Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Dinge aus der Vergangenheit ein für alle mal abschließen

Hallo liebe Community,

hattet ihr schon mal Situationen im Leben, zB. Streit, Missverständnis, Auseinandersetzung etc. die nie offensichtlich verziehen, final ausgesprochen oder geklärt wurden, sondern einfach der Kontakt zum Gegenüber abgebrochen ist und man sich mehr oder weniger aus dem Weg ging? Wie schließt man sowas für sich selbst ein für alle mal am besten ab sodass es einen wirklich kalt lässt und man es mit gutem Gewissen in der Vergangenheit lassen kann?

Ich bin ein sehr emotionaler, sensibler Mensch, vor ca. 1 Jahr hat mir mein damaliger Therapeut die Diagnose 'Hochsensibel' gegeben. Ich bin froh, zu wissen was mit mir los ist, da ich nun damit arbeiten kann und weiß, warum ich bestimmte Situationen gefühlsmäßig anders empfinde als andere Menschen.

In den letzten paar Jahren sind einige Dinge in meinem Leben passiert, die ich gerne rückgängig machen würde bzw. in denen ich mit meinem heutigen Wissen gerne damals anders reagiert hätte, ich natürlich aber weiß dass ich das nicht kann und es immer ein Teil von meiner Vergangenheit bleiben wird. Ich hatte Auseinandersetzungen mit verschiedenen Personen die unabhängig voneinander sind und sich nicht kennen, es waren immer andere Situationen, ich möchte nun aber nicht genauer darauf eingehen da dies jetzt nicht relevant ist. Meiner Meinung nach haben damals beide Seiten Fehler gemacht, sowie ich aber auch mein Gegenüber. Für meine Fehler habe ich mich damals bei allen entschuldigt aber es kam nie eine Antwort zurück, bei mir hat man sich nie entschuldigt. Mit 2 Menschen war ich nicht direkt befreundet, jedoch kennt man sich, mit einer anderen Person hatte ich früher eine sehr enge Bindung aber es ging mehr oder weniger im Streit auseinander. Alle 3 sehe ich nach wie vor ungewollt gelegentlich da man gemeinsame Freunde hat, jedoch sehr selten, evtl. alle paar Monate mal. Man ignoriert sich meistens und redet nicht miteinander aber trotzdem bleibt da immer so eine Spannung in der Luft, ich habe jedes Mal ein ungutes Gefühl wenn ich eine der Personen irgendwo sehe oder ungewollt durch gemeinsame Freunde treffe. Im Inneren werde ich halt jedes Mal daran erinnert, was damals vorgefallen ist und alles kommt hoch.

Man sagt immer "Aus den Augen, aus dem Sinn". In meinem Fall ist das leider nicht so einfach, da diese Personen nicht "aus den Augen" sind und ich sie gelegentlich immer wieder mal wo sehe. Den Großteil der Zeit denke ich nicht mehr an das, was in der Vergangenheit passiert ist und konzentriere mich voll und ganz auf mein Leben und meine Ziele, jedoch gibt es leider Tage wo ich getriggert werde, alles wieder hoch kommt und ich einfach nur traurig bin. Und eben wenn ich eine der Leute wieder zufällig irgendwo sehe, werde ich an alles erinnert und ich bin traurig, da ich oft das Gefühl habe dass einfach nie Gras über die Situation gewachsen ist, auch wenn es vermutlich für die Personen gar keine Rolle mehr spielt und sie damit abgeschlossen haben. Ich hab mir oft gedacht, dass ich längst damit abgeschlossen hätte, aber durch meine Gedanken und mein Verhalten wurde mir bewusst, dass ich nie so 100% damit abgeschlossen habe. Evtl. fällt es mir auch schwierig, mit bestimmten Dingen abzuschließen, da ich eben sehr emotional bin.

Könnt ihr mir gute Tipps geben, wie ich Dinge aus der Vergangenheit ein für alle Mal loslassen und für mich selbst abschließen kann? Mit den betroffenen Personen sprechen ist leider keine Option, da ich mir sicher bin, dass ich blockiert oder ignoriert werde, ebenso wenig möchte ich keine alten Karamellen wieder hochbringen und Dinge aus der Vergangenheit zu Tode diskutieren oder sonstiges. Ich erwarte auch nicht, dass man mir verzeiht oder sich bei mir entschuldigt, ich weiß dass dies nie passieren wird. Mir ist einfach wichtig, das alles für mich selbst abschließen zu können damit es wirklich ein für alle mal in der Vergangenheit bleibt und es mich völlig kalt lässt, wenn ich wieder mal daran erinnert werde.

Ich bedanke mich schon mal im Voraus bei euch.
 

Anzeige(7)

Binchy

Aktives Mitglied
Hallo,

Du könntest, wenn Du diese Personen sieht, einfach unverbindlich mit ihnen reden. Vielleicht ist die Spannung gegenseitig, weil auch sie sich nicht trauen und unwohl fühlen. Allerdings solltest Du dann dabei nichts erwarten, sondern einfach ein bisschen Smalltalk halten, das ist vielleicht etwas entspannender als das sich bewußte Ignorieren, sowas kostet oft Energie.

Du könntest allgemein - wenn das auch in anderen Bereichen Dein Thema ist - am Thema "Loslassen" arbeiten, Meditationen dazu machen (youtube hat da viele drüber), dir zum thema Videos angucken und Bücher dazu lesen.

Oft kann man Menschen nicht loslassen, wenn man noch negative Gefühle hegt, einen Groll, Wut, Verletzung. Du könntest meditieren darüber, in der Meditation ihnen alles Gute wünschen und so versuchen, das Negative in Dir rauszulassen. Metta-Meditation oder Tonglen-Meditation - mal googeln.

Du könntest auch einen Brief an diese Leute schreiben, alles mal aufschreiben, Deine Gefühle, was Dir weh tat, was falsch war etc. etc. und diesen Brief dann verbrennen als kleines Ritual.

Oft kommen solche Gedanken auch, wenn man zuviel Zeit hat, nachzudenken. Da hilft dann oft, andere Eindrücke zu bekommen, indem man neue Dinge tut, neue Hobbies entwickelt, andere Menschen kennenlernt etc. etc., so dass man so voll ist mit neuen Dingen, dass die alten Dinge unwichtig werden.

Du könntest es aber auch einfach akzeptieren, dass es dir manchmal schlecht geht, wenn Du diese Menschen siehst. Je mehr Du versuchst, dass Dich etwas kalt lässt, umso mehr hängst Du vielleicht an diesem Gefühl. Man fühlt sich halt manchmal schlecht im Leben, dann ist das so, aber wenn es nur ein trauriges Gefühl ist von kurzer Zeit, was vorbei geht, dann nimm es an und wenn Du merkst, dass Du wieder in solche negativen Gefühle und Erinnerungen abrutscht, dann steh auf, mach was Anderes, guck Fernsehen, geh raus, lies ein buch und lenke Deine Gedanken auf andere Dinge. Dann werden auch deine Gefühle auf andere Dinge gerichtet.
 
S

Spiegelmeister

Gast
Menschen reden immer.
Auch wenn sie Dich nicht kennen, deine äußere Erscheinung wird schnell wahrgenommen und du wirst ein vorschnelles Urteil bekommen.
Wer mir nicht gut tut, den meide ich.
Vergangenheit ist vorbei, die meisten sind eh nur Lebensabschnitt Bekannte, Arbeitskollgen, Kameraden ( vom Sport )und ähnliche.
Selbst die Verwandschaft muss ich nicht aushalten, Abschied hat oft einen tiefen Sinn, denn er ist immer auch ein Neubeginn.
Ich gönne mir selbst das, was mir gut tut, den anderen gönnen ich nur, was not tut.
Loslassen heißt auch vom Loslassen loslassen.
Fege den Staub des letzten Jahres fort und mit ihm alle unguten Gefühle.
 

Muir

Aktives Mitglied
Hallo,

vermutlich ist die Situation nicht mehr zu bereinigen und was passiert ist, ist passiert.

Es nützt nichts wenn der eine Probleme bereinigen möchte und der andere blockiert.

Du solltest deinen Frieden mit den Leuten machen und akzeptieren das die Freundschaften Geschichte sind.

Allerdings denke ich das ihr alt genug seid um einen guten Umgang miteinander zu finden.

Ihr solltet euch zumindest begrüßen und euch auch verabschieden.
Ansonsten danach einfach ignorieren, es werden ja noch andere Gesprächspartner da sein.

Viele Grüße und alles Gute,
Muir
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    SFX hat den Raum betreten.
  • @ SFX:
    Ah, ein Gast!
    Zitat Link
  • @ SFX:
    Hallo Gast!
    Zitat Link
  • (Gast) pummel:
    Hallo :)
    Zitat Link
  • @ SFX:
    Na? Was treibst du hier? :D
    Zitat Link
  • (Gast) pummel:
    Wollte mal so umschauen ^^ du?
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Freeway91 hat den Raum betreten.
  • @ Dishonor:
    Tach
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Freeway91 hat den Raum verlassen.
  • @ Dishonor:
    Man, geht mir dieses Ghosting hier auf die Nerven. Da wundert einen nix mehr
    Zitat Link
  • @ SFX:
    👻
    Zitat Link
  • @ Dishonor:
    Grusel
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    CranberrySoft hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Dishonor hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Gast cashew hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Gast pummel hat den Raum betreten.
  • (Gast) pummel:
    Hallo jemand hier ?
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Dishonor hat den Raum betreten.
  • @ Dishonor:
    Hattest du hier eigentlich mal ein, sagen wir, einstündiges Gespräch?
    Zitat Link
  • @ Dishonor:
    So, jetzt reicht’s, hier kam ja heute gar nix in den Räumen zustande. Nacht, ihr Geister, die ich nicht rief…
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben