Anzeige(1)

Die lieben Mitschüler...

Calendria

Mitglied
Hallo.
Ich mache seit September eine Ausbildung. Da der Beruf nicht mehr so gefragt ist, haben wir Blockunterricht, d. h. alle 3 Wochen für eine Woche lang Schule. Gestern endete meine 3. Blockwoche.
Nun ist es so... Ich bin 19, habe also etwas später mit der Ausbildung angefangen als meine Klassenkameraden. Die jüngste ist 15, die anderen sind alle zwischen 16 und 17 Jahre. Ich kam also Ende September in die Schule und kannte dort niemanden (die meisten wohnen sowieso bisschen weiter weg). In der 1. Blockwoche hatte ich eigentlich mit niemanden richtig Konakt. Erst nach ein paar Tagen kam es dazu, dass ich mit 2-3 Leuten mal zusammen die Mittagspause verbracht habe. Ich muss dazu sagen, dass ich nicht sehr kontaktfreudig bin und eher Probleme damit hab, auf andere Leute zuzugehen. In der 2. Blockwoche wars ganz ok, ich verbrachte meine Pausen mit ein paar Mädels (wir sind übrigens nur Frauen in der Klasse) und ich habe mich wo anders hingesetzt, usw.
Wie vorhin schon gesagt, hatte ich letzte Woche die 3. Blockwoche. Und die war einfach schrecklich. Ich hab schon am Montag Mittag bemerkt, dass die anderen mich nicht mehr wirklich beachtet haben, teilweise sogar ganz ignoriert haben. Dienstag Mittag das selbe Spiel... Kam dann soweit, dass ich einfach aufgestanden bin und gegangen bin. Hat ja eh keiner gemerkt... Und mit mir alleine reden muss ich schliesslich auch nicht.
Die restlichen Tage habe ich dann nichts mehr mit diesen Mädels zusammen gemacht, und geredet haben wir auch nicht mehr (meine Nebensitzerin ist die einzige, die mit mir noch spricht...). Ich weiß nicht woran das liegt, warum die anderen aufeinmal so sind, und warum sie hinter meinen Rücken schlecht über mich reden (das passierte am Donnerstag und Freitag mehrmals). Evtl liegt es daran, dass ich eine der wenigen bin, die einen Realschulabschluss hat - und nicht einen Hauptschulabschluss wie die meisten. Ich hab bis jetzt auch nur gute Noten (1, 2) geschrieben, was eben auch daran liegt, weil ich die ganzen Themen schon in der Realschule hatte und dadurch den Unterrichtsstoff einfach finde. Vielleicht liegt es aber auch an was anderes. Eine aus meiner Klasse fragte mich öfters, ob ich sie nach Hause fahren könnte (sie wohnt 10km entfernt von der Stadt). Ich habe ihr immer gesagt, dass ich das nicht machen kann, da ich auch nen langen Nachhauseweg habe und ich meine Benzinkosten selber zahlen muss usw. Das hat sie irgendwann zwar akzeptiert aber fragte ich dann immer, ob ich sie zum Bahnhof fahren könne. Ich habe das 2 mal getan, habe ihr danach aber gesagt, das ich es nicht mehr tun werde. Sie muss das verstehen, ich möchte nach der Schule natürlich auch so schnell wie möglich nach Hause, und möchte nicht erst stundenlang durch die Stadt zum Bahnhof fahren, nur damit sie schneller daheim ist... Ich habe genug daheim zutun (Haushalt, ect.).
Ich weiß nicht, was die aufeinmal gegen mich haben. Eigentlich ist es mir auch egal, ich gehe schliesslich in die Schule um zu lernen - nicht um mir Freunde zu suchen. Aber ich finde es nicht ok, das sie hinter meinen Rücken schlecht über mich reden (mittlerweile ist ja fast die ganze Klasse gegen mich und ich weiß nicht mal wieso). Habe zwar schon versucht, mit 2 darüber zu reden, aber naja. Reden bringt leider nichts.
Habt ihr Tipps oder ist euch sowas auch schon passiert?
 

Anzeige(7)

ecki22-93

Mitglied
Hallo,
bei mir war das auch schon der Fall.
War einfach nur asozial, und bei dir ist es das auch.
Versuch doch mal mit deiner Sitznachbarin darüber zu reden wenn du das noch nicht getan hast.
Ich glaube nicht das dich alle "hassen" weil du älter oder intelligenter bist.
Versuch mit deiner Sitznachbarin zu reden wie ich es schon sagte.
Sie könnte dir vieleicht sagen warum sie nichts mehr mit dir zu tun haben wollen ;).
Naja ich wünsch dir viel glück ;)
MFG
Ecki
 

Laures

Aktives Mitglied
Hm, ich bin mir nicht sicher, aber es könnte sein in dem jungen alter das da kein all zu tiefer Grund dahinter steckt.

Damit meine ich das sie dich deswegen meiden, einfach nur weil du anders bist. Da dennkt man nicht so drüber nach, es ist einfach so.
Also wenn ich an meine Schulzeit zurück erinnere. Da gab es auch einige, die wir einfach nur irgendwie blöde oder so fanden. Aber wenn ich heute so drüber nachdenke, gab es eigentlich keinen direkten richtigen Grund. Das ist einfach irgendwie nach dem Gefühl.

Ich habe gelernt, mich so weit an zu passen um den Menschen eben genau das Gefühl zu geben was sie haben wollen was sie brauchen. Was ich will wie sie es haben sollen. Ihnen genau das Bild von mir zu geben wie es gut für mich ist. Vieleicht schon etwas manipulierend, das habe ich wohl von meiner Mutter. Einfach weil ich weis das es anders nicht geht.(Kommt drauf an worum es geht)
Aber hm... mit dem Älter werden relativiert sich da einiges. Weil ja auch die anderen Menschen ihre Lebenserfahrungen sammeln.

Worauf ich hinaus will ist, das egal was die anderen da so hinter deinem Rücken reden, in wirklichkeit steckt da keine wirkliche tiefe dahinter, sondern irgendwie nur unreife um nicht zusagen dummheit.
Als etwas älterer Mensch hat man leider die mehr oder weniger schwere Aufgabe mit den Charakteren der Menschen zu "Spielen" mit ihnen um gehen zu lernen.
Das ist natürlich nicht unbedingt immer so einfach, je nachdem wie gut es dir geht usw. Welche Probleme du sonst noch so hast.

In meinen derzeitigen Zustand würde ich so etwas auch kaum hin kriegen. (Was auch daran liegt das ich es nicht brauche zurzeit)
Aber immer wenn ein neuer Abschnitt kommt, so versuche ich mich voll und ganz darauf ein zu stimmen mit allen Aspekten die dazu gehören (Da denk ich vor allem an das Menschliche verhalten)
Wie ich finde ist das eh die größte und schwierigste Kunst im Leben, da es eine enorme nahezu unendliche vielzahl von Charakteren und Charakter Geistern (gemeinsame Aspekte für größere Gruppen) im einzelnen und in Gruppen gibt. All das zu blicken, warum wer ist wie er ist, weil er dies und jenes durchgemacht hat. Es zu verstehen und sich dementsprechend sich zu verhalten. Das ist ein so großes komplexes Thema, das wie ich finde man so etwas niemals komplett schaffen kann. (Dazu braucht man auch sehr viel persöhnliche Erfahrung um Dinge in anderen wiederzu erkennen weil man es selbst einmal durchlebt hat.)
Außer vieleicht meine Mutter... die ist schon irgendwie ein Genee oder Shizo... .
Aber dafür kann sie irgendwie nichts anderes so richtig.
 
G

Gast

Gast
ich weiß nicht ich habe mir mal deinen bericht durch gelesen und finde auf dich wird
noch eine harte zeit zukommen, natürlich ist nicht ok oder wie die erste schon sachte es ist asozial wie die dich behandeln, aber ich finde trotzdem nicht das du dich deswegen verstellen solltest oder manipulieren wie der zweite ratschlag lautete .
ich macht gerade meinen realschuleabschluss nach und vorher war ich auf der gesamtschule, jetzt sind da auch lauter hauptschüler auf meiner neuen schule und ich muss einfach sagen die sind schon anderes teilweise direkter auch härter und vorallem lauter der trick dabei ist denen einfach alles zusagen wie man sich fühlt und in deinem fall das man es verletzend findet wie die mit dir umgehen und das dich das auch tränkt und du ja eigentlich keinem was tuhen wolltest , du könntest ihnen auch anbieten bei dem neuen stoff zuhelfen , aber nicht absxhreiben sonst verlierst du wahrscheinlich ganz schnell das ansehen oder den respekt naja ich hoffe ich konnte dir weiter helfen und du denkst jetzt nicht von mir , so ne hochnäsige tussi gibt dir so dumme tipps
 

leas

Mitglied
hi Calendria.

Mhh das Tema kenne ich. Bei uns Gab es auch einen aus unserer Klasse den sie immer Fertiggemacht hatten er war auch der Älteste mit 24 j ich gehe davon aus das es nicht am Alterligt sondern einfach weil man anderst ist und nicht in die Grupe reinpast leider gibt es sowas fast überall. Und ich selber weis auch nicht was die anderen davon hatten. Nun er hat 1 Jahr durchgehalten danach hat er die Lere abgebrochen.

Dazu kann ich auch noch ihzufügen das es mir auch so Änlich ging in der Berufs schule habe dann aber die Klasse wekseln können und das nur weil sie dachten ( die Mädels hats nicht Interesirt) das ich Schwull wäre das kommische daran ist ich wars nicht und bins auch nicht nur weil einer dachte das eine bestimte Körperhaltug gleich Schwull heist haten die mich dann aufen kieker.
 

Pseudosmile

Mitglied
Hey Calendria,

im Prinzip hast du schon selbst die Lösung deines Problems gefunden ;) Zumindest wirkst du doch recht selbstbewusst in dieser Sache und lässt dich von dem Gerede anderer nicht beeinflussen. Ich kann mir gut vorstellen, dass sich hinter dem Getuschel ein wenig Neid versteckt, weil du so gute Noten schreibst und Mittlere Reife hast. Könnte aber auch dieses typische "Tussi-Syndrom" sein: Du bist älter, du bist besser - genug um über dich zu lästern :rolleyes: So sind leider manche pubertierende Mädchen.

Ich kenne deine Mitschüler zwar nicht persönlich, aber auf solche (unreife) Menschen trifft man immer, leider. Wenn dir wirklich etwas daran liegt, mit denen den Zwist zu lösen, dann sprich sie mal an, frag nach dem Grund. Wenn sie dir keinen geben können - was soll's. Du musst mit ihnen ja nicht beste Freundinnen werden.

Aber schau dich vllt nochmal genauer in deiner Klasse um. Vllt gibt es doch die ein oder andere, die genauso drüber denkt und mit der du dich dann gut verstehst.
 

Calendria

Mitglied
hi. danke für die antworten.
ja, ich lass mich jetzt nicht sonderlich davon beeinflussen. ich geh ja in die schule um was für meine ausbildung zu lernen und die guten noten... tja, die brauch ich schliesslich dort auch.
ich weiß nicht, ob das neid bei den anderen ist oder ob sie einfach mich nicht mögen. ich bin einfach anders... das wird denen wohl nicht passen.
und gesprochen habe ich ja eigentlich schon mit ihnen. hab schon einmal nachgefragt was eigentlich los ist, da kam nur garkeine antwort. und meine nebensitzerin weiß auch von nix, bzw die anderen haben nie was in ihrer gegenwart über mich gesagt.
naja... nächste woche hab ich wieder schule. freuen tu ich mich ganz und garnicht drauf, auch wenns ne abwechslung zur arbeit ist (früher aus, usw.). und mal sehen, wie die leute dann zu mir sind...
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben