Anzeige(1)

Dysmorphophobie

G

Gast

Gast
Hey an alle HR User,
ich muss meinem Problem mal Luft machen.
Vlt. kennt einer das bzw. kann sich in diese Sitoation hineinversetzten ...

Es geht um einen sehr sehr guten Freund von mir.
Alles fing vor ca. einem Jahr an.
Wir kennen uns ziemlich gut, was ... irgendwie auch schnell zustande kam.
Jedemfalls, leidet er heftig unter dysmorphophobie.
Er ist der Meinung, er sieht hässlich aus, ekelhaft.
Am anfang dachte ich, das ganz typische "ich bin hässlich" gerede, was ja viele sagen.
Doch .. er findet sich selbst wirklich schlimm "ekelhaft' und 'wiederlich'.
.. Ich bin ratlos, weil, dieser Junge ist echt schön.
Schwarze Haare, Blaue Augen, Muskeln und Schlank.
Ich fand ihn schon immer sympathisch .. das strahlt er für mich aus.
Doch .. er kommt auch überhauptnicht mit Menschen klar, die er als hübsch ansieht.
(War am Anfang unserer Freundschaft auch sein Problem an mir, seiner Meinung nach.)
Ich habe ihm schon so oft gesagt, das es an ihm nichts auszusetzten gibt.
Sowohl sein Charakter als auch sein Äußeres .. ist .. Toll.
Ich will nicht so rüberkommen, als würde ich alles schön reden .
Er hat natürlich seine Fehler ..
Er leidet täglich darunter, aber ich kann immer nur zusehen ..
Zudem kommt auch noch, das er wenig Freunde hat und sich selbst immer zu außenseiter macht.

Iiiiiich, .. weiß nicht was ich noch machen kann ..
Er vertraut mir viel an und wenn er dann sowas erzählt, möchte ich ihm manchmal echt einer Gehirnwäsche unterziehen! Es ist zum Verrückt werden ..^^

So, nun hoffe ich mal, das ich euch die Situation erklären konnte.

Sollte ich Antworten bekommen,
dann Danke im vorraus und ich weiß es zu schätzen!

Lg.
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Hallo.Ich leide auch darunter.Bin in psychologischer Behandlung deswegen.Es ist ein langer Weg bis zur "Heilung".Meist werden die Therapien abgebrochen.Ich steh auch kurz davor...Vor ein paar Wochen lief auf Vox ein Bericht "Mein Aussehen macht mich krank".es ist wirklich die Hölle.Ich habe gute Tage,schlechte Tage.An schlechten Tagen könnt ich nur heulen weil ich mich Scheisse fühle,kein Selbstwertgefühl habe...Fische dann nach Komplimenten die ich dann eh nicht glaube.Weggehen tu ich ungern,vergleiche mich immer.Schneide natürlich immer schlecht ab.Fühle mich angestarrt,weil ich denke jeder denkt oh Gott sieht die alt und hässlich aus...Kann es nicht geniessen.Mache meinem Partner das Leben schwer,Eifersucht,Worte auf mein Aussehen oder andere Frauen(Die sieht gut aus,die sieht schlecht aus)ziehen mich meilenweit in den Keller.Kreise stundenlang um Spiegel,beim Einkaufen erster Blick Gemüseabteilung spiegelkontrolle,selbst beim sex nur Gedanken ums Äussere.Unsummen Geld an Cremes die eh nichts bringen.Hab auch schon spritzen lassen,ne Woche zufrieden dann fing alles wieder an.Mein Traum ist ein Lifting,tja wovon bezahlen...Das ist meine Kurzform vom "Leben"mit dieser Scheisse.
 
G

Gast

Gast
... Hm.
Naya, ok das hört sich schonmal so an wie bei meinem Fall.
Nur, ich weiß trotzdem nicht wie .. ich .. weiter machen soll.

Er will absolut keine Therapie,
weil er sowas schonmal hatte und das ein totaler reinfall war (in einem anderen zusammenhang).

Trotzdem, ich wünsche zumindest dir irgendwie die Kraft davon loszukommen.

Viel Glück , Gast.
 
S

Sandy_90

Gast
Hallo lieber Gast.

das tut mir sehr sehr leid für dich und für deinen freund.
Ich kenne das Gefühl aus sicht deines Freundes.
Habe auch die Reportage auf Vox gesehen und finde es erschütternd und sehr sehr traurig.

Mein Freund kommt auch nicht an mich heran, wie oft er mir sagt, wie schön ich für ihn bin und das andere mich schön finden, viele viele komplimente bekomme und immer und immer wieder abprallen, für alles mögliche eine Ausrede parat habe.

Weißt du je mehr man versucht, so hab ich den eindruck, den anderen zu überzeugen, umso unglaubwürdiger und misstrauischer wird man...das hab ich bei mir selbst und meinen Partner beobachtet.

Er möchte versuchen mich zu "überzeugen" ihm zu glauben, versucht es in allen möglichen Variationen, im ruhigen, im lauten, im vorwurfsvollen usw usw und es wirkt auf mich alles immer unglaubwürdiger...deshalb ist glaub ich der weg: ich muss ihm sehr viele komplimente machen vll glaubt er mir dann, nicht der richtige weg so befürchte ich...

Auf der anderen seite, wenn mir mein partner keine komplimente macht, dann würde ich mir wieder gedanken machen, ob er mich denn überhaupt noch schön findet...es ist leider sehr sehr schwer =( habe beobachtet das er am besten an mich herankommt wenn er liebevoll und ruhig mit mir spricht, wen ich in seinen augen sehe, dass diese worte von herzen kommen.

Soll für dich z. b. heißen, ihm ein kompliment zu machen, wenn es von herzen kommt und nicht: Er soll mir endlich glauben...dann könnte es durchaus passieren, dass man dadurch unglaubwürdiger wirkt und dein freund misstrauisch wird.

Ich weiß nicht ob ich daran leide...viele symptome sprechen zwar dafür aber ich glaube trotzdem nicht das ich darunter leide...wenn ich in den spiegel sehe, sehe ich keinen hübschen menschen sondern einen menschen mit einem entstellten gesicht mit vielen makeln...

Falls dein Freund wirklich darunter leidet, dann werden ihm leider Menschen von außen nicht erreichen...da könnte eine heidi klum sagen das er schön ist und würde etwas finden um das kompliment nicht annehmen zu müssen...auch wenn ihm tausende sagen würden das er attraktiv wäre, würde nur die kritik sehen die etwas negativer ausfiel, so ist es bei mir zumindest...so traurig es auch ist, du kannst leider nichts tun...je mehr du versuchst mit ihm zu reden, ihn zu überreiden auch etwas druck auf ihn ausübst, umso mehr wird er mit Gegendruck reagieren, alles abstreitten umd das gesagte nicht glauben zu müssen...

Er muss leider selbst erkennen das er krank ist und sich helfen lassen muss...einige versuchen es mit schönheitsops in den griff zu bekommen aber werden niemals glücklich...und ich glaube das problem erkannt zu haben so ist es bei mir zumindest.

ich vergleich mich viel zu sehr mit anderen...ich mag den typen an sich nicht, ich hätte gerne schwarze haare, blaue augen und ich bin blond und hab grün-braune augen...ich würde gerne total anders aussehen was physikalisch gar nicht möglich ist auch mit schönheitsops!
der Blonde Typ, mit den grünen augen der wird immer da sein! Das ist das Problem, ich würde ganz ganz anders aussehen wollen, hätte gerne eine nase wie usw usw usw.

deswegen, glaub ich, sind die Betroffenen niemals mit ihrem Aussehen zufrieden wenn sie sich operieren lassen, sie haben ihr bild im kopf wie es aussehen soll...und wenn das nicht so gelingt, wird weiter operiert bis es so wird...auch dann wenn es zum gesicht nicht mehr passt.

ja das ist alles sehr traurig...habe mir sehr sehr viele gedanken darüber gemacht...über die ursachen, wieso und weshalb ich was so tue, so fühle und so denke und kam auf diese antworten...ob die allerdings stimmen, kann ich dir leider nicht sagen...

was mir z. b. schon immer geholfen hat war, wenn mich mein freund z. b. sagen fragte wie:
- Was wäre anders, wenn du ein durchschnittlich aussehender mensch bist?
- was genau siehst du an dir hässlich?
- was möchtest du an dir operieren lassen? (ja auch ich ziehe es in betracht)
- welche ursachen glaubst du hat es?

vll musste dein freund in seiner vergangenheit sehr schlimme erfahrungen machen =( das er angst hat, wieder ausgelacht zu werden und alles dafür tut damit das nicht mehr passiert? ja eine art trauma das er erlitten hat?

Oder frage ihn, was er genau hässlich an sich sieht? Oder warum das Aussehen so eine große Rolle in seinem Leben einnahm?

Vll hilft es auch wenn er sich selbst einmal zeichnet...habe das auch vor kurzem gemacht und das war echt krass...ich habe auf dieser zeichnung eine total ähnlichkeit mit der merkel, ja tatsächlich und ich kann mich erinnern, dass mir jemand ienmal sagte das ich aussehe wie die merkel...und kann mich erinnern das mich das damals sehr sehr getroffen hat.

versuche ihm beizustehen, ruhig mit ihm zu reden, ihn aufzufangen wenn er über sein aussehen weint, ihm komplimente zu machen die von herzen kommen, vll spürt er, dass du es ernst meinst (so wie es bei meinem freund teilweise ist wenn ich in seine augen sehe und meist streite ich dann diesese kompliment nicht ab und denke nach), ihm mut zuzsprechen, ihn abzulenken...vll lernt er so nach und nach, dass es so viele schöne dinge im leben gibt, die das leben doch lebenswert machen können.

auch ein großes lob an dich, dass du dich sehr um deinen freund bemühst und ihm hilfst, wirklich, das finde ich sehr sehr super.
Dein freund kann sich sehr glücklich schätzen einen menschen wie dich zu haben =)

Wünsche dir ganz ganz viel kraft und alles Gute für dich und deinen Freund.

lg
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
P Dysmorphophobie als Jugendlicher Ich 11

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben