Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ex oder ich .

Deepeye

Mitglied
Hallo ,
ich habe vor ca 2 wochen ein süßes mädchen kennengelernt mit dem ich mich auf anhieb gut verstanden habe und wir uns eigentlich von anfang an vertrauen konnten

sie war auch von donnerstag bis sonntag jeden tag bei mir und wir haben uns am freitag samstag und sonntag auch geküsst wobei sich das von tag zu tag steigerte .

am samstag abend habe ich sie nachher auch nach hause gebracht bzw hatte es vor nur auf halbem weg wollte sie dann doch irgendwie zu ihrem ex weil er ihr geschrieben hat und gesagt hat das sie doch vorbeikommen möge und er eine überraschung für sie hätte .

fands komisch da ich ihm auch so von ihren erzählungen nie vertraut habe (soll wohl ziemlicher aufreißer sein und auch ziemlich aggresiv =/ )
(sie ist aber eine sehr schüchterne brave wohl erzogene vorbildliche junge dame ) :rolleyes:

naja jedenfalls als sie drinnen war habe ich ihr eine sms geschrieben ob denn alles okey sei und sie meinte das er wohl kerzen und erdbeeren und alles vorbereitet hat und nen großes bett mit ersatzberrwäsche .... :unschuldig: :mad:

ja ich habe nur geantwortet das sie selber gucken soll bei wem sie glücklicher isst und sie soll nix machen was sie nahher bereut .

als ich zuhause war hab ich mir voll gedanken gemacht aber innerlich halt eigentlich mit der sache abgeschlossen bis sie mich dann angerufen hat und gesagt das er wohl richtig lieb war und dann auf einmal nach ca 10 min abwesenheit "nackt &erregt " ins zimmer rein und hat sie wohl zum sex aufgefordert !!! nicht gezwungen!!!
sie ist darauf sauer geworden und ist enttäuscht nach hause gegangen nachdem sie sich beschipfungen wie "schlampe oder hure" aussetzen musste .

heute (sonntag) war sie wieder da von früh bis spät und hat auch bei mir geschlafen bzw in meinem arm und meinte das wär voll shcön und sowas .
als ich aber das thema mit ihrem ex angesprochen habe und sie auch auf eine beziehung zwischen uns beiden angesprochen habe wurde sie ziemlich betrübt und hat gesagt das der sich nach der letzten aktion entschuldigt hat und sie ihm "NOCHEINE" chance geben will .

das hat mich auch ziemlich mitgezogen und wir waren beide ziemlich down .
wurde zum ende aber wieder lockerer.

also es spicht "eigentlich" alles für mich als einen besseren freund für sie nur ich glaube sie will trotzdem immernoch ihren ex haben und nciht mich .

wie kann ich mit ihr ein gespräch anfangen ohne das sie sauer oder gekränkt ist ?
soll ich da noch weiter was versuchen oder soll ich sie einfach mal machen lassen ?
(ich mein mir gehts ja nicht eher darum unbedingt was mit der anzufangen sondern das ich angst habe das der typ ihr letztenendes nochwas antut )

ich bin übrigens 17 und sie 16
 

Anzeige(7)

Lily94

Mitglied
HalliHallöle,

Das klingt danach als wärst du ihr Lückenfüller. Wenn es nicht klappt, dass sie jemanden hat. Soll nicht böse gemeint sein, kommt jedoch öfter vor. Kämpf um sie, wenn du sie für richtig empfindest. Tu es nicht, wenn du merkst, dass sie zu ihm zurück möchte, denn dann hat sie es irgendwie nicht verdient.

Liebe Grüße

Lily
 

Sophie285

Mitglied
Ich find es schon krass sich von dir nach Hause bringen zu lassen und dann zum Ex zu gehen. Erst habe ich ja gedacht sie sei naiv, aber dann war alles klar. Wie kann ich denn mit jemandem knutschen, sagen es sei alles total schön und dann es doch nochmal mit dem Ex probieren wollen. Vor allem wenn man vorher so plump angemacht und beschimpft wurde.

Sie nimmt keinerlei Rücksicht auf deine Gefühle. Du bist einfach nur der Lückenbüßer und wenn sie wieder mal Stress mit ihrem Freund hat kommt sie halt zu dir zum Ausheulen. Vergiss sie und such dir jemanden, den du verdient hast!
 

digitus

Aktives Mitglied
sie war auch von donnerstag bis sonntag jeden tag bei mir und wir haben uns am freitag samstag und sonntag auch geküsst wobei sich das von tag zu tag steigerte .
Also sei mir nicht böse, wenn sie vier mal bei Dir ist und Du immer noch nicht mit ihr Bett gelandet bist, für was soll sie Dich denn da halten? Richtig: für eine asexuelle Drohne, die allenfalls für die "beste Freund" Rolle taugt. Spätestens am Sa hätte es passieren müssen, oder Du nimmst Dich selbst aus dem Rennen.

fands komisch da ich ihm auch so von ihren erzählungen nie vertraut habe (soll wohl ziemlicher aufreißer sein und auch ziemlich aggresiv =/ )
(sie ist aber eine sehr schüchterne brave wohl erzogene vorbildliche junge dame ) :rolleyes:
... und hat zweifellos eine untrüglichen Instinkt wer von Euch beiden die besseren Gene hat und wessen Nachwuchs sich voraussichtlich in der real existierenden Welt besser duchsetzten wird. Und sorry, das bist wohl nicht Du.

also es spicht "eigentlich" alles für mich als einen besseren freund für sie nur ich glaube sie will trotzdem immernoch ihren ex haben und nciht mich .
Du gibst nur den besseren Versorger ab, einen nützlichen Idioten, bei dem man sich ausheulen und trösten lassen kann - aber Sex will sie natürlich mit ihm. Idealfall wäre, er zeugt das Kind und Du hilfst bei der Aufzucht.

wie kann ich mit ihr ein gespräch anfangen ohne das sie sauer oder gekränkt ist ?
Also wenn Du an dem Mädel interessiert bist, dann sorge schleunigst dafür dass sie sauer und gekränkt ist. Ein Mann der so mit sich umspringen lässt wie Du hat sich quasi schon selber kastriert. So jemanden kann sie nicht ernsthaft als Sexualpartner in betracht ziehen.

soll ich da noch weiter was versuchen oder soll ich sie einfach mal machen lassen ?
Du machst gar nichts. Wenn sie sich meldet, dann gibst Du ihr eine knappe Abfuhr, dass Du grad keine Zeit hättest ohne Dich über den Typen zu beklagen. Wenn sie nochmal anruft, dann sag ihr, sie kann vorbeikommen, aber nur kurz. Und wenn sie sich auszuheulen beginnt, sag ihr, dass Dich das nicht interessiert aber Du sie trösten wirst - im Bett. Wenn sie nicht will, schmeiß sie raus und sag, dass Du jetzt weg musst.

Wird vermutlich nicht funktionieren, weil Du Dich vor ihr schon zu sehr zum Deppen gemacht hast, aber wenn, dann ist das oder eine ähnliche Vorgangsweise Deine einzige Chance um aus der Kumpel-Nummer wieder rauszukommen.

digitus
 

digitus

Aktives Mitglied
Digitus, sonst lese ich Dich recht gerne, aber hier verzapfst Du m.M. nach hausgemachten Unsinn.

Das 16 (!!!) jährige Mädel war 4x beim TE und er hat noch nicht mit ihr geschlafen.
Das mit den 16 hab ich zugegebenermaßen übersehen; solange sie nicht noch Jungfrau ist ändert das aber nicht allzu viel. Zudem ging ich auch davon aus, dass sie mit dem "Aufreißer" schon Sex gehabt hätte.

Wenn sie tatsächlich noch Jungfrau ist, dann kann TE natürlich nicht wie empfohlen vorgehn; die kalte Schulter muss er ihr aber trotzdem zeigen - wenn er noch eine Chance haben will darf er ihr respektloses Verhalten keinesfalls ungestraft hinnehmen.

digitus
 

Clarissaja

Aktives Mitglied
Ich persönlich finde das beschriebene Verhalten von ihr nicht respektlos, eher unsicher und unreif. Sie ist dabei sich zu suchen und was könnte da schöner sein, als auf Verständnis zu stoßen? Bedränge sie nicht, sondern gib ihr den Raum den sie braucht um IHRE Entscheidung zu treffen. Es geht Dir ja um sie, Deine Gefühle für sie und nicht um eine schnelle Nummer! Sag ihr wie Du denkst und fühlst! Erzähle es ihr in Ich-Botschaften, ohne Vorwürfe und ohne drängen.

Das mit den 16 hab ich zugegebenermaßen übersehen; solange sie nicht noch Jungfrau ist ändert das aber nicht allzu viel. Zudem ging ich auch davon aus, dass sie mit dem "Aufreißer" schon Sex gehabt hätte.

Wenn sie tatsächlich noch Jungfrau ist, dann kann TE natürlich nicht wie empfohlen vorgehn; die kalte Schulter muss er ihr aber trotzdem zeigen - wenn er noch eine Chance haben will darf er ihr respektloses Verhalten keinesfalls ungestraft hinnehmen.

digitus
Was Du digitus hier allerdings schreibst und "rätst" das ist respektlos und ich hoffe das der TE Deine Worte nicht zu ernst nimmt. Dein "Rat" beinhaltet soviel Aggression und Verachtung Frau gegenüber das es mich friert. Es wäre angebracht Dein Frauenbild einmal zu überdenken, solltest Du je wirklich Interesse daran haben einer Frau auf Augenhöhe zu begegnen, wir sind schließlich nicht im Tierreich.

Claris
 

digitus

Aktives Mitglied
Warum sollten sich Jungs / Männer so arschlochig verhalten?
Naja, dann drehs doch mal um: Dein neuer Freund ist bei Dir 3 Tage hintereinander auf Besuch, ihr knutscht rum, Du bist grad dabei Dich in ihn zu verlieben. Du begleitest ihn sogar als er sich Sa abends verabschiedet. Mitten auf der Strasse meint der Typ "Hey, meine Ex hat neue Bettwäsche und ich will ihr noch eine Chance geben" und lässt Dich mitten auf der Straße stehen.

Und jetzt die Frage: Wer ist in dieser Geschichte das A*schloch? Und diese Nummer hat die junge Dame nicht nur einmal sondern zweimal mit TE abgezogen. Und wenn ich jetzt TE rate, sie zumindest einmal abblitzen zu lassen und sie dann aufzufordern sich nicht nur mit Worten sonderen auch mit Taten für ihn zu entscheiden, dann sei das plötzlich "arschlochig"? Warum? Weil TE ein Mann ist?

- Als Sanktion betrachtet kommt das Mädel damit sehr billig davon.
- Eine klare Entscheidung für sich (auch als Sexualpartner) zu forden ist nach dem was vorgefallen schon als Sicherheitsmaßnahme sachlich nicht nur gerechtfertigt sondern sogar geboten (und nach 4 Tagen rumknutschen auch zumutbar, es sei denn sie hätte mit dem Aufreißer auch noch keinen Sex gehabt, wovon aber wg. des Bettwäschedetails nicht auszugehen ist), denn TE hat allen Grund anzunehmen ansonsten gegen seinen Willen als emotionaler Mülleimer missbraucht zu werden.
- Es ist notwendig damit TE überhaupt noch eine Chance hat, denn Frauen pflegen i.a. niemanden als Partner in betracht zu ziehen, der sich ein deratiges Verhalten ihrerseits gefallen lässt.
- Und es ist notwendig, damit TE seine eigene Selbstachtung wiedergewinnen und dem Mädel ggf. auch wirklich verzeihen kann.

Das sind wie ich meine gute Gründe, aber ich höre mir gerne an wo Du anderer Meinung bist und welches Verhalten Du TE nahelegen würdest und warum Du glaubst, dass es für ihn zweckmäßiger wäre.

digitus
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben