Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

es sein lassen?

Assasine

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
das hätte ich bisher nicht für möglich gehalten,doch ich brauche tatsächlich mal hilfe vom kollegen internet da ich am verzweifeln bin.
es get um folgendes,vor ca 1,5 monaten habe ich eine neue arbeit bei einer elektronikkette angefangen,es läuft alles prima,es könnte besser nicht sein... wobei doch,das könnte es.
da war dieses mädel in das ich mich direkt verschossen habe,und zwar nicht nur so einwenig,sondern volles rohr.
ich hatte einfach das gefühl "scheisse,das muss sie sein".
es passte wirklich alles,selbe musik,charakterlich super ähnlich und einfach nur toll.
es ging dann auch nicht lange bis ich die handynummer hatte (2 tage :) ) und wir einwenig hin und her schrieben,auch mittagspause wenns die zeit zu liess verbrahcten wir zusammen.
es war immer lustig,haben viel gewitzelt usw (ihr lachen ist einfach wahnsinn *dahinschmelz*).
natürlich war ich auch mal neugierig ob ie den einen freund hat,direkt gefragt habe ich nie,es waren immer nur andeutungen verbunden mit witz. mir fiel halt auf das sie oft von einem kollegen schrieb der bei ihrem bruder und ihr vorbeikam usw. da hatte ich ja schon so ne böse vorahnung...
jedefalls hab ich dann mal gefragt ob sie auch lust hätte mal ins einkaufszentrum zu kommen (vorwand geschenke kaufen ;) ) und auch das hat geklappt.
war alles toll...
dann vor knapp ner woche und 2 tagen,als wir feierabend hatte,sah ich das sie vor dem eingang mit nem typen stand. alles easy dacht ich mir,gehst mal dazu und schaust ma wer das ist.
nach begrüssung und co,fragte ich dann halt mal im lustugen ob das nun ihr bruder oder kollege sei...
aber es war ihr freund,aber leiser hätte sies wohl nicht nuscheln können :(
dann später,weil ich war wirklich nicht sicher weil wir noch da rumgeschertzt haben ob sie mich nun hochnehmen will oder was fragte ich mal keck per sms nach,aber da wich sie der frage wieder aus. ging mir irgendiwe schon an die substanz. ich mein das kann man ja dann sagen,ist ja kein ding.
dann kam ein nein.
jedenfalls am nächsten tag nach par sms sagte ich nur so (und ich war wirklich verwirrt) das ichs nun wirklich nihct gechekt habe wer das war. dann schrieb sie nur so. "geht ja eigendlich niemanden was an" bääm,der hat gesessen dacht ich mir. hab dann auch so kurz " ja sry,haste recht" geschrieben.
aber dannach hatte ich genug von dem hin und her und spielte mit die all or nothing karte aus. da bin ich einfach ein direkter typ.
hab mal alles rausgelassen,das ich sie echt mag usw,ihr wisst schon.
dann kamen gefühlte 1000 smiles und das könne sie kaum glauben,so besonders sei sie ja nicht usw. doch irgendiwe schon schrieb ich.
dannach aprupter themenwechsel.
ich schrieb dann wieder scherzhaft (aber schon ernstgemeint) "hab ich chancen" mit smiley wieder.
dannach kam bis am abend gar nix mehr.
und dann schrieb sie das sie so gesagt schon einen freund hätte. da war ich halt erstmal,obwohl ich damit rechnete,mehr als am boden. hätte ich selbs von mir nicht erwartet,aber es hat mich wirklich voll erwischt. es gibt zurzeit keine sekunde an der ich nicht an sie denke,ich wünschte ich könnte einen hebel umlegen und das ganze vergessen. und ihr verhalten verwirrt mich einfach.
sie fragt noch immer wegem mittagspause nach,holt mich für die banalsten sachen in ihre abteilung, fasst mich auch immer mal wieder an(was mich innerlich immer fertig macht) usw. ich verusche wirklich sie zu meiden,nicht wegen ihr,osondern um mich irgenwie erholen und zur normalität zurückkehren zu können.
ich war mir so sicher dass das die dame ist mit der ich eine zukunft möchte,es war nicht einmal ein sexueller gedanke dabei oder sonstwas! ich bin ein mensch der was auf dauer möchte,keine affären und sowas, sondern eine richtige beziehung.
ich schaffs selbst nach der hiobsbotschaft das sie "so gesagt" eine freund habe nicht ihr mal ned zu schreiben,das maximum war ein tag :/
heute wollten wir zuerst weg,doch dann schrieb sie das ihr schatz extra freigenommen habe für heute da wir an den wochenenden inkl SO arbeiten müssen.
das ist ja auch der zweite punkt,da die selbe arbeitsstelle ist es unmöglich das ich sie nicht sehe,das alles zerstört mich innerlich total und ich fühl mich einfach leer. dazu kommt das sie wirklich immer auf mich zukommt...
soll ich trotrzdem mal das gespräch suchen,und wenn ja wie soll ich das thema beginnen...
und irgendiwe auch immer die frage ob ich s ruhen lassen soll,ich will ja auch keine beziehung zerstören! aber dann kommt wieder so ein gefühl das sagt ich soll weitermachen, dafür kämpfen.

hoffe der text war nicht zu langweillig,herzliches danke an alle die ihn gelesen haben.
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Hi,

also erst einmal Dein Text ist nicht langweilig, Du beschreibst hier einfach Dein Gefühle bzw. das Gefühlschaos in dem Du steckst.
Verstehe meine Antwort bitte als Vorschlag, letztendlich kannst nur Du entscheiden, was am besten zu Deiner Situation passt da Du viel tiefer darin steckst.

Im Moment würde ich erst einmal mit Deiner Traumfrau klären, welche Beziehung Sie genau zu dem Mann hat. Fang ein lockeres Gespräch an und erkläre Ihr dann, daß Du Ihr ja schon beschrieben hast wie sehr Du sie magst und es für Dich einfach aus diesem Grund auch wichtig ist zu wissen, in welchem Verhältnis Sie zu dem Typen steht.
Mach dieses Gespräch direkt und nicht über SMS - achte darauf das Ihr alleine seid und Sie nicht auf dem Sprung ist und ganz wichtig hake nach, wenn Sie ausweicht. Du hast jedes Recht der Welt zu wissen wie Sie zu Dir steht.

So wie Du es beschreibst, scheint es zwei Möglichkeiten zu geben, entweder Sie ist total unglücklich mit dem Mann und kann sich aber irgendwie nicht von dem trennen oder Sie ist glücklich und genießt einfach, daß Du Ihr soviel Aufmerksamkeit schenkst und ihr fällt im Traum nicht ein ihren Freund zu verlassen.
Die letzte Variante ist die schmerzhafteste, weil sie sich nur in Deiner Aufmerksamkeit sonnt und Du leidest.

Möchtest Du den Vorschlag oben nicht annehmen, so würde ich für eine zeitlang ihr wenige Aufmerksamkeit schenken. Habe keine Zeit wenn sie in Pause möchte oder Du bist schon verabredet oder auf dem Sprung.
Das wirkt Wunder. Es macht Sie unsicher, weil Du ihr ja vorher sehr viel Aufmerksamkeit geschenkt hast.
Wenn eine Frau plötzlich merkt, daß sich das Verhalten eines Mannes ihr gegenüber ändert, macht sie das aufmerksamer gegenüber dem Mann, sie fragt sich warum er es geändert hat. Somit wird sie sich wieder intensiver mit Dir beschäftigen.


Hoffe ich konnte Dir helfen.

eine Zuhörerin
 

Rhenus

Urgestein
Hallo Assasine,

du lieber Gott...

Franz Kafka sagte mal:
Die Liebe ist so unproblematisch wie ein Fahrzeug. Problematisch sind nur die Lenker, die Fahrgäste und die Straße.
Da musste ich jetzt dran denken.

Sag mal, wäre es dir möglich, mal mit dem Mädel Klartext zu sprechen. Wie und was es auf sich hat, mit ihrer jetzige Beziehung?

Weißt, du so ganz ohne Smileys, Handys, SMS, nur so altmodisch mit Mund und sprechen von Mann zu Frau und so.
Verstehst du?

Wenn du es wirklich Ernst meinst, dann musst du nicht simmsen, sondern klar Flagge zeigen.
Ansage machen. Mädels wollen heute immer noch erobert und nicht voll gesimmst werden.

Das meint
Rhenus
Ich wünsche dir Glück!
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben