Anzeige(1)

Ghosting

anaeigenart

Mitglied
Hallo,

ich wurde jetzt zum dritten mal Opfer von sogenanntem Ghosting. Das heißt, eine Person zu der man bislang guten Kontakt hatte ist nicht mehr erreichbar und meldet sich auch nie wieder.
Beim ersten und zweiten mal habe ich mir noch wahnsinnig Sorgen gemacht und mich monatelang um die Betreffenden bemüht. Bei allen bestand eine Freundschaft mit gutem, regelmäßigem Kontakt und dann Bums, nichts mehr. Ich habe mir auch nichts zu schulden kommen lassen. Mittlerweile glaube ich, suche ich mir wohl einfach die falschen Leute, nämlich verdammte A*schlöcher aus.
Es erzeugt bei mir ein extremes Gefühl der Ohnmacht so behandelt zu werden und kratzt meinen Selbstwert an. Ich möchte gern irgendwas tun, mich wehren, in einer letzten Nachricht abrechnen oder ähnliches.

Habt ihr Erfahrung mit sowas und wie seid ihr damit umgegangen?
 

Anzeige(7)

Ici_Valmy

Mitglied
Ich würde Dir gern antworten - auch zum Thema Sorgerecht - aber mein Akku blinkt schon dunkelrot.
Warum funktioniert Dein persönliches Postfach nicht, obwohl Du schon 9 Beiträge verfasst hast?

mfG
 

Zitronentorte

Aktives Mitglied
Hallo anaeigenart,

ohne dich oder deine Freunde zu kennen, fallen mir ein paar Möglichkeiten ein:
- du bist zu lieb, zu gut, zu gutmütig - und die Leute denken, mit dir kann man es machen, wenn sie gerade mal keine Lust mehr auf dich haben
- die Leute denken, dass man mit dir (über eventuelle Probleme, Umstimmigkeiten etc.) nicht reden kann und nehmen den einfachen Weg, weil es aus ihrer Sicht eh keinen Sinn macht
- du übersiehst Signale, die vorher evtl. schon etwas angekündigt haben
- du hast mehr "Gefühle" in die Freundschaft investiert, als der/die Andere
- du bewegst dich in Kreisen, wo die Leute generell nicht so zuverlässig sind
- es waren einfach feige Exemplare

Wie gesagt, ich kenne dich nicht, sind nur so meine Gedanken zu dem Thema.

Aus meiner Erfahrung verschwinden Leute meist ohne ein Wort, wenn sie keinen anderen Ausweg wissen.
 

Zebaothling

Sehr aktives Mitglied
Vielleicht solltest Du das was Du als Freundschaft siehst, mal überdenken.

Es gibt ja viele Menschen, die nur versuchen ihre Vorteile daraus zu ziehen, daß sie mit jemandem "befreundet" sind, dann ist das aber eine einseitige Freundschaft, denn die sind nur solange nett und freundlich, bis sie einen besseren finden.

Bekanntlich ist eine einseitige Freundschaft etwas anderes, als eine gegenseitige Freundschaft.
 
M

Mr. Pinguin

Gast
ich wurde jetzt zum dritten mal Opfer von sogenanntem Ghosting. Das heißt, eine Person zu der man bislang guten Kontakt hatte ist nicht mehr erreichbar und meldet sich auch nie wieder.
(..)

Habt ihr Erfahrung mit sowas und wie seid ihr damit umgegangen?
Mit Internetkontakten, ja. Ist nicht schön sowas. Bzw. bisweilen eigentlich sogar ziemlich verletzend. Aber wenn sie keinen Bock mehr haben, haben sie eben keinen Bock mehr. Schreib da bitte nicht monatelang hinterher. Versuch es abzuhaken und gut ist.

Aus meiner Erfahrung verschwinden Leute meist ohne ein Wort, wenn sie keinen anderen Ausweg wissen.
Da mag wohl viel wahres dran sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jusehr

Aktives Mitglied
Man sollte seine Zufriedenheit nicht von dem Interesse seiner Mitmenschen abhängig machen. Wenn man sein Bestes gegeben hat, ist alles (und man selbst!!!) OK.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
G Suche: ernsthafte Beziehung, kriege:Ghosting Ich 19

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Kampfmaus hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben