie aber abgelehnt hat(unsere Stirne waren zusammen aber kein kuss sie hat mich nicht weggeschubst oder so)
Dann sind wir spazieren auch Hand in Hand und ich hab nochmal versucht zu küssen was wieder nix war. Irgendwann hab ich dann gesagt wenn sie es will soll sie es zulassen und wenn sie es nicht will soll sie es sagen dann hör ich auf - und dann hat sie mich geküsst.Es war sehr schön wir sind dann Arm in Arm rumgelafen haben uns sehr viel geküsst es war wirklich schön.
Sie musste dann leider heim weil ihr Vater sie abgeholt hat(ihr Auto ist in der Werkstatt) und sie hat mir auch angeboten ihren Vater kennenzulernen was ich allerdings für zu schnell hielt.
Dann hat sie geschrieben als sie daheim war und spontan angerufen nochmal gesagt dass sie den Abend super schön fand auch den Kuss und meine klare Ansage davor auch irgendwie gebraucht hat um sich zu überwinden.
In dem Gespräch meinte sie dann dass sie gern hätte der Abend wär länger gewesen es schön wär wenn ich bei ihr wäre und wir haben für heute was abgemacht.
Heut morgen meinte sie dann dass es ihr zu schnell geht alles und nicht denkt dass da was draus wird dass sie mich echt toll findet aber dieses besondere Gefühl für Beziehung fehlt irgendwie.
Versteh ich auch irgendwie aber warum küsst die dann ruft nachts an und gibt mir klare Signale.
Sie war bis Ende Februar in einer 5jährigen Beziehung die sie beendet hat weil sie ihn nicht mehr liebt und bereit ist für was neues. Sie hatte letztens mit dem Freund ihrer besten Freundin rumgemacht als beide besoffen waren und sie sagte dass sie den Freund auch gut findet aber eher fürs bett also keine Beziehung.
Denkt ihr dass diese Umstände da mitwirken oder hab ich Fehler gemacht? Sorry für den langen Text aber sie gefiel mir echt gut und ich denk gerade nach ob es an mir liegt.
 

Anzeige(7)

Binchy

Aktives Mitglied
Hallo,

also mal ganz abgesehen, dass man zu Coronazeiten nicht jemanden, den man nicht kennt, anfassen oder gar küssen sollte...

Sie hat erst vor kurzem eine Beziehung beendet, ist angeblich schon bereit für die nächste. Sie kennt Dich kaum, ermutigt Dich aber zum Küssen und macht sehr bereitwillig mit. Darüberhinaus wirft sie sich auch dem freund der besten Freundin an den Hals, aber hat nur Interesse an ihm fürs Bett (wobei er ja doch offensichtlich vergeben ist mit IHRER besten Freundin).

Die Frau scheint mir eine sehr lockere Moral zu haben, wenn Dich das nicht stört, dann mach weiter und geh es langsam an. Für mich wäre sowas nichts, ich achte die Männer anderer Frauen und verlange sowas auch von anderen Freundinnen.
 

Mondsonne

Aktives Mitglied
Hallo Fabi,
bezüglich der Frau hast du sicher nichts falsch gemacht (aber wegen Corona wäre ich auch vorsichtiger).

Ich denke, dass sie gerade nicht oder noch nicht bereit ist für was neues, obwohl sie das Gegenteil sagt. Auch dass sie mit dem Freund ihrer Freundin "rummacht" finde ich blöd. Sie will evtl. jemanden fürs Bett, wie sie sagt, aber was und ob sie von dir was will, weiß sie anscheinend nicht. Zumindest keine Beziehung.
 
S

Sanu

Gast
Ich meine das nicht abwertend, aber wenn ich deinen Text so lese, dann klingt das für mich wie so ne Art Teenager-Romanze. Was mich vor allem erstaunt ist, dass ihr jungen Menschen heute keine scheinbar Zeit mehr habt: Alles soll ganz schnell und am besten sofort passieren! Auf mich wirkt das etwas unreif und verzweifelt. Alls könntet ihr es nicht abwarten gleich ans Eingemachte zu kommen.
Ich finde es befremdlich und schon etwas verstörend.

Das es heute fast schon Standard ist, nicht erst seit Corona, dass fast alles online arrangiert wird ...
Selbst bei vielen Menschen in meinem fortgeschrittenen Alter. Ich habe selbst im letzten Jahr mal einen Versuch online gewagt und habe mich nach wenigen Tagen von den zwei Plattformen wieder abgemeldet. Meins ist es einfach nicht und wird es auch nie werden.
Ich will anderen Menschen persönlich und direkt begegnen, mit allen was dazu gehört: Sympathie oder Antipathie, überrascht oder eben enttäuscht, Frust oder Freundschaft/Liebe.
 

nichtabgeholt

Aktives Mitglied
Wenn eine Beziehung zerbricht, dann ist man hungrig nach einem Ersatz. Und mit einer starken Sehnsucht täuscht man sich dann in seinen Gefühlen.

Du hättest es sehr langsam angehen müssen. Eine Garantie ist das allerdings auch nicht.
 

Yang

Sehr aktives Mitglied
Finde ich auch sehr übereilt, wenn sie Ende Februar erst ihre langjährige Beziehung beendet hat um bereit zu sein für was Neues.
Und inzwischen hat sie im Suff mit dem Freund ihrer besten Freundin rumgemacht, also nur fürs Bett.
Und jetzt bist du fix der Nächste.
Auf eine ernsthafte Beziehung mit ihr würde ich nicht setzen.
 

Binchy

Aktives Mitglied
Oft ist es auch so, dass wenn man zu schnell das Interesse einer Person spürt, flaut das eigene Interesse manchmal ab. Man hat das Gefühl, man müsse nicht um den anderen "kämpfen", man hätte ihn schon sicher und es fehlt der Reiz und die Spannung, wenn alles zu schnell klar und ersichtlich ist.

Man sollte sich wirklich Zeit lassen mit Körperkontakt, es sei denn man sucht nur etwas fürs Bett. Wenn ein Mann das bei mir beim ersten Date versuchen würde, dann hätte er sofort verspielt.

Wenn Du wirklich Interesse hast, lass sie in Ruhe im Moment. Renn ihr nicht hinterher, kann sein, dass sie sich dann meldet.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
A Hab ich noch eine Chance bei meinem Ex? Liebe 8
K Hab ich was falsches gesagt Liebe 48
J Hab ein Problem Liebe 2

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    unnamed95 hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    unnamed95 hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Hey224 hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Hey224 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben