Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Erzieher Ausbildung ?

G

Gast

Gast
Hallo ihr lieben,
Zur Zeit befinde ich mich in einer blöden Situation. Vielleicht habt ihr ja ein paar tipps für mich .
Ich würde so gerne (sobald wie möglich) als Erzieherin in einem Kinderheim arbeiten.
Ich habe einen realschulabschluss, wohne in nrw und arbeite zur Zeit als Hornorarkraft in einem Kinderheim.
Nun ist mein problem das ich mit dem realschulabschluss nicht in die erzieherausbildung komme da ich keine 4-5 Jahre berufserfahrung oder eine Vergleichbare Ausbildung habe.

Nun überlege ich ob ich eine Ausbildung zur kinderpflegerin oder heilerziehungshelfer machen soll ??? Und anschließend die Erzieher Ausbildung? ?
Ehrlich gesagt dauert mir das alles zu lange.. ich würde so gerne endlich als Erzieherin arbeiten und Geld verdienen oder vielleicht doch eine komplett andere Ausbildung ?
 

Anzeige(7)

schnatti

Sehr aktives Mitglied
Ich komme nun nicht aus NRW, aber für die Erzieherausbildung kannst du dich mit dem Realschulabschluss bewerben. Es ist halt eine schulische Ausbildung mit Praktikas und alles zusammen kann eben durchaus bis zu fünf Jahren Zeit in Anspruch nehmen.
 

Naly

Mitglied
In NRW dauert die Erzieherausbildung 3 Jahre. 2 Jahre Schule und 1 Jahr das Anerkennungsjahr.

In NRW benötigt man bei einem Realschulabschluss eine Ausbildung zur Kinderpflegerin, Heilerziehungshelfer oder Sozialhelfer.

Eine Kinderpflegeausbildung dauert 2 Jahre.

Ich verstehe, dass du Geld verdienen willst.
ABER: wenn du diesen Beruf wirklich lernen möchtest, wie du schreibst, dann verstehe ich nicht, wieso du den Weg, der dafür nötig ist, nicht gehst.

Du kannst natürlich auch erst die zwei Jahre Kinderpflege machen und dann erstmal arbeiten. Es wird aber immer schwieriger einen Job als Kinderpfleger zu bekommen. Und dann vlt. auf dem externen Weg die Erzieherausbildung machen, was aber nicht ohne ist.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben