Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Eltern Sind Krank Unfair

ElternUnfair

Mitglied
Hallo ich m/12 möchte einfach das meine Eltern "normal" werden. Heißt: Nicht schlagen, nicht beleidigen ,keine Sachen Vorwerfen die nicht stimmen, ewig auf einer Sache herrumhacken oder vieleicht mir mal mein Handy geben (habe es seit circa 3 Monaten nicht mehr) und das sie verstehen das man ein Handy braucht für Schule ,Freunde etc. . ( sie schnüffeln dann ununterbrochen dann rum und blockieren manche und löschen deren Nummer) Bei meinen Freunden bin ich bald ganz durch (bin so bei 85%)weil ich auch nie rausdarf und so. Ich finde mit 12 darf man doch länger wachbleiben als 21 Uhr oder liege ich da falsch? (Manchmal soll ich auch früher gehen immer so 16Uhr- 19). Ich bin jetzt auch hier an derem Laptop (habe keinen eigenen oder PC oder so ) und wenn die mich hier erwischen bin ich tot. Ich darf auch z.B. nie Cola trinken. Ich darf so vieles nicht. Und dann noch meine 2 (bald 3) Geschwister (m/6 /w/2 und w/) bringen mich so zum innerlichen ausrasten . Ich möchte keine Pflege Familie oder so da ich dann wahrscheinlich ganz wo anders wohnen müsste, kein Kontakt zu meinen Freunden haben und wahrscheinlich nicht mit ihnen in die Schule gehen könnte. Und halt noch viele weitere Sachen von meinen Eltern ich kann sie hier aber nicht beschreiben währe Nett wenn jemand mir seine Telefonnummer geben ,damit ich ihm/ihr alles erklären kann. (IDK) Und nein man kann nicht mit ihnen reden und ich habe auch nur Verwandte die meinen Eltern zustimmen. Bitte nur Sachen die ich gebrauchen könnte.
 

Anzeige(7)

G

Gelöscht 118178

Gast
Ich würde an deiner Stelle mit deinem Klassenlehrer darüber reden damit er dich mal mit dem Vertrauenslehrer in Verbindung bringt. Vielleicht hilft es dir schon sehr, wenn du ihm das alles einfach mal erzählen kannst.

Alternativ gibt es auch Familienberatungsstellen, bei denen du als Kind sicher auch Hilfe bekommst. Als ich in deinem Alter war, hatte ich dort mehrere Gesprächstermine mit einem Mitarbeiter. Zum Schluss hatten wir glaube ich ein Gespräch mit meinen Eltern.

Du könntest dich auch an einen Mitarbeiter von einem Jugendtreff wenden, wenn bei euch sowas in der Nähe ist.

Und wenn alle Stricke reißen hat das Jugendamt auch etwas im Angebot. Da gibt es mehr Möglichkeiten als weit weg in eine Pflegefamilie zu kommen.

Wenn du einfach nur telefonieren möchtest, kannst du die Nummer gegen Kummer wählen.
0800 - 111 0 550
 
Fettgans Empfehlungen kann ich nur beipflichten. Wenn du ein offenes Ohr brauchst, dann ist die Nummer gegen Kummer die passende Stelle für dich. Noch ein Ratschlag: Kinder in deiner Situation sind leider das ideale Opfer für Menschen im Netz, die nichts Gutes wollen. Mit Ausnahmen von offiziellen Stellen bittest du bitte keine fremde Menschen im Netz um ein Telefonat. Es wird weder der Wohnort, der echte Namen noch die Telefonnummer preisgegeben, egal wie nett und so verständnisvoll die Person ist. Auch wenn sie angeben ebenfalls 12 zu sein, leider wird es auch als Masche genutzt (schreiben dann tatsächlich auch so wie ein Kind in deinem Alter). Sowas kann in manchen Fällen lebensgefährlich sein!

Ich wünsche dir noch alles Gute!
 
Zuletzt bearbeitet:

ElternUnfair

Mitglied
Fettgans Empfehlungen kann ich nur beipflichten. Wenn du ein offenes Ohr brauchst, dann ist die Nummer gegen Kummer die passende Stelle für dich. Noch ein Ratschlag: Kinder in deiner Situation sind leider das ideale Opfer für Menschen im Netz, die nichts Gutes wollen. Mit Ausnahmen von offiziellen Stellen bittest du bitte keine fremde Menschen im Netz um ein Telefonat. Es wird weder der Wohnort, der echte Namen noch die Telefonnummer preisgegeben, egal wie nett und so verständnisvoll die Person ist. Auch wenn sie angeben ebenfalls 12 zu sein, leider wird es auch als Masche genutzt (schreiben dann tatsächlich auch so wie ein Kind in deinem Alter). Sowas kann in manchen Fällen
 
Ups sorry okay danke
Du brauchst dich nicht zu entschuldigen. Aus deiner Perspektive macht es Sinn in einem Hilfeforum um ein Telefonat zu bitten, da du davon ausgehst alle hier wollen nur helfen. Die Mehrheit will es bestimmt auch, aber Ausnahmen gibt es leider auch. Wir sind uns fremd, aber dennoch mache ich mir Sorgen um dich. Denn dein Bedürfnis nach einem offenen Ohr könnte dich in Situationen bringen, die unangenehm sein könnten.

Die Nummer gegen Kummer kann ich nur empfehlen, da hatte ich als Teenager auch mal angerufen. Wenn man sich unverstanden fühlt, tut es gut einfach jemanden zu haben, der zuhört. Und falls die Nummer nicht erreichbar sind, ist das Forum für dich da, wenn du dich einfach jemanden brauchst. Du bist nicht allein.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben