Anzeige(1)

Gottes wunderbare Verheißungen

Lena7

Sehr aktives Mitglied
Es gibt hier schon einen Thread mit Bibelversen, den ich aber leider nicht mehr finde.
Diese Verheißungen aus der Bibel habe ich gerade gefunden und ich wollte sie einfach hier weiter geben. Es gibt in der Bibel so viele wunderbare Verheißungen auf die wir uns stellen dürfen, wenn wir unser Leben und uns selber ganz an Jesus übergeben der für uns am Kreuz sein Leben gelassen hat.
Wer mag, kann hier einen oder mehrere Bibelverse rein schreiben und vielleicht auch was sie ihm bedeuten.


UND WAS GOTT DAZU SAGT…

Du sagst: “Es ist unmöglich.” Gott sagt: “Alle Dinge sind möglich.” (Matthäus 11,28-30)

Du sagst: “Keiner liebt mich wirklich.” Gott sagt: “Ich liebe Dich.” (2. Korinther 12,9; Sprüche 3,5+6)

Du sagst: “Ich kann es nicht tun.” Gott sagt: “Du kannst alle Dinge tun.” (Römer 8,28)

Du sagst: “Ich kann mir nicht selbst vergeben.” Gott sagt: “Ich vergebe dir.” (Römer 8,1)

Du sagst: “Ich komme nicht zurecht.” Gott sagt: “Ich werde für alle deine Bedürfnisse sorgen.”
(2. Timotheus 1,7)

Du sagst: “Ich bin immer besorgt und frustriert.” Gott sagt: “Wirf alle deine Sorgen auf mich.” (1. Korinther 1,30)
Du sagst: “Ich fühle mich allein.” Gott sagt: “Ich werde dich nie verlassen oder vergessen.”
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Schön das es Menschen wie dich gibt, die das was Gott uns schenkte ( die Liebe ) auch weitergibt.

Wo die Sünde mächtig geworden ist, da ist doch die Gnade noch viel mächtiger geworden.

Römer 5,20
 

Nordrheiner

Urgestein
Wenn man ein gutes Ziel verfolgt, gibt es schnell Menschen, regelrechte Berufszweifler, die einem das ausreden wollen.

So passierte es Nehemia. Ihm wurde gesagt: „Da habt ihr euch etwas Großes vorgenommen. Ein bißchen zu groß für Euch. Wollt ihr euch am Ende noch gegen den König auflehnen?“

Aber Nehemia vertraute Gott in allem, was er tat. Und deshalb antwortete er: „Der Gott des Himmels wird es uns gelingen lassen. Wir, seine Diener, machen uns ans Werk und bauen …auf.“
(aus Nehemia 2, 19+20)

Mir sagen solche Bibelstellen: Wenn ich nur Gott in allem vertraue, dann ist kein Ziel zu groß.
Das alleine zählt und nicht die Aussagen Menschen, insbesondere die von Berufszweiflern.

LG, Nordrheiner
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben