Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Er verändert sich...

G

Gast

Gast
Vielleicht könnt ihr mir Tipps geben...Mein Freund ist seit sein bester Kumpel da ist (Der mich hasst) Abweisend und redet kaum noch von selbst mit mir! Ich fühl mich dadurch ziemlich schlecht. Ich liebe ihn ja. Ich sprach ihn drauf an und er meinte er will zurzeit keine beziehung aber am gleichen abend hatten wir Sex und er meinte er lässt mich nie mehr allein nur ist er jetzt wieder so Hilft mir bitte
 

Anzeige(7)

Nordrheiner

Sehr aktives Mitglied
Liebe Gast-Schreiberin,

wenn ich Dich richtig verstehe, dann ist dieser bester Kumpel Dein größter Feind. Warum ist das so? Hältst Du es für möglich, dass Du mit ihm mal ein ruhiges Gespräch führst, um seine Gründe für seinen Hass zu erfahren? Evt. kannst Du ihm verdeutlichen, dass kein Grund für Hass gegeben ist.

Auch wenn ich Dir und Deinem Freund wünsche, dass sich der Hass des Kumpels in Luft auflöst, so ist das erstmal nur ein Wunschdenken. Für den Fall, dass der beste Kumpel nicht aufhört, Dich zu hassen und die Beziehung weiter (zer-) stört, ist es an Deinem Freund, die Beziehung zu seinem Kumpel abzubrechen. Loyalität zu Dir erlaubt keinen Zwischenweg oder Kompromiß und auch keinen Aufschub. Es scheint ja schon zu brennen!

Sollte Dein Freund zu einem solchen Schritt nicht kurzfristig bereit sein, dann weisst Du, welche Person für Deinen Freund am wichtigsten ist. Dabei würden auch seine Beteuerungen und Liebesschwüre nichts ändern. In dem Fall wäre es an Dir, die Beziehung zu beenden. Tust Du es nicht, hast Du noch sehr viele Abende ohne Ende mit Tränen vor Dir.

LG, Nordrheiner
 
Zuletzt bearbeitet:

Harle

Aktives Mitglied
Mein Freund ist Abweisend und redet kaum noch von selbst mit mir! Ich fühl mich dadurch ziemlich schlechter meinte er will zurzeit keine beziehung aber am gleichen abend hatten wir Sex und er meinte er lässt mich nie mehr allein nur ist er jetzt wieder so Hilft mir bitte
Er benimmt sich nicht so wie sich ein Freund benimmt. Sondern wie ein A****. Du hast es doch schön zusammen gefasst: Er will keine Beziehung aber er will Sex. Um den zu bekommen ist er auch mal nett. Sonst wieder mies.
Ich denke du findest etwas viel, viel besseres.
Und sein Wegstoßen, dann wieder liebt sein, erzeugt Abhängigkeit die du für Liebe hältst. Schade. Dir alles Gute!
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
J Freund hat sich verändert Liebe 7
E Mein Partner hat sich durch seine Behinderung sehr verändert Liebe 128
K Er ist verändert Liebe 7

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben