Anzeige(1)

Er steht einfach nicht auf mich...oder doch?

G

Gast

Gast
Hallo an alle :)

Seit ein paar Monaten habe ich (w) einen guten Kumpel, in den ich mich ein bisschen verguckt hab. Er entspricht überhaupt nicht dem Typ, den ich vorher gedatet habe, aber naja...
Das Problem ist, dass ich aus seinem Verhalten nicht schlau werde!
Wir machen schon viel zusammen und er erzählt mir einiges, das die anderen aus unserem Freundeskreis nicht unbedingt wissen. Sobald er ein bisschen getrunken hat, ist er auch sehr kuschlig drauf, aber eben nur bei mir!
Auf der anderen Seite ist es so, dass nicht "genug" kommt, dass ich mir sicher sein kann, dass er tatsächlich mehr will.
Wenn wir z.B irgendwo was ausmachen, fragt er manchmal (aber auch nur manchmal!) ob wir noch c oder d mitnehmen wollen. Wobei ich das aber auch ab und zu mache, (damit es nicht allzu sehr auffällt, wenn wir was machen... Falls er doch nichts von mir will! :D ) Nur, machen sich Kerle da auch so viele Gedanken darüber? Oder findet er es schlichtweg zu langweilig mit mir abzuhängen? (An die Männer: Bitte ehrliche Antwort!!)
Er sagt auch mal ganz klar ab, wenn er keine Zeit hat, ohne ein "das können wir ja dann am Tag xy nachholen". Was mich wiederum sehr enttäuscht zurücklässt. Doch mindestens einmal pro Woche wird etwas unternommen, und es geht mal von ihm
Und mal von mir aus.
Es ist gerade eine stressige Zeit für uns beide, also kann man es wohl auch verstehen... Doch würde ein Mann mit Interesse nicht trotzdem was machen wollen?
Oder steht er einfach nicht auf mich? :D

Ich hoffe sehr auf ein paar Antworten und Tipps :)
 

Anzeige(7)

Ondina

Sehr aktives Mitglied
Naja wenn es seine Zeit nun mal nicht zulässt kann er noch so viel Interesse haben, er muss sich eben der Verpflichtung beugen.
Aber ob er nun was für dich empfindet wird dir hier bein besten willen keiner sagen können, auch wenn ich dein Anliegen noch so sehr versteh.
Aber ich denke wenn du ihm nicht Sympatisch wärst dann würde er überhaupt keine zeit mit die verbringen da sind Männer sehr direkt, also wirst du ihm schon mal nicht ganz Un- egal sein.

Tut mir leid das ich dir keine befriedigendere Antwort geben kann.
 
G

Gast

Gast
Vielen Dank auf jeden Fall trotzdem für deine Antwort :) denn sie lässt mich schon wieder ein bisschen besser fühlen! Liebe ist ja doch eine richtig komische Sache!
Ich war noch nie so verliebt glaube ich.
Er ist, soweit ich ihn einschätzen kann, niemand, der seine Sache überstürzt und nichts tut, wenn er sich nicht sicher dabei ist...
 
E

Edy

Gast
Glaube ich weniger, sonst er würde er dich suchen, abseits vom Terminkalender.

Sorry.

Dafür hat man immer Zeit, wenn man möchte.
 
G

Gast

Gast
Ihr glaubt gar nicht wie dankbar ich für jede Antwort bin! :D
Klar, ein mächtig interessierter Mann würde sich von nichts abhalten lassen... Ich wäre allerdings schon froh, wenn er überhaupt mich als Option berücksichtig, sozusagen...
Und wie auch Schweiger schon angedeutet hat, er ist sich nicht sicher, oder kann sich nicht sicher sein, denn ich versuche ja es mir nicht anmerken zu lassen....

Wie könnte ich denn herausfinden, ob da bei ihm auch mehr ist?
 

Ondina

Sehr aktives Mitglied
In dem du etwas in die Offensive gehst. Anders wird es nicht gehen, da er ja nicht in deinen Kopf hinein schauen kann und bitte nicht mit irgend etwas Blümeranten kommen, das verstehen Männer nicht.

Also nicht erwarten das er dieses oder jenes erfassen oder erspüren müsse, da kannst du bei einem Mann warten bis in die nächste Steinzeit und noch weiter. Du musst ihm schon vermitteln das er dich interessiert. Gar nicht so einfach, denn Frau will sich ja nicht zum "Affen" machen.
 
W

Windlicht

Gast
Sobald er ein bisschen getrunken hat, ist er auch sehr kuschlig drauf, aber eben nur bei mir!
:)
Wie alt ist er denn? Vielleicht hat er wenig Erfahrung und hat einfach nur ein paar Hemmungen?
Dann wäre vielleicht Roxxanas Vorschlag gut, ihm dein Interesse zu vermitteln.
So, dass er es auch als Mann kapiert :), aber doch auch so, dass es für dich nicht peinlich ist, wenn er gar nicht "will".
Was ich aber kaum glaube nach deinem Satz (s.o.)
 
G

Gast

Gast
Er ist Anfang 20, wie ich auch :)
Tatsächlich hatte er bisher nur eine Beziehung, ein alter Hase in Sachen Liebe ist er also sicher nicht!

Da ist er aber eigentlich genau so wie ich auch, denn ich weiß zum Beispiel gar nicht, wie ich ihm mein Interesse deutlich machen kann, ohne dass es blöd rüberkommt, wenn er doch nichts will......... Wie macht man das am besten?
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.

    Anzeige (2)

    Oben