Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Er will mich zum 2. mal betrügen nach 8 Jahren Beziehung

S

Sosad38

Gast
Eine Bekannte hat meinem Freund angeschrieben und um einem Treffen gebeten für Spaß zu zweit .
Erst hat er gesagt er hat eine Freundin aber was dann kam hat mir den Boden weggezogen.
Sie hat ihm gesagt egal in Beziehung wäre es doch langweilig im Bett und das ich davon nix wissen müsse und der idiot sagt ja.
Dann ging das Thema Vorlieben los und er is voll drauf eingestiegen bis sie sich für nägsten Donnerstag verabredet haben (natürlich wird sie nicht das machen was er denkt)
Das ist bereits das 2. mal in 8 Jahren das er sowas macht beim ersten Mal heb ich ihm verziehen weil er zwar zum Treffen gegangen ist aber die tussi nicht Kam aber jetzt ist mein vertrauen weg und ich könnte nur noch heulen und gleichzeitig bin ich sehr wütend .
Für mich steht eigentlich fest das ich die Trennung will weil ich nicht weiß wie oft er sich mit anderen trifft und wie oft er mich betrogen hat.
Meine Freundin meint ich solle abwarten ob er bei dem Treffen mit ihr auftaucht und wenn ja dann kannst entscheiden , nur wie soll ich diese Ungewissheit aushalten?
Trennung ja oder was denkt ihr
 

Anzeige(7)

HSV1887

Mitglied
Das ist bereits das 2. mal in 8 Jahren das er sowas macht beim ersten Mal heb ich ihm verziehen weil er zwar zum Treffen gegangen ist aber die tussi nicht Kam
Was hättest du denn gemacht wenn die Tussi gekommen wäre? Hättest du dich getrennt?

Und jetzt wieder abwarten ob es zu einem Treffen kommt? Und dann entscheiden ob du dich trennst oder nicht?

Wenn ich das Gefühl habe oder hatte, das bei uns was nicht stimmt, habe ich meinen Mann immer darauf angesprochen. Ich suche immer das Gespräch, egal wie unangenehm es werden kann.

Wenn ich das mitbekommen würde, oder meine Freundin mir sowas erzählt, würde ich ihn darauf ansprechen!

Redet miteinander, trennen kann man sich immer!
 

Binchy

Aktives Mitglied
Hallo, das tut mir leid, das ist wirklich bitter und ich kann verstehen, dass Du wütend bist. Ich würde toben vor Wut.

Also ich sehe da nur: Trennung auf jeden Fall und sofort. Es ist völlig egal, ob die Frau kommt oder nicht, es geht darum, dass Dein Freund hinter Deinem Rücken sexuelle Abenteuer plant und mit dem Gedanken spielt und da auch schon Schritte in die Richtung unternimmt. Da wäre bei mir schon sofort Schluss, ob er es nun macht oder nicht. Aber willst Du mit ständiger Angst leben müssen, wenn er mal später kommt, ob er dann vielleicht bei einer anderen ist oder nicht?

ich weiß, dass es sehr schwer ist, aber du hast was Besseres verdient. Und vielleicht ist es nach einiger Zeit auch so, dass Du die Vorteile des Singlelebens zu schätzen weißt, wenn der Liebeskummer etwas verebbt ist.
 

Samina

Mitglied
Ob die Frau kommt oder nicht, ist doch völlig egal. Er hat zugesagt, das würde mir reichen um das zu beenden, so weh das auch tut.
 

HSV1887

Mitglied
Statt mich direkt zu trennen, würde ich erstmal fragen was das soll!

Bei uns war es damals so, das ich nicht unschuldig daran gewesen wäre, wenn er fremd gegangen wäre. Das ist Fakt!

Wir haben darüber geredet, und haben uns damit auseinenander gesetzt warum er das machen wollte.

Es läuft super, man muss sich nicht immer gleich trennen! Und der Mann ist auch nicht immer gleich der Böse!
 

natasternchen

Aktives Mitglied
Das ist bereits das 2. mal in 8 Jahren das er sowas macht beim ersten Mal heb ich ihm verziehen weil er zwar zum Treffen gegangen ist aber die tussi nicht Kam aber jetzt ist mein vertrauen weg und ich könnte nur noch heulen und gleichzeitig bin ich sehr wütend .
Hört sich nach einem Treuetest an. Hast Du den online gebucht?
Du hast ihm verziehen, weil die Tussi nicht kam? Das ist ja noch erbärmlicher, wenn er den Betrug trotz Mühe nicht mal hinbekommt. Fällt er ein zweites Mal auf eine Treuetesterin herein?

Warum ist das ein Grund, ihm zu verzeihen?

Hört sich nach einem harten Trennungsgrund an!!
 

Cherry

Neues Mitglied
Eine Bekannte hat meinem Freund angeschrieben und um einem Treffen gebeten für Spaß zu zweit .
Erst hat er gesagt er hat eine Freundin aber was dann kam hat mir den Boden weggezogen.
Sie hat ihm gesagt egal in Beziehung wäre es doch langweilig im Bett und das ich davon nix wissen müsse und der idiot sagt ja.
Dann ging das Thema Vorlieben los und er is voll drauf eingestiegen bis sie sich für nägsten Donnerstag verabredet haben (natürlich wird sie nicht das machen was er denkt)
Das ist bereits das 2. mal in 8 Jahren das er sowas macht beim ersten Mal heb ich ihm verziehen weil er zwar zum Treffen gegangen ist aber die tussi nicht Kam aber jetzt ist mein vertrauen weg und ich könnte nur noch heulen und gleichzeitig bin ich sehr wütend .
Für mich steht eigentlich fest das ich die Trennung will weil ich nicht weiß wie oft er sich mit anderen trifft und wie oft er mich betrogen hat.
Meine Freundin meint ich solle abwarten ob er bei dem Treffen mit ihr auftaucht und wenn ja dann kannst entscheiden , nur wie soll ich diese Ungewissheit aushalten?
Trennung ja oder was denkt ihr
Da gibt es nichts zum abwarten. Er war schon einmal bereit, dir für einen kurzen Spaß fremdzugehen und er würde es noch einmal tun. Wahrscheinlich nicht nur noch „einmal“, sondern noch viele weitere Male. Er stellt seinen Sexualtrieb und die Lust nach etwas Spaß und „Abwechslung“ über eure Beziehung und dies, obwohl eure Beziehung schon so viele Jahre geht. Ist das nicht Beweis genug, dass ihm die Beziehung nicht annähernd so wichtig ist wie dir? Er möchte bloß eine Frau haben, die ihm kocht, die seine Triebe befriedigt und den Rest für ihn erledigt. Wahrscheinlich ist er deshalb noch in der Beziehung, aber um dich geht es ihm definitiv nicht. Wären ihm du und dein Wohl wichtig, dann würde er niemals etwas mit einer anderen Frau anfangen oder anderen Frauen hinterhergeiern, weil ihm du und deine Liebe mehr als nur genug wären und er dich niemals verletzen wollen würde. Dennoch hat er es bereits getan und ist dabei, es ein weiteres Mal zu tun, weil ihm du und deine Gefühle nicht ansatzweise wichtig seid. Er ist ein Egoist und bereit diejenige, die ihn tatsächlich liebt, für einen Fling zu hintergehen. Du verlierst nichts, wenn du ihn loslässt, aber er verliert die Person, die ihn wirklich geliebt hat. Deshalb schaue nicht auf eure gemeinsamen Jahre zurück, sondern trenne dich von ihm und sorge dafür, dass deine nächsten Jahre deutlich besser verlaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Alopecia

Aktives Mitglied
Mich wundert die Verwunderung der betrogenen Frauen und Männer, wenn das passiert.
mich wundert das nicht, denn dies ist ein weit verbreitetes vorgehen aller menschen. sich ne situation solange schön zu reden, bis es passt. das kommt nicht nur in beziehungsgeschichten vor, sondern wirklich überall, an der börse, bei freundschaften, im elternhaus, im job und so weiter.

die wahrheit zu sehen ist das eine, sie aber zu akzeptieren und die konsequenzen ziehen, ist viel schwerer. warum? weil imo viele menschen dazu neigen, die schuld immer bei sich selbst zu suchen, wenn der partner also fremdgeht (oder es plant) ist da irgendwo im hinterkopf ne stimme die sagt "es liegt an dir, du bist einfach nicht gut genug" (in welcher hinsicht auch immer). also bleibt man, hofft und bangt, und das alles führt nur zu größerem elend, jedes mal aufs neue.


mein ratschlag, generell und auch hier : klarer schnitt, trennung einleiten. nix mit warten ob ers durchzieht. alleine sowas zu überlegen ist schon mies³
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
K Er will mich eifersüchtig machen Liebe 6
K Kuss war schlecht, er will mich nicht Liebe 15
S Freund will mich verlassen Liebe 24

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben