Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Du genau Du!

Anzeige(7)

Bodo B.

Mitglied
Mir geht es so Na ja...

Leider schaffe ich es nicht mich durchzusetzen bzw. meine Kids sind einfach anders gestrickt.
Das mach ich nicht mal zum Vorwurf, es enttäuscht mich nur.
Aber da hat wohl meine Erziehung versagt.
Ich bin also selbst schuld.
Das bin ich aber gern.
Einer muss es ja sein.
:)
 

kasiopaja

Aktives Mitglied
Mir geht es so Na ja...

Leider schaffe ich es nicht mich durchzusetzen bzw. meine Kids sind einfach anders gestrickt.
Das mach ich nicht mal zum Vorwurf, es enttäuscht mich nur.
Aber da hat wohl meine Erziehung versagt.
Ich bin also selbst schuld.
Das bin ich aber gern.
Einer muss es ja sein.
:)
Nein. wenn dann sehe ich schon zu , wo die Stellschrauben zu drehen sind.
Privat und im Beruf.
 

Rosee

Mitglied
Es ist völlig okay und normal, dass du dich bei deinen Kindern nicht immer durchsetzen kannst.
Ich weiß nicht wirklich etwas über dich und deine Erziehung, jedoch bin ich mir sicher, dass du nicht versagt hast!
Du hast Schwierigkeiten mit deinen Kindern.
So sind wir alle eben. Niemand ist ohne Macken.
Du kannst sehr gerne mal Situationen schildern, in denen du denkst, dass du etwas in deiner Erziehung „falsch“ gemacht hast.
Vielleicht können wir ja ein paar Tipps geben oder einfach nur zuhören.
Niemand erzieht sein Kind perfekt.
Du bist nicht allein!
Ich denke, du solltest dir nicht so viel Stress machen. :)
Du schaffst das! ☘
 

Hase C.

Sehr aktives Mitglied
Hey!
Wie geht es dir?
Nein. Ich meine es ernst!
Wie geht es dir genau jetzt?
Was bedrückt dich?
Warum bist du traurig?
Oder warum bist du glücklich?
Erzähle mir, wie es dir geht!
Erzähle dir, wie es dir geht!
~ Rose
Ich beantworte die Frage mal mit diesem Lied:
 

Bodo B.

Mitglied
Du kannst sehr gerne mal Situationen schildern, in denen du denkst, dass du etwas in deiner Erziehung „falsch“ gemacht hast.
Insgesamt denke ich, dass ich nichts falsch gemacht habe. Es ist nur schade, dass ich meinen Kindern offenbar nicht das vermitteln konnte, was meiner Meinung nach wichtig ist. Eltern sind nicht nur da, um das, was die Kids verbockt haben, wieder gerade zu rücken. Ich finde, sie müssen auch mal selbst die Suppe auslöffeln, die sie sich eingebrockt haben. Da ist man aber ganz schnell ein schlechter Vater...

Vielleicht schreibe ich Dir mal eine PN ;)

Doch es ist sehr einfach. Einfacher sogar , als es scheint.
Dann hast Du großes Glück. Die "Stellschrauben" kann man nicht immer selbst drehen. Manchmal sind auch noch andere beteiligt und drehen möglicherweise in eine Richtung, die ich falsch finde.

Ich beantworte die Frage mal mit diesem Lied:
Vom Titel her hätte ich Westernhagen erwartet, aber das ist auch gut. ;)
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • M (Gast) mellidavid
  • K (Gast) kirila
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast mellidavid hat den Raum betreten.
  • (Gast) mellidavid:
    Hallo jemand da
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Gast kirila hat den Raum betreten.
  • (Gast) kirila:
    Hallo
    Zitat Link
  • (Gast) kirila:
    Ich glaube, dass war der letzte Tag meines Lebens...
    Zitat Link
  • (Gast) mellidavid:
    Was los
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben