Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Fremdflirten-was ist ok, was nicht?

L

Linda84

Gast
hallo an alle!

ich bin seit über 3 Jahren mit meinem Freund zusammen und wir hatten auch einige Höhen und Tiefen, bin jedoch im Großen Ganzen sehr zufrieden mit der Beziehung. Am Anfang hatte ich mit meiner Eifersucht zu kämpfen, da er mir oft von ach so tollen Frauen vorgeschwärmt hat und mir im Gegenzug so gut wie nie ein Kompliment gemacht hat...das trieb mich irgnedwann echt zur Weißglut und ich war ein echtes Wrack, mein Selbstbewusstsein hat auch total drunter gelitten..mit dem Ergebnis, dass ich irgnedwie noch unattraktiver für ih wurde...denn seit einiger Zeit hat er auch nicht merh so Lust auf Sex, dafür - und jetzt kommts - schielt er ständig, wenn wir zusammen Party machen, anderen hinterher und hat sogar so einer Junggesellin seine Unterschrift auf DEN A**** gestezt!!! auch wenn es sich lächerlich ahört, aber ich kam mir sowas von verarscht vor, als ich den A**** dieser Tussi vor den Augen hatte und er auf ihrer hose unterschrieben hat! einfach ejkelhaft!
meine Frage: ich bin mir zu 99% sicher, dass er treu ist und es auch bleiben wird, aber er redet auch mit seinem Kumpels szändig so "die is geil bla bla" auch wenn ich daneben stehe! die frage ist nun einfach: ist er zu unverschämt oder bin ich zu empfindlich! er ist sich halt keiner schuld bewusst, es kommt dann nur: "ja du musst dich eben damit abfinden, dass es ausser dir auch noch andre frauen auf der welt gib!" bei sowas könnt ich ja echt scho wieder ko**en!!!

Bitte um zahlreiche ehrliche Antworten, besonders von Männern, denn ihr müsst es ja wissen ;)

Grüße
Linda
 

Anzeige(7)

leo_goldstern

Aktives Mitglied
was beim Fremdflirten ok ist und was nicht musst Du für dich entscheiden - und Grenzen setzen! du musst ihm mitteilen was du fühlst, ablehnst.. und wenn er nur sagt:

"ja du musst dich eben damit abfinden, dass es ausser dir auch noch andre frauen auf der welt gib!"

bei dem statement macht er nicht gerade den sensibelsten, aber nen ehrlichen Eindruck, finde ich. Du solltest dir bewusst sein, dass sich dieser Zustand auf Dauer nicht ändert und dich fragen, ob du dir eine Zukunft mit ihm vorstellst, wenn er sich nicht ändert.
ich z.b. hab auch grenzen gesetzt, sogar bei männl. freunden: wenn nur über sex oder schöne frauen geredet wird, rede ich nicht mit und verabschiede mich bald. diese 'Spielregel' weiß jeder und meine Reaktion wird akzeptiert.

es gibt ja Wichtigeres, wertvolleres auf der Welt als dieser oberflächliche Sex-und Körperkult!


lg
 

John

Mitglied
sag es ihm deutlich, dass es nicht ok ist! Und ich finde es - auch aus meiner männlichen sicht - nicht lustig, sondern dämlich.. Ich würde sogar meinen Kumpel darauf hinweisen, dass er ne Freundin hat und fragen, ob er spinnt.. Klar man macht mal Scherze, aber diese sollten NIEMALS die Freundin verletzen.. das geht eindeutig zu weit..

Es gibt dabei eine schmale Grenze (für mich..)
Es kommt für mich immer auf den Umgang an.. Denke für Dich wird es ok sein, wenn er mit Kolleginnen/Bekannten redet, aber es wird dich sicherlich ärgern, wenn er dann schwärmt wie toll es war..
Ebenso wird er oft anderen Mädels angucken (vielleicht sogar unbewusst - ich ertappe mich auch dabei - denke ein wenig ist das auch normal..).. Es ist es aber NICHT ok, wenn er starrt, offensichtlich hinterherguckt, mit seinen Kumpels drüber Witze macht und DICH damit verletzt..
Das würde ich als Mann auch nicht akzeptieren..
Meine Freundin kann auch mal gucken und/oder kichern, aber mehr würde mich ebenso verletzen..
Frag ihn, was wäre, wenn du das machen würdest und lass ihn sich nicht mit coolen Sprüchen rausreden (wie "ist mir doch egal", "mach doch"), das würde dann von Unreife zeugen..
Seine akutellen Sprüche und Verhaltensweisen sind für mich da jedoch ein Beweis, dass er da etwas unreif und unsensibel ist..
 
L

Linda84

Gast
danke erstmal für eure antworten! jedoch möchte ich noch dazu sagen, dass er mir so gut wie nie komplimente macht, was sehr schade ist, und dann macht es mich natürlich umso wütender, wenn er über andere was Positives sagt. Ich denke oft, dass Die Balance zwischen "der eigenen Freundin Komplimente machen" und "über andere Frauen schwärmen" nicht so ganz stimmt. wenn er zu mir öfter was Nettes sagen würde, wäre ich nicht mal halb so sauer und ständig "auf der Lauer" wegen anderen...Kann man da was machen?
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
A Oh mann was soll ich nur tun? Liebe 13
G Was will er wirklich? Liebe 7
I Am Wendepunkt - Zusammenziehen ja/nein - was will ich im Leben? Liebe 6

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben