Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Haarfarbe.

frinchen.

Mitglied
hallo :D
ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen ^^
also meine naturhaarfarbe ist blond und ich färbe mir meine haare seit ca. 1 jahr rot.
nun möchte ich aber kein rot mehr haben sondern lieber meine naturhaarfarbe wieder.
ich habe meinen friseur schon gefragt wegen umfärben, aber der meinte dass das so nicht geht, weil sonst ein orange rauskommen würde.
jetzt meine frage:
wie könnte ich denn auf meine naturhaarfarbe kommen?
wie viel kostet es dann?
und ob es vielleicht besser wäre auf schwarz zu färben alleine und der friseur blondiert die haare dann, weil von schwarz auf blond geht ja.. :D

danke schon mal :)
 

Anzeige(7)

Rhenus

Urgestein
Ach frinchen,

wenn du mich jetzt gefragt hättest, was ein Maggiwürfel kostet...:)

Ne im Ernst.
Wenn du doch den Friseur gefragt hast, konntest du doch fragen was es kostet.
Hast du denn nicht vorher überlegt?
Wie wäre es mit einer Kurzhaarfrisur und du lässt es raus wachsen?

Würde kein Schwarz nehmen, weil wenn du das blondierst, kann noch grün oder sonst was rauskommen. Dein rot ist immer noch da.
Sprich vielleicht mit mehreren Friseuren, nimm einen braunen Ton und lass es raus wachsen.

Viel Erfolg

Rhenus
 

fusselbürste

Mitglied
Guten Morgen Frinchen...

....jaja, die Haarpracht. :D Ist echt nicht so leicht. Aber es stimmt, von rot auf blond kann unter Umständen ein schönes grelles Orange zur Folge haben. Auch das hübsche grün, bei schwarz auf blond hatte ich auch schon. Versuch es doch vielleicht einmal mit Strähnen. Der Tip mit braun war schon sehr gut, dann kannst Du da blonde Effekte setzen lassen. So kannst Du dann langsam wieder zu Deiner Naturhaarfarbe kommen. Bei langen Haaren wird das natürlich etwas dauern.
 

Rauhfusskauz

Aktives Mitglied
Die Idee mit der schwarzen Farbe lässt du mal lieber ganz schnell bleiben.

Das lässt sich nicht wirklich gut blondieren, sieht hinterher furchtbar aus und deine Haare werden kaputt sein.

Was ist es denn für ein Rot?
So richtig granatrot oder eher rotblond oder Mahagoni?
Wie lang sind deine Haare?

Evtl. wäre es eine Alternative, die Haare für die nächste Zeit braun zu tönen, bis die Farbe heraus gewachsen ist.
Oder in einem Aschbraun überfärben und ein paar Strähnchen rein.

Das sind aber wirklich Fragen, die du mit deinem Friseur klären solltest - und bitte NICHT zu Hause über dem Waschbecken experimentieren.


LG,
RFK
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben