Anzeige(1)

Freundschaft oder doch mehr?!

Kasawumbu

Neues Mitglied
Hallo,
Im Mai habe ich von dem Mädchen das ich liebe einen Korb kassiert.
Da haben wir uns aber noch nicht wirklich lange gekannt und sie war gerade depressiv...
Ich habe das erstmal Sacken lassen und dann habe ich den Kontakt wieder aufgenommen.
Nun haben wir August und in dieser Zeit ist viel passiert.
Sie hat mir von all ihren Problemen erzählt und ich ihr von meinen (es heißt ja wenn sie von ihren Problemen erzählt sieht sie dich nur als Kumpel aber ob das so stimmt?).
Wie sie mir von ihren Problemen erzählt hat sagte sie das sie sich selbst nicht toll findet und nicht bereit für eine Beziehung ist da sie sich erst selbst lieben lernen muss.

Naja, nun sind wir auf einem Level das ich nicht beschreiben kann, ob es nur Freundschaft ist oder doch Liebe...
Wir haben schon einiges unternommen aber da waren immer Freunde dabei.
Ich hab sie gefragt ob sie mit mir ein Eis essen gehen möchte, sie hat zugestimmt aber am nächsten Tag ging es ihr nicht gut und sie hat abgesagt.
Dann haben wir einen anderen Termin ausgemacht und sie hat wieder abgesagt weil es ihr körperlich nicht gut ging.
Sie sagt auch immer sie will was unternehmen aber daraus wird nie was.
Sie nimmt auch nie Kontakt auf, wenn ich sie nicht anschreibe/anspreche passiert nichts.

Nunja, wenn wir miteinander sprechen schaut sie mir eigentlich immer in die Augen und sie umarmt mich zur Begrüßung und zum Abschied.
Sie sucht auch gelegentlich Körperkontkakt, zum Beispiel waren wir in einem Freizeitpark und sie hielt meine Hand wärend der Achterbahn fahrt oder sie greift meinen Arm oder tippst mich aus Spaß an.
Wenn wir mit anderen unterwegs sind läuft sie auch immer dicht neben mir, sie schubst mich fast schon vom Bürgersteig.
Sie sagt auch immer "Ah ja wenn ich einen Freund hätte würden wir dies machen, dort hin gehen, dies und das anschauen" wenn ich in ihrer Nähe bin.
Wenn wir unterwegs waren fragt sie auch immer wie ich den Tag fande und sagt dann sie fand ihn super.

Ich denke ständig an sie und vermisse sie.
Was soll ich tun?
Soll ich ihr nochmal meine Gefühle offenbaren?! (hab gelesen das man bevor man sagt ich liebe dich sie küssen soll, gute Idee oder eher nicht?)
Oder soll ich lieber die Finger still halten und weiter ihr Kumpel sein?
Ich möchte halt nicht das sie mir Korb gibt und sich dann von mir distanziert....

Danke im voraus :)
 

Anzeige(7)

Suavi

Aktives Mitglied
Von dem, was ich gelesen habe von dir, würde ich darauf tippen, dass, solltest du ihr deine Gefühle (nochmal) gestehen, sie die abermals einen Korb gibt.

Ich kann dir nicht sagen, was sie genau fühlt. Vielleicht fühlt sie etwas, das über Freundschaft hinaus geht, vielleicht auch nicht. Vielleicht ist sie sich auch nicht ganz sicher oder du bist einfach jemand, der ihr positive Aufmerksamkeit schenkt, was sie genießt, ohne dass sie selbst entsprechende (romantische) Gefühle für dich hat. Ich denke, sie wird wissen, dass du interessiert bist. Vielleicht ist aber auch alles noch in der Entwicklung begriffen.

Das Problem, wenn du ihr deine Gefühle gestehst, ist, dass es nicht einfach nur Ausdruck deiner Gefühle für sie ist, sondern auch eine inhärente Aufforderung beinhaltet, ihre Gefühle für dich zu offenbar und ich glaube nicht, dass - was auch immer der Grund dafür sein mag - sie dazu bereit ist.

Wenn du das Gefühl hast hingehalten zu werden und es nicht aushälst, dann ja... kannst du ihr quasi die Pistole auf die Brust setzen und fragen, wohin das Ganze führt. Du solltest dann aber auch bereit sein sie loszulassen, sollte sie deine Absichten nicht teilen.

Andernfalls würde ich erst einmal die Füße still halten und warten, was sich ergibt. Die Tatsache, dass sie sich von sich aus nicht meldet kann zum Einen fehlendes Interesse indizieren, aber könnte zum Anderen auch an ihrer Depression und persönlichen Problemen liegen. Würde es jetzt nicht überbewerten. Wer weiß? Vielleicht ergibt sich in naher Zukunft mal eine Gelegenheit, wo ihr alleine seid und ein wenig Intimität sich aufbaut. Dann könntest du es vielleicht mit Streicheln/Körperkontakt probieren und gucken, wie sie reagiert und ggf. ergibt sich dann auch ein Kuss.
 
G

Gast

Gast
Hallo Kasawumbu,

oje, das klingt alles nicht unbedingt nach gegeseitiger Zuneigung.

Ich kann dir natürlich nicht sagen, wie sie auf eine nochmalige Annährung reagiert, ich wäre an ihrer Stelle aber mächtigt genervt und würde mich evtl belästigt fühlen. Daher würde ich ihr auf keinen Fall körperlich zu nahe kommen.

Ich finde nicht, dass sie dir körperlich auf eine sexuelle Art und Weise nähr kommt und dass du ihren Körperkontakt nicht überbewerten solltest.

Für mich liest es sich so. als ob sie dich mögen würde, aber du nicht unbedingt ihr Typ wärst. Deinerseits eine rein platonische Freundschaft vorszuspielen finde ich für dich kontraproduktiv. Wenn sie dahinter kommt, könnte sie es auch als "verlogen" auffassen, überspitzt gesagt und hast du dir eher eine Feindin gemacht.

Hmm, ich denke, ich würde ihr sagen, dass du dich über beide Ohren in sie verknallt hast und keine Basis für eine platonische Freundschaft siehst. Das mag vllt für viele hart klingen, aber dafür ist es ehrlich und ihr wisst, woran ihr gegenseitig seid. Dann gibt es keine bösen Tränen hinterger und ihr verschwendet eure Zeit nicht mit falschen Hoffungen und Missverständnissen.

Übringens, das mit dem Küssen vor dem ersten "Ich liebe dich" bezieht sich, glaube ich, auf Paare, bei denen die Partnerschaft schon in trocknen Tüchern ist, wo klar ist, dass sie aufeinander stehen. Bei Mädchen, mit denen du noch nicht zusammen bist, würde ich es langsamer angehen.

Ich wünsche dir viel Glück und schreib Mal, wie es ausgeganen ist!

LG
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
L nur Freundschaft oder doch mehr? Liebe 19
G Freundschaft oder doch mehr? Liebe 8
T Aus Freundschaft wird Liebe? Oder doch nicht? Liebe 5

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben