Anzeige(1)

Führerschein Macht mich Fertig! Bitte Hilfe

Realtalk

Mitglied
Hallo, Ich muss vorher sagen das Ich ein echt Kompliziertes Problem habe.

Ich versuch mal alles in einer Kurz Version zu erklären.

Ich Wohnte damals noch in Belgien, In dieser Zeit begann Ich meinen Führerschein zu machen.
Theorie Prüfung hab Ich beim 2ten Mal Bestanden und leider auch nur ganz Knapp.

In Belgien ist es so das man nachdem Bestehen ein Vorläufigen Führerschein bekommt der gillt für 2-3 Jahre momentan bis 2017.

Dann fing Ich an mit meinem Bruder und seinem Auto Fahren zu lernen allerdings hab Ich auch direkt mit der Fahrschule Angefangen und mind. 6 Fahrstunden gemacht leider gab es in dieser Zeit einige Probleme.

Stress,Druck,PrüfungsAngst...etc

Jedenfalls ohne große Details Ich habe die Fahrprüfung nicht Bestanden hatte einfach null Kontrolle über das Auto.
Obwohl Ich eigentlich gut Fahren konnte. (Wahrscheinlich hatte ich einfach zu viel PrüfungsAngst)

Ich wahr schon an dem Moment Deprimiert da mein Vater Druck machte und meinte das Ich Geld aus dem Fenster werfe....

Ich fühlte mich sehr schlecht aber das Leben geht weiter.

Meine Eltern wollten dann Umziehen nach Deutschland da Ich sowieso gut Deutsch kann naja in Sprechen da wir alle in Deutschland früher gewohnt haben, leider mussten wir aber wegen meinem Opa umziehen da er schwerkrank wurde und sein Wunsch wahr bei ihm zu sein.

Ich wahr sehr froh das wir jetzt wieder in Deutschland sind habe mir direkt vorgenommen von Neu anzufangen was auch ganz gut geklappt hatte hatte einen Minijob wo Ich meine Eltern Unterstützen konnte und konnte endlich richtig mich mit Menschen Unterhalten die Deutsch sprechen.

Ich hatte dann allerdings eine Sehr harte Zeit hab alles mögliche versucht um einen Ausbildungsplatz zu finden erfolglos doch nach 7-9 Vorstellungsgesprächen durch die Ich mich Durch gekämpft habe hat mich eine Firma Akzeptiert.

Ich wahr sehr Glücklich, Die Arbeit bzw. der Job is gewöhnugsbedürftig aber auch nicht Leicht Trotzdem bin Ich froh das Ich nicht Zuhause rum sitze und diese Ewige schwarze Wolke über mir sehen muss.

Jedoch nun will die Firma das Ich am ende der Ausbildung einen Führerschein habe da dies zum Job dazu gehört.

Ich setzte alles auf eine Karte und Mein Vater gab wieder sehr viel Geld aus Ich machte dann 20 Fahrstunden + Fahrschule und dann die Prüfung.

Mit sehr viel Spannung und einer Sehr Netten Prüferin habe Ich bestanden Ich wahr so Glücklich.

(Die Prüfung fand in Belgien statt da Ich ja dort nur noch die Fahrprüfung machen musste)

Am nächsten Morgen nahm Ich mir Frei und ging direkt wieder Nach Belgien um mein Führerschein zu beantragen.

Die Frau Tippte und Tippte am Computer gab Stempel und dann....

Guckte sie Komisch auf ihrem Monitor und sagte "Ahhh Entschuldigung aber wir können für sie nichts hier tun da sie nicht mehr in Belgien Angemeldet sind"

Alles.. Einfach alles... fühlte sich in dem Moment Total Zerstört an Ich konnte wirklich nicht glauben das sie das sagte.

Ich sagte nur "Warum Ich wieso was habe Ich denn nur Falsch gemacht"

Ich sagte zu der Frau das ich nichts von einer Abmeldung wüßte doch das Interessierte sie Total mal garnicht.

Sie schikkte mich zu einem Anderen Schalter wo man sich Anmelden kann Ich erklärte ihr genervt meine Situation das Ich mein Job Verlier wenn ich nicht meinen Führerschein bekomme Nur wegen einer Adresse.

Doch sie sagte nur: Melden sie sich an und dann können sie wieder kommen.

Schön und gut aber das geht auch nicht da es in Belgien so ist das wenn sich jemand Anmeldet kommt Irgenwann ein Polizist der dann Kontrolliert ob diese Person auch dort auf der angegebenen Adresse auch wohnt schaut sich also in die Zimmer um.

Da Ich aber in einer Ausbildung bin und mich nicht in 2 Teilen kann und nicht in Belgien und Deutschland gleichzeitig sein kann geht das nicht.

Das sagte Ich ihr dann auch aber sie sagte nur das Ich da nicht viel machen kann.
Sie wollte mir dann aber doch Helfen und sagte mir dann das Ich ein Model 8 bekommen kann.
(Das ist ein stück Papier wo drauf steht das man jetzt wo Anders lebt mit der Aktuellen Adresse also von Deutschland damit soll Ich dann in Deutschland zu der Belgischen Botschaft gehen und dort meinen Führerschein Machen lassen.)

Ich wahr dann erstmal zufrieden das es ne Lösung gibt am Nächsten morgen von der Arbeit gekommen ruf Ich die Belgische Botschaft an und die sagen mir das sie nur Führerscheine verlängern können und keine Herstellen....

Ich werd Wahnsinnig Ich Telefonier mal da und mal dort aber immer ist eine neue Person am apparat dann muss ich alles wieder erklären und dann ist es meistens immer umsonst.

Ich Verlier langsam meine Nerven Mein Führerschein ist schon so eine Story geworden und obwohl Ich Bestanden habe alle Dokumente habe die Prüfung machen konnte (Was ich nicht verstehe weil dort musst Ich auch meine Belgische Adresse geben) Ich habe eigentlich alles was Ich habeund das alles wird jetzt Zerstört nur wiel Ich keine Adresse in Belgien habe bzw. nicht in Belgien Angemeldet bin.

Ich habe versucht einen Anwalt aufzufinden doch keiner will mir Helfen da alle Anwälte die Ich angerufen habe mir sagen das es ein sehr Komischer Fall ist da es mehr mit Belgien zu tun hat soll ich in Belgien einen Anwalt aufsuchen was wieder Total kompliziert ist.

Jedenfalls meinete jetzt jemand zu mir Ich solle bei der Fahrerlaubnisbehörde in Deutschland das ganze Schildern und fragen ob Ich dort vllt. einen Deutschen oder EU Führerschein bekomme.

Ich bin wirklich kurz davor Psyschich Krank zu werden Jeden Tag muss Ich an all diese Story denken Ich kann mich weder auf die Beruf Schule noch auf die Arbeit Konzentrieren.

Es gibt dann noch andere Probleme die mir Last machen aber Ich kann einfach nicht mehr richtig Schlaffen hab kaum noch spaß am Leben immer Passiert was...

Mir hat eine Anwältin gesagt das Ich selber nach einer Lösung suchen soll und das sie nicht für mich denken kann.

Ich habe doch alles versucht Ich kann nicht mal selber Anrufen in Belgien bzw. bei denn Behörden wo Ich Nachfragen soll da Ich immer von Tag zu Tag immer Arbeiten muss hab mir schon viel zu viel Frei genomen wegen die Fahrstunden und Ich mache auch in letzer Zeit ein schlechtes Bild bei der Firma da Ich oft Zu spät komme.

Aber das liegt einfach darran das Ich wegen diesem Thema einfach nicht mehr weiter weiß soll alles Umsonst gewesen sein wirklich alles nochmal von Vorne ? das ganze Geld aus dem Fenster.... ?

Mein Vater hat auch keine lust mehr und Interessiert sich garnicht mehr drum.

Ich werde jetzt meine ganze Hoffnung nochmal bei der Fahrerlaubnis behörde setzen obwohl ich sowieso schon die Antwort weiß als ob die in Deutschland mit einem Bestandenem Dokument Akzeptieren und mir dann einen Führerschein machen.

Falls jemand eine ernste Lösung hat bitte Helft mir Ich kann wirklich nicht mehr das zieht sich immer weiter und weiter.

Es tut mir wirklich leid das ihr das alles lesen musstet aber Ich wollte einfach nochmal als letzte Hoffnung das Internet Fragen.

Wünsche jedem Spaß an eurem Leben genießt jeden Moment. :eek:
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
J Ich bestehe meinen Führerschein einfach nicht Sonstiges 8
B Führerschein aufgeben? Sonstiges 11
Mondsonne Maus (vom Laptop) macht was sie will... Sonstiges 11

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben