Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Erbärmlich oder einfach nur Angst ?!

DisturbedBlumentopf

Neues Mitglied
Kurz die Story von Anfang an. 9. Stunde im Bus...alle G8'ler ( weiß nich ob ihr das kennt ,aber bei uns ist ,das so ,dass alle 5. und 6. Klässler jeden Tag außer Freitag 9 Stunden haben ). Naja die ganze Rasselbande hockt im Bus. Aufeinmal dröhnt von allen Ecken die sche** Handymucke her. Ich meine ,wäre es kein Bushido, Sido usw.. gings ja noch. Ne Freundin oder Freund ,weiß es nicht mehr genau, meinte :" Sag mal den dahinten die sollen die verdammte Musik ausmachen" Saß neben einer Freundin und hab gedacht..."Mh, jetzt könnte ich imponieren" ( Ich wohn in nem kleinen Kaff ,da traut sich das soweiso keiner ). Ich dreh mich um nach hinten und ruf :" Hey, wer hört hier Handymusik ? Habt ihr alle kein Geld um euch Kopfhörer zu kaufen oder was ? Macht jetzt einfach bitte die verdammte Musik aus !" Naja..Reaktion war ,dass mich alle dumm anschauten. Aber Nein! Sie müssen ihr Handy noch lauter drehn. Nix dabei gedacht und ausm Bus gestiegen. Nächste Woche wieder dasselbe. Doch nach 4 Wochen kommt der kleine ***** zu mir und meint ich hätte ihn beleidigt ( Er ist in der 6. und 2 mal sitzen gebleiben -.- ). Meine ganzen Freunde und ich haben uns halt n bisschen lustig über ihn davor gemacht, weil er ne sehr sehr flache Nase hat. Hat aber nie was mitbekommen. Ja er macht mich dumm an und so weiter... als der Bus gekommen is und so weiter bin ich rad ausgestiegen, tritt sein Freund ( vll 1,50m groß ) mir gegen meinen weißen Burton Rucksack und der halbe Bus schreit mir oirgendwelche Schipfwörter hinterher ( also nich billig ). Meinte ich ,wenn ich ihn das nächste mal sehe, bekäme er eine auf die Fresse. Ja grad wieder heute, der nächste Vorfall. Kommt der ***** wieder an und spuckt mir so n angelutschtes Papierbällchen gegen meine ( ja schon wieder teuer ) 686 Jacke, die ich mir verdammt lang zusammengespart hab. Hab halt gemeint ,wenn er das nochmal mache ,dann..." Was macht er ?! Er tuts nochmal.

Und jetzt eigentlich zum Hauptproblem. Mir zittern echt die Beine dabei, Stotter fast und habe Angst. Man ich find das echt so erbärmlich... . Grad bei solchen Sachen, bin ich die totale Memme, obwohl ich 15 bin und er 12. Wenn ich mich anschaue..nich wirklich Muskeln, dümme Ärmchen, Brille ( was denke ich auch viel ausmacht ,weil man eher auf einen geht der ne Brille trägt...so ne psyschiche Sache halt...). Ich mein ,ich komm bei vielen Mädels gut an. Steh oft genug im Mittelpunkt. Helf vielen Freunden. Spiel Gitarre ,versuch das Skaten ,fahr gut Snowboard. Bin der einzigste verdammte sch*** Mensch ,der in meinem Dorf noch normal denken kann und sich nicht den anderen anpasst.

Ich weiß nicht was ich machen soll. Dafür hasse ich mich fast. Mir wäre es schon peinlich ins Fitnesstudie zu gehn ,gerade wegen meiner Körpferfigur. Doch auf der anderen Seite frage ich mich: "Hey sollst du echt 'kleine' Kinder schlagen" Ich mein ,die Kinder von heute haben 0 Respekt vor allem. Anders haben sies fast nich verdient. Doch es fehlt mir einfach der Mut hinzugehn und zuzuschlagen. Selbst bei nem Zwerg. Ich kenne das einfach nicht.

Doch wenn ich mal ne Freundin hab und wir gehn in die Stadt ins Kino und es kommen wieder so n paar Assis angerannt ( Ja das muss jetzt auch leider mal raus..meisten Ausländer! ), kann ich meine Freundin einfach nicht verteidigen, wen sie uns dumm anmachen. Weil mir schon die Beine zittern, wenn die auf mich zugelaufen kommen.

Ich bin so verzweifelt ,dass ich das hier reinschreib. Man so hilflos hab ich mich lang nicht mehr gesehn . Habt ihr vll Tips ,was ich machen kann ?

Hoffe mal bin im richtigen Bereich vom Forum

Greets Blumentopf
 

Anzeige(7)

Zitronengelb

Aktives Mitglied
Ich finde, dass Gewalt nie eine Lösung darstellt. Natürlich sollte man sich verteidigen, wenn man angegriffen wird - aber grundsätzlich finde ich selbst das Androhen von Gewalt als armselig. Suche dir Alternativen zur Gewalt. Ist auf die Dauer auch für dich gesünder und vorteilhafter. Versuche nicht zu sein, der du nicht bist.
 

Tyra

Sehr aktives Mitglied
leider findet sich in gewissen Lebensbereichen oft gar nicht mal so leicht eine Alternative zur Gewalt...es gilt dann stumpf die Natur und die Rechte des Stärkeren.

Gewalt ist ein Machtmittel, aber man kann auch andere Machtmittel einsetzen....

Mein Rat an dich: arbeite an deinem Selbstbewusstsein, wenn du in einer solchen Gegend wohnst ist es ratsam Kampfsport zu erlernen...nicht um drauf hauen zu können, oder Gewalt ausüben zu können, sondern eher um eine selbstbewusste Haltung auf zu bauen. Bei Jugendlichen (auch bei dir wie das von dir geschilderte Verhalten zeigt) ist viel Gepose mit dabei, kleine Mockingbattles mehr Schein als Sein und gewinnen tut der mit der größeren Klappe und der der als der Stärkere erscheint..wobei so mancher Schein trügen kann.
Du scheinst oft in der Gruppe ne große Klappe zu haben, aber innerlich ziemlich wackelig...

Halte dich generell fern von solchen Typen...fahr lieber mit dem Rad anstatt dem Bus oder so.
Dein Verhalten und das deiner Freunde dich über den betreffenden Jungen lustig zu machen, war auch nicht in Ordnung. Provoziere und ärgere nur Leute mit denen du es auch aufnehmen kannst, wenn du ihnen mal im Dunklen in ner Seitenstraße begegnest. Bleibe fair und profilier dich nicht indem du andere ärgerst und runter machst.

Auch die Sache mit dem Rumdrehen im Bus und von oben herab zu fragen ob sich die Leutz keine Kopfhörer leisten können war daneben (asozial) und man erntet bekanntlich was man sät...also beklag dich nicht und achte zukünftig mehr Respekt vor deinen Mitmenschen zu zeigen. Dann kriegst du auch mehr Respekt zurück..wenn du provozierst und es auf einen Machtkampf anlegst musst du halt mit allem rechnen.
In Hinsicht auf ASSis....pack dich da mal selber an die eigene Nase in Hinsicht auf sich über Jungs mit flachen Nasen lustig machen oder Jungs von oben herab zu fragen ob sie sich keine Kopfhörer leisten können. Wie man in den Wald hinein ruf so schallt es wieder heraus.

Gewalt ist generell strafbar und asozial...hingehen und zuschlagen ist illegitim, asozial, unangebracht und letzten Endes dämlich. Und an sich hast du kein Recht jemanden, der auf Provokationen und Beleidigungen von dir mit Gegenaktionen antwortet zu schlagen.
Lass dir mal von einem Kampfsporttrainer oder Polizei (die bieten für Jugendliche auch ggf Kurse od.ä) an oder Verhaltenstherapeuten erklären wie man sich de-eskalativ verhält. Indem man z.B nicht auf Provokationen reagiert oder anders reagiert etc.

Du hast dich bislang eskalativ aufgeführt, es also auf Eskalation angelegt...frag dich mal warum? Minderwertigkeitskomplexe? Deine Angst mal zum Sport zu gehen deutet darauf hin. Frustaggression weil du zu Haus oder in der Schule Probleme hast? Überforderung oder Unterforderung? Langeweile? Oder einfach nur jungendlicher Übermut und Testosteronüberschüsse? Insgesamt rate ich dir dazu täglich Sport zu machen...das erdet die Birne, macht den Kopf klar, damit du nicht solche Flausen machst wie bisher.

Tyra
 
Zuletzt bearbeitet:
E

EuFrank

Gast
Hallo DisturbedBlumentopf!

Kurz die Story von Anfang an. 9. Stunde im Bus...alle G8'ler ( weiß nich ob ihr das kennt ,aber bei uns ist ,das so ,dass alle 5. und 6. Klässler jeden Tag außer Freitag 9 Stunden haben ). Naja die ganze Rasselbande hockt im Bus. Aufeinmal dröhnt von allen Ecken die sche** Handymucke her. Ich meine ,wäre es kein Bushido, Sido usw.. gings ja noch. Ne Freundin oder Freund ,weiß es nicht mehr genau, meinte :" Sag mal den dahinten die sollen die verdammte Musik ausmachen" Saß neben einer Freundin und hab gedacht..."Mh, jetzt könnte ich imponieren" ( Ich wohn in nem kleinen Kaff ,da traut sich das soweiso keiner ). Ich dreh mich um nach hinten und ruf :" Hey, wer hört hier Handymusik ? Habt ihr alle kein Geld um euch Kopfhörer zu kaufen oder was ? Macht jetzt einfach bitte die verdammte Musik aus !" Naja..Reaktion war ,dass mich alle dumm anschauten. Aber Nein! Sie müssen ihr Handy noch lauter drehn. Nix dabei gedacht und ausm Bus gestiegen. Nächste Woche wieder dasselbe. Doch nach 4 Wochen kommt der kleine ***** zu mir und meint ich hätte ihn beleidigt ( Er ist in der 6. und 2 mal sitzen gebleiben -.- ). Meine ganzen Freunde und ich haben uns halt n bisschen lustig über ihn davor gemacht, weil er ne sehr sehr flache Nase hat. Hat aber nie was mitbekommen. Ja er macht mich dumm an und so weiter... als der Bus gekommen is und so weiter bin ich rad ausgestiegen, tritt sein Freund ( vll 1,50m groß ) mir gegen meinen weißen Burton Rucksack und der halbe Bus schreit mir oirgendwelche Schipfwörter hinterher ( also nich billig ). Meinte ich ,wenn ich ihn das nächste mal sehe, bekäme er eine auf die Fresse. Ja grad wieder heute, der nächste Vorfall. Kommt der ***** wieder an und spuckt mir so n angelutschtes Papierbällchen gegen meine ( ja schon wieder teuer ) 686 Jacke, die ich mir verdammt lang zusammengespart hab. Hab halt gemeint ,wenn er das nochmal mache ,dann..." Was macht er ?! Er tuts nochmal.

Und jetzt eigentlich zum Hauptproblem. Mir zittern echt die Beine dabei, Stotter fast und habe Angst. Man ich find das echt so erbärmlich... . Grad bei solchen Sachen, bin ich die totale Memme, obwohl ich 15 bin und er 12. Wenn ich mich anschaue..nich wirklich Muskeln, dümme Ärmchen, Brille ( was denke ich auch viel ausmacht ,weil man eher auf einen geht der ne Brille trägt...so ne psyschiche Sache halt...). Ich mein ,ich komm bei vielen Mädels gut an. Steh oft genug im Mittelpunkt. Helf vielen Freunden. Spiel Gitarre ,versuch das Skaten ,fahr gut Snowboard. Bin der einzigste verdammte sch*** Mensch ,der in meinem Dorf noch normal denken kann und sich nicht den anderen anpasst.

Ich weiß nicht was ich machen soll. Dafür hasse ich mich fast. Mir wäre es schon peinlich ins Fitnesstudie zu gehn ,gerade wegen meiner Körpferfigur. Doch auf der anderen Seite frage ich mich: "Hey sollst du echt 'kleine' Kinder schlagen" Ich mein ,die Kinder von heute haben 0 Respekt vor allem. Anders haben sies fast nich verdient. Doch es fehlt mir einfach der Mut hinzugehn und zuzuschlagen. Selbst bei nem Zwerg. Ich kenne das einfach nicht.

Doch wenn ich mal ne Freundin hab und wir gehn in die Stadt ins Kino und es kommen wieder so n paar Assis angerannt ( Ja das muss jetzt auch leider mal raus..meisten Ausländer! ), kann ich meine Freundin einfach nicht verteidigen, wen sie uns dumm anmachen. Weil mir schon die Beine zittern, wenn die auf mich zugelaufen kommen.

Ich bin so verzweifelt ,dass ich das hier reinschreib. Man so hilflos hab ich mich lang nicht mehr gesehn . Habt ihr vll Tips ,was ich machen kann ?

Hoffe mal bin im richtigen Bereich vom Forum

Greets Blumentopf
Ich kann mich Tyra nur anschließen. Kurz gesagt und zusammengefasst:
a) Selbstbewußtsein aufbauen
b) Selbstverteidigungstraining (eventuell mit Deeskalationselementen), wichtig scheint mir auch zu sein, dass man auf Konfliktsituationen vorbereitet ist (wie komme ich aus dem Konflikt raus, ohne meine Würde zu verlieren?)
c) Distanz halten zu solchen Typen. Mit manchen Leuten kann man nicht reden (man sollte es vielleicht manchmal zum Schein machen). Die sind im Prinzip wie Pitbullterrier.

Die Aktion im Bus fand ich auch nicht so toll. Es ist im Zweifel oft klüger, wenn man nicht auffällt.
 
B

BlueScreen

Gast
Einen Rat, wie du dich verhalten sollst etc, gebe ich dir nicht.
Benutze einfach deinen Verstand.
Nur eine Sache. Versuche nicht den Helden zu spielen, nur um anderen zu imponieren :rolleyes:

Allerdings hierzu:

Und jetzt eigentlich zum Hauptproblem. Mir zittern echt die Beine dabei, Stotter fast und habe Angst. Man ich find das echt so erbärmlich... .
Angst zu haben ist was vollkommen Normales und auch was Gutes.
Sie hält einen wachsam und sorgt oft dafür, dass man nix dummes macht.
Man darf sich nur nicht von seiner Angst beherrschen lassen.

Auch das Zittern in den Beinen, weiche Knie, das Gefühl Gummi Arme zu haben, starkes Herzschlagen etc. ist vollkommen normal ... das ist Adrenalin.
Wenn es mal zur Sache gehen sollte, wird dieses Gefühl sofort weg sein.

Wenn das Adrenalin in dir aufsteigt, musst du sofort was tun. Entweder indem du das Weite suchst, oder eben Handelst!
Nur nicht einfach so stehen bleiben und nichts tun. Dann nämlich erstarren die meisten nur und machen garnix mehr.

Wenn es mal Ärger gab, hatte ich dieses Gefühl auch immer davor, aber sobald es losging war das Gefühl verschwunden.
Auch vor Wettkämpfen beim Kampfsport hatte ich dieses Gefühl immer und immer wenn es losging war das Gefühl weg.
Nicht nur das! Ich habe viel schneller reagiert und hatte auch kaum Schmerzen.
Nach dem Kampf war ich immer der Meinung, dass mich der Gegner garnicht hart getroffen hat.
Erst einige Zeit später bemerkte ich Prellungen etc. an Schienbein, Oberschenkel, Rippen usw.

Vielleicht solltest du eine Kampfkunst beginnen.
Nicht um dich besser schlagen zu können, sondern einfach nur damit du dich und deinen Körper besser kennenlernst.
 
D

DisturbedBlumentopf1

Gast
Mh..sowas hat mir eientlich noch nie jemand gesagt ..aber jetzt fällts mir auf.

Danke erstmal.

Aber nur noch ne kurze Bemerkung zu der Handymusik. Stört es dich nicht ,wenn du in Bus,bahn oder wo auch immer sitzt und es kommt von jeder Seite irgendwelcher ( vll auch Frauenfeindlicher ) Gangsterrap auf dich zu gedröhnt! Ich hätte auch einfach sagen können:" Hey könnt ihr die Musik mal n bisschen leiser amchen wenns geht?" Pa! Die hätten sich über mich lustig gemacht ,werden nach vorne gekommen und hätten mir das Ding provokativ ans Ohr gehalten und es wär das selbe rausgekommen. Ich wollt einfach mal zu diesem Zeitpunkt nicht alles an mir vorbeigehn lassen

Und Probleme zu Hause oder in der Schule hab ich auch keine.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
grisou retraumatisierung, einfach nur getriggert +pv Gewalt 16
A Jetzt nur Einsamkeit... Gewalt 30

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.

    Anzeige (2)

    Oben