Anzeige(1)

Die ukrainische Regierung bereitet ein Gesetz vor, das die Ausreise besteuerbar macht

Anzeige(4)

klaudiama

Neues Mitglied
Laut [ukrainischer Quellen] entscheidet jetzt das Parlament des Landes über das Gesetzentwurf "Über die Novellierung des Gesetzes der Ukraine über das Verfahren der Ausreise aus der Ukraine und die Einreise ukrainischer Bürger in die Ukraine". Vor allem werden diese Veränderungen die Bürger betreffen, die Ausreisen wollen: nun sollen die Ukrainer eine spezielle einmalige Ausreisegenehmigung erhalten. So werden sie verpflichtet sein, für jeder Ausreise entsprechende Dokumente zu erwerben, egal was das Reiseziel ist: Tourismus, Ausbildung oder Arbeit. Außerdem hat der Autor dieser Gesetzvorlage ukrainische Volksabgeordnete Jaroslaw Moskalenko vorgeschlagen, eine Ausreisegebühr einzuführen, deren Größe von der Ausreisedauer abhängt. So wird den Ukrainern die Ausreise für ein paar Tage etwa 19$ kosten (500 ₴), 38$ für einen Monat (1000₴) und circa 64$ (1700₴) für eine längere Periode. Diese Beschränkung gilt für alle Bürger, nur die Kinder unter 2 Jahren dürfen die Ausreisegebühr nicht zahlen.

Nach der Meinung ukrainischer Experten, wird dieser Gesetzentwurf höchstwahrscheinlich gebilligt und tritt demnächst in Kraft. Und das ist nicht zu verwundern, da die ukrainische Regierung auf solche Weise zwei Fliegen mit einer Klappe schlägt. Erstens versucht sie mit einer Verschärfung des Grenzübertrittverfahrens eine galoppierende demografische Kriese in der Ukraine überwinden, für die eine niedrige Geburtenrate, eine hohe Todesrate und Abfluss der arbeitsfähigen Bevölkerung charakteristisch sind. Ein offizielles Dokument, das die Ausreise der Bürger individuell lizenziert, würde helfen, "der Arbeitsmigration Herr zu werden" und auf längere Sicht möglicherweise sogar "den Bevölkerungsrückgang zu beseitigen", so Moskalenko. Zweitens werden die Einkommen von der sogenannten "Ausreiseabgabe" in die Staatskasse fließen, und das ist auch ein vitales Interesse für die Ukraine angesichts einer Wirtschafts- und Betriebskriese, der Bevölkerungsarmut und der steigenden Ausgaben für die Niederschlagung des Bürgerkriegs. Insgesamt können diese Faktoren einen starken Impuls für die Lösung aktueller Problemen sowohl auch für die weitere Entwicklung der Ukraine und ihre Integration in die Europäische Gemeinschaft geben.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Anzeige(7)

K

kasiopaja

Gast
Ein- und Ausreisegebühren, zumindest für Touristen, gibt es schon in einigen Ländern.

Das ist kein Einzelfall.
 

Daoga

Urgestein
Mit Tourismus (Ballermann, für den man zu Recht Gebühren kassieren will, angesichts der regelmäßig angerichteten Schäden!) hat das nichts zu tun, das Gesetz soll sowas wie eine "Mauer light" sein, wenn man den eigenen Bewohnern das Ausreisen auch jederzeit untersagen kann mit der Behauptung, mit den Papieren wäre irgendwas nicht in Ordnung. Eine richtige Mauer mit Selbstschußanlagen etc. kann und will man sich nicht leisten, ergo versucht man die Abwanderwilligen irgendwie anders zu blockieren.
 

Ondina

Namhaftes Mitglied
Mit Tourismus (Ballermann, für den man zu Recht Gebühren kassieren will, angesichts der regelmäßig angerichteten Schäden!) hat das nichts zu tun, das Gesetz soll sowas wie eine "Mauer light" sein, wenn man den eigenen Bewohnern das Ausreisen auch jederzeit untersagen kann mit der Behauptung, mit den Papieren wäre irgendwas nicht in Ordnung. Eine richtige Mauer mit Selbstschußanlagen etc. kann und will man sich nicht leisten, ergo versucht man die Abwanderwilligen irgendwie anders zu blockieren.
Die kommt dann danach.;) Irgendwie kommt alles immer wieder.
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • @ Peter1968:
    die Amis fahren halt drauf ab und die NASCAR Rennen gehen nur Rund, ein Oval und dann über 200 Runden
    Zitat Link
  • @ chaoskrieger:
    *weniger bei mehr als ^^
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    joar
    Zitat Link
  • (Gast) MyName:
    chaoskrieger meinte:
    sowas braucht kein mensch^^
    Bloß die Amis anscheinend, also ich würde mich nicht freiwillig in so ein Auto setzen!
    Zitat Link
  • @ chaoskrieger:
    formel 1 brauchts auch nicht..
    Zitat Link
  • (Gast) MyName:
    Peter1968 meinte:
    die Amis fahren halt drauf ab und die NASCAR Rennen gehen nur Rund, ein Oval und dann über 200 Runden
    200 Runden? Dann hat man doch total den Deh-Wurm *kringel vor lach*
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    Sie brauchts eher nicht, nein, das einzige ist halt das manches für die normalen Straßenautos übernommen wird
    Zitat Link
  • (Gast) MyName:
    Quasi ein Härtestest?
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    Ich denke schon das die nen Drehwurm haben, ja, aber manche dort haben den auch ohne Auto fahren
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    MyName meinte:
    Quasi ein Härtestest?
    manche Sachen waren da echt ein Härtetest
    Zitat Link
  • (Gast) MyName:
    Drehwurm Stichwort "Trump" ^^
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    joar
    Zitat Link
  • (Gast) MyName:
    Obwohl - ich würde eher auf "Totalmeise" gehen ^^
    Zitat Link
  • (Gast) MyName:
    Ich glaube, da bleibe ich doch lieber daheim ^^
    Zitat Link
  • (Gast) MyName:
    Peter1968 meinte:
    manche Sachen waren da echt ein Härtetest
    Da sterben bestimmt auch viele Meschen bei, bei so einer Geschwindigkeit :(
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    Naja, gibt es schon aber die Autos sind schon ziemlich sicher gebaut, Fahrgastzelle und so, auch das wird dann zum Teil für Serienwagen übernommen
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    Die meisten Toten gibt es eher bei kleineren Rennen heutzutage, wo auch viele Amateure mitfahren und so
    Zitat Link
  • (Gast) MyName:
    Also wer überlebt ist dann das Auto der Zukunft gefahren?
    Zitat Link
  • (Gast) MyName:
    Ich glaube Autorennen sind nicht so meins - ich kann den Sinn dahinter nicht erkennen *kopfkratz* - na ja es soll Fetz machen - aber keine Ahnung?
    Zitat Link
  • (Gast) MyName:
    *grübel*
    Zitat Link
  • (Gast) MyName:
    Mist *weiß ist durchgebrochen*
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    MyName meinte:
    Also wer überlebt ist dann das Auto der Zukunft gefahren?
    Das nicht aber wenn du manche voll zerschrotete Fahrzeuge siehst wundert man sich das dort einer rausrobbt und winkt
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    Manches ist schon Sinnlos, ja
    Zitat Link
  • (Gast) MyName:
    Peter1968 meinte:
    Manches ist schon Sinnlos, ja
    Du magst es trotzdem oder?
    Zitat Link
  • (Gast) MyName:
    *bin überall weiß* *lach*
    Zitat Link
    (Gast) MyName: *bin überall weiß* *lach*

    Anzeige (2)

    Oben