Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Dreiste Person klingelt Sturm

G

Gast

Gast
Hallo!

ich war gerade unter der Dusche und da hat es geklingelt. Da ich aber erst zu Ende geduscht habe, habe ich die Tür noch nicht aufgemacht. Nach ein paar Sekunden hat es wieder geklingelt. Es war ein Sturmklingeln alle paar Sekunden und dann wusste ich schon dass es eine Bekannte von mir ist, die von Natur aus manchmal sehr aufdringlich werden kann. Ich weiß auch, dass diese Bekannte, wenn sie einmal bei mir drin ist, erst wieder geht wenn es ihr passt und nicht wenn der Andere müde ist. Ich weiß auch, dass diese Person absolut kein Nein akzeptiert und dann unheimlich anfängt zu diskutieren. Deshalb wollte ich die Tür eigentlich gar nicht aufmachen und habe überlegt was ich machen sollte. Irgendwann wurde es mir dann aber zu viel und ich habe die Tür geöffnet. Aber ich bin dann laut geworden und habe gesagt dass ich es unverschämt finde, so oft zu klingeln und dass ich deswegen schon die Polizei angerufen hätte und jetzt keine Zeit hätte. Sie ist dann wieder weg gegangen, zu meiner Überraschung. Wir hatten uns nicht verabredet und es war schon spät am Abend, eigentlich die Zeit zu der ich schlafen gehe. Es war ein unangekündigter Besuch und es war kein Notfall.

Ich kenne diese Person schon lange und weiß, dass sie das alles ganz bewusst so gemacht hat. Sie kommt unangekündigt und persönlich bei einem vorbei, weil sie weiß, dass es dann schwerer ist, ihr ins Gesicht zu sagen dass man keine Zeit hat, zumindest schwerer als im chat oder per handy abzusagen. Dann fängt sie an zu diskutieren. Sie weiß auch, dass sie andere Leute mit ihrer Klingelei unter Druck setzt als message "ich weiß sowieso dass du da bist" und wenn sie das einmal weiß, klingelt sie so lange bis man die Tür auch öffnet. Daran erkenne ich auch, ob sie bei mir vor der tür steht oder jemand Anderes. Es hätte natürlich ein Notfall vorliegen können. Aber diese Person nutzt auch sowas nur aus, meistens lügt sie wenn sie jemand anderem einen Notfall vortäuscht, das habe ich auch schon in Bezug auf andere Leute erlebt, wo sie neben mir saß und mit denen Telefoniert hat, und denen dann zB gesagt hat dass irgendwas schlimmes passiert wäre, was überhaupt nicht stimmt, nur um sich zB eine größere Summe Geld zu leihen. Aufgrund dieser Sachen hatte ich jetzt über längere Zeit mit ihr den Kontakt abgebrochen gehabt. Erst vor ein paar Wochen haben wir dann wieder zusammen gefunden, und dann sowas jetzt wieder. Sie weiß genau, was sie tut, und sie weiß haargenau, wie sie anderen ein schlechtes Gewissen macht, wenn sie zB lügt und sich eine Geschichte ausdenkt. Sie verhält sich zwar manchmal normal, aber sie ist auch eine berechnende Person. Oft ist sie nur auf den eigenen Vorteil bedacht. Wenn sie mir mal einen ausgegeben hat, dann hat sie mir das später immer als Grund geliefert, dass ich irgendwas Großes für sie tu. Wenn man eine Verabredung absagt oder nicht kommt, denkt sie sich dreiste Lügen aus und sie weiß genau, was andere Leute fühlen oder denken, wenn diese ihr glauben. Zum Beispiel bin ich einmal nicht zu einer Verabredung gekommen, und da hat sie mir dann erzählt, dass sie für 50 Euro Essen gekauft hätte und dsa jetzt alles wegen mir weggeschmissen hätte. Das habe ich natürlich nicht mehr geglaubt, aber eine Person, die sie nicht so gut kennt wie ich, hätte das geglaubt und hätte ihr dann dafür vllt einen gefallen getan, und das wäre ihr egal gewesen. Sie lernt auch nicht aus ihren Fehlern. Ich habe mit ihr schon oft darüber geredet, aber es ändert sich nichts. Sie verhält sich so mit allen Personen, da habe ich schon viel gesehen. Wenn sie einen fragt, ob er zeit hat, und dieser "nein" sagt, macht sie ein riesen Theater, sie respektiert den Willen der Anderen nicht. Ich habe ihr schon oft versucht zu erklären, dass andere Leute das Recht haben, eine Verabredung zu verneinen, genauso wie sie auch das Recht hat, sich mit den Leuten zu verabreden oder nicht zu verabreden. Und das auch, wenn sie einen Notfall vortäuscht, und dass andere Leute das nicht immer glauben. Einmal hat einer mit ihr den Kontakt abgebrochen, und da hat sie natürlich auch sehr heftig reagiert. Aber auch das war ein begründeter Kontaktabbruch. Mit sowas kann sie ncith gut umgehen, sie war die ganze Zeit wild deswegen. Das ist das Problem, wenn sie etwas will dann will sie das UNBEDINGT und ist darauf ganz fixiert, sie tut die unglaublichsten Dinge, auch wenn eine andere Person vielleicht nichts mehr mit ihr zu tun haben will.

Außerdem bin ich am überlegen, ihr eine längere Nachricht zu schreiben, in der ich ihr nochmal sage, dass ich es respektlos finde, bei mir so sturm zu klingeln und ich den Kontakt wieder auf Eis legen werde wenn das nicht aufhört. Wenn ich das nicht tu, wird sie so tun, als wäre nichts gewesen, aber sie muss doch auch ein paar Konsequenzen spüren, wenn sie sich wieder so unmöglich verhält.

Wie würdet ihr verfahren, wenn euch sowas passiert und ihr diese Vorgeschichte kennt ?

Danke für eine Antwort und Freundliche Grüße
 

Anzeige(7)

Violetta Valerie

Moderator
Teammitglied
Unglaublich! Das ist ja megadreist.
Außerdem bin ich am überlegen, ihr eine längere Nachricht zu schreiben, in der ich ihr nochmal sage, dass ich es respektlos finde, bei mir so sturm zu klingeln und ich den Kontakt wieder auf Eis legen werde wenn das nicht aufhört. Wenn ich das nicht tu, wird sie so tun, als wäre nichts gewesen, aber sie muss doch auch ein paar Konsequenzen spüren, wenn sie sich wieder so unmöglich verhält.
Ja, das würde ich machen: Solche Leute brauchen Klartext. Und im Ernst: Wenn sie dann beleidigt wäre und nix mehr mit Dir zu tun haben wollte, wäre das sicher auch kein Schaden.
Kannst Du Deine Klingel abstellen? Wenn ja, würde ich das beim nächsten mal machen und sie eiskalt draußen stehen lassen. Ist ja echt das letzte- so ein Verhalten
 
W

widder-rebell

Gast
Wie du ihr das klar machst, dass sie bei dir und anderen die Grenzen überschreitet?
In dem du genauso mal bei Ihr nervig und dreist und aufdringlich an der Tür klingelst und eine geplatzte Verabredung als wer weiß wie teuer ihr andichtest.
Und wenn sie das nächste Mal an deiner Tür steht und ganz lange klingelt und klopft: Nehm eine Wasserpistole und mach sie naß und werde patzig und hau ihr vor der Nase zu, dass du auf so eine penetrante Zicke keinen Wert legst, dass sie bei dir im Wohnzimmer sitzt.

Danach hau ihr die Tür einfach vor den Kopf und dann beende ein für allemal den Kontakt, sperr sie bei Whatsapp, Facebook und im Handy. Zeig ihr konsequent die kalte Schulter.
 
W

widder-rebell

Gast
Ganz wichtig:
Eiskalt und konsequent bleiben.

Ignorier sie!!!! Egal was sie dann noch rum erzählt oder rum schreit.
Zeig ihr, dass sie in einem Leben keinen gar keinen Platz mehr hat und auch wirklich niemals mehr bekommen wird!!!i
Der Zug ist für sie bei dir definitiv abgefahren.

Warum ich dir das rate?

Weil es solche Menschen nicht anders kapieren.
 

Invvo88

Aktives Mitglied
Hi,

ich bin ja eigentlich ein Freund zweiter Chancen - aber die wie vielte Chance soll das denn bitte werden?

Ich würde solch einen Kontakt als ungesund für mich einstufen und so oder so beenden. Kontakt hält man mit Menschen, mit denen man gerne zusammen ist - und das hört sich für mich nach dem exakten Gegenteil an...

LG
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben