Anzeige(1)

Eifersucht bekämpfen

G

Gast

Gast
Zur Situation:

Ich bin gegenüber meiner Freundin etwas Eifersüchtig. Schon das stört sie. Ich bin mit ihr seit etwa 8 Monaten zusammen (mit Unterbrechung) Wir führen eine Fernbeziehung. Sie ist 21 ich 35 Jahre alt. Kurz nach Beginn der Beziehung hatte sie Kontakt zu einen Cousin 4. Grades mit denen sie sich innerhalb der Beziehung traf. Hatte mir erst nichts dabei gedacht, bis sie... kurz nachdem ich mal da war, mir per SMS schrieb, dass sie etwas Auszeit braucht und nachdenken muß. Über eine Woch ging ich am Stock, weiol ich nicht mehr an sie ran kam. Nach dieser Zeit bekam ich eine Nachricht über ein soziales Netzwerk von ihr, dass es nichts mehr bringen würde in Sachen Beziehung. (Eben wegen den Gefühlen zu den Cousin) Nach paar Tagen kam sie wieder zurück und wir näherten uns wieder an. Vertrauen war wieder weitgehend hergestellt.

Zur jetzigen Situation: Wir führen immer noch eine FErnbeziehung, treffen uns aber wenns geht 1-3 mal die Woche. Nun hat sie Kontakt zu einen Arbeitskollegen und einen ehemaligen Schulfreund, und das etwa 4 mal die Woche. Ab hier kommt meine leichte Eifersucht zum Tragen. Ich versuche es mir nicht anmerken zu lassen, was mir aber nicht gelingt. Ich kann, will und werde sie nicht einengen und muß bzw werde es versuchen ihr vollständig zu vertrauen.

Muß dazu sagen dass mein Selbstbewußtsein nicht ganz so gut ist. Ich selber habe eine sichtbare Gehbehinderung und bin froh, dass sie mich so akzeptiert wie ich bin.

Ich habe mich im Internet etwas schlau gemacht, dass Eifersucht u.a. durch mangelndes Selbstbewußtsein hervorgerufen wird.

Mir ist klar, dass nun solche Antworten kommen, wenn keuin Vertrauen da ist, hat gerade eine Fernbeziehung wenig Erfolg. Aber wie kann man das als Eifersüchtiger unterbinden oder lernen zu vertrauen? Ich möchte sie in keinem Fall verlieren. Wie gesagt ich mache ihr keine Eifersuchtsszene... verziehe immer nur das Gesicht oder so. Lasse sie dann aber machen. Frage nachden Treffen aber nach, wie das Treffen so war .... oder sollte man das etwa nicht? Schon das kann vom Partner ja schon als Eifersucht gedeutet werden.

Zur Zeit haben wir auf Grund dessen nur SMS-Kontakt. Sie braucht eine Auszeit, möchte sie aber nicht verlieren ....

Danke für Eure Tipps schonmal

LG Gast :)
 

Anzeige(7)

B

Baileys

Gast
Hi

Eifersucht ist wenn sehr übertrieben ist einfach wirklich schlim,
wobei ich hier nichts sehe was übertrieben ist!?

Hast Du denn durch die Gehbehinderung solche Probleme Frauen kennenzulernen?

Sie brauch eine Auszeit , ja schön und gut ,wenn das zu oft vorkommt,würde ich mir allerdings
da schon Gedanken machen.Lass Dich bitte nicht als Lückenfüller ausnutzen!
 
G

Gast

Gast
Ja, ich werde schauen, was sich da weiter ergibt.

Ja, habe sicherlich durch die Gehbehinderung weniger Selbstbewußtsein.

Zum Thema Fernbeziehung. Fahre etwa 1-3 mal hin die Woche. Das sind 160 KM und das mit der Bahn. da kommen schon 6 Stunden Fahrt (Hin und zurück) zusammen. Habe durcxh Behinderung enen Freifahrtschein, womit ich kostenlos mit der Regionalbahn fahren kann. Naja mache halt viel für die Beziehung... vielleicht auch zu viel. :( Hm aber klammern würde ich das widerum auch nicht nennen .... Halte mich so gut es geht zurück, es war mal schlimmer.

Was Job angeht (das lasse ich nicht ausser Acht) Ist schwer mit 100% Schwerbehinderung n Job zu finden .... Was man so sieht, denkt man, dass es vllt nur 50 sein können. Aber das ist ein anderes Thema.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
B toxische Beziehung oder nur etwas eifersucht? Liebe 13
G Starke Eifersucht Liebe 9
Matusia Beste Freundschaft gefährdet durch Liebe und Eifersucht Liebe 47

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben