Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Fehler verarbeiten...

cube_ch

Neues Mitglied
Hallo Leute!

Folgendes Problem beschäftigt mich sehr und ich merke wie es an mir "frisst".
Ich mag meinen Job eigentlich, würde natürlich lieber im Lotto gewinnen aber das ist ja wohl bei allen so.

Jedenfalls habe ich das Problem, dass ich mir selbst den meisten Druck mache in Sachen Perfektion. Ich strebe nicht nach einer Führungsposition oder nach Auszeichnungen aber ich habe Angst vor Kritik.

Mache ich einen Fehler in meinem Job, den andere sehen, dann beschäftigt mich dieser bis nach Hause. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich in meinem derzeitigen Job erst seit einigen Monaten bin und in keiner Weise negativ auffallen möchte. Meine aktuelle Beurteilung ist sehr gut und trotzdem kann ich mir Fehler selbst nicht verzeihen.

Habe durch das auch eine Art von Angst gegenüber gewissen Arbeiten/Situationen, da ich stehts schon an das denke was falsch laufen könnte bevor ich überhaupt beginne. Es entsteht eine Art Blockade, die mich genau dann unnötige Fehler machen lässt. Ich sehe auch diverse Fehler bei langjährigen Mitarbeitern und weis, dass niemand perfekt ist aber trotzdem kann ich nicht Abstand von meinen nehmen. Mein Job beinhaltet eine Aufsichtsfunktion und dies verschlimmert meinen Fimmel wohl noch mehr. Kann ich irgendwie dagegen angehen um alles etwas lockerer zu sehen? Bin auch jemand der schon ein schlechtes Gewissen hat, wenn er mal krank ist.

Danke für Tips und einen lieben Gruss

Thomas
 

Anzeige(7)

Tüdelkram

Aktives Mitglied
Hi Thomas,

das Problem haben viele, denn Fehler wollen wir alle nicht machen. Klar ist das ein Unterschied, ob einem private oder berufliche Fehler passieren. Wir möchten alle viel lieber Lob ernten und nicht als Looser vor den Kollegen bzw. dem Chef stehen! Absoluter Horror, auch für mich!

Setze dich nicht zu sehr unter Druck und arbeite ganz normal. Keiner köpft dich und du wirst nur noch nervöser wenn du dich reinsteigerst.

Leider kann ich dir keine Tipps geben wie man die Angst überwinden kann, aber es könnte ja sein, dass sich noch ein Mitglied diesbzüglich meldet.

Bleib einfach entspannt, soweit es geht :cool:
Viele Grüße
 
C

ChrisBW

Gast
Fehler macht jeder , das ist doch nicht schlimm.

Ich bin manchmal selbst etwas schludrig, was z. B. das genaue Übernehmen von Kontonr. angeht.

Das weiß ich. Also gebe ich solche Dinge grade meinem Chef nochmal zur Gegenkontrolle mit der Bemerkung " Sie wissen, das ist nicht grade meine Stärke. Schauen Sie doch bitte auch nochmal drüber."

Dann bin ich auf der sicheren Seite und wenn wir beide irgendwas übersehen auch.

Ich finde es auch ncht schlimme, wenn Chef einen Fehler findet. Besser er als jemand von ausserhalb.

Es kommt ja nicht so oft vor.

Aber Fehler macht jeder und die meisten kann man ja auch noch ausbessern.
 

Bandit2105

Urgestein
Hallo cube_ch,

jeder macht Fehler. Die Kunst besteht tatsächlich darin, wie gehe ich mit Fehlern um.

Ich gehe sehr offensiv mit Fehlern von mir um. Sobald ich bemerke, dass etwas nicht richtig läuft spreche ich mit meinem Chef darüber.
Selten habe ich dann tatsächlich einen Fehler gemacht. Aber es ist in meinem Job besser wenn mein Chef weiß, dass was kommen könnte.
Übrigens werde ich auch aufgrund diesem Verhaltens von meinem Chef sehr geschätzt.

Dieses Verhalten hat mir mehr Sicherheit gegeben und die Angst vor Fehlern ist nahezu verschwunden. Ich wurde auch nicht mehr so angreifbar (Kollegen) da mein Chef immer von mir informiert wird.

Liebe Grüße
Bandit :daumen:
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben